Jump to content

Forenregeln

Allgemeines:

Mit dem ersten Posting erkennt das Mitglied automatisch die folgenden Regeln und deren Inhalt sowie evtl. resultierende Folgen an. Anprangerungen, Belästigungen, Beleidigungen, Herabwürdigungen jeglicher Art sind weder im Forum noch im Nachrichtensystem noch in der Community insgesamt erlaubt und führen zur sofortigen Sperrung des betroffenen Accounts.


Verantwortung für Beitrage:

Für sämtliche in diesem Forum veröffentlichten Beiträge übernimmt der Betreiber des Forums keinerlei Haftung und Verantwortung. Die Haftung und Verantwortung liegt beim Verfasser der Beiträge. Natürlich trägt der Verfasser auch die Verantwortung für alle Forenbeiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen - und er haftet für die daraus entstehenden Folgen. Für die inhaltliche Richtigkeit der veröffentlichten Beiträge hat der Verfasser zu sorgen. Kommerzielle Werbung ist im Forum - mit Ausnahme entsprechend gekennzeichneter Bereiche - nicht gestattet!


Forensprache:

Um eine größtmögliche Verständlichkeit im Forums zu gewährleisten, ist die Forensprache domainabhängig, d.h. auf Gay.de deutsch, auf Gays.com englisch. Beiträge die komplett oder zu großen Teilen in anderen Sprachen verfasst sind, können gelöscht oder editiert werden.


Recht auf Beitragslöschung:

Durch Veröffentlichung eines Forenpostings hat der Verfasser automatisch ein unbegrenztes Nutzungsrecht an seinem Beitrag an das Forum, deren Betreiber und allen Nutzern eingerichtet. Ein Recht auf Löschung seiner Beiträge hat der Verfasser an den Forumsbetreiber übertragen. Davon ausgenommen sind die unten stehenden Regeln in den Suchbereichen oder in gesondertem Fall nach Absprache mit einem zuständigen Administrator. In laufenden Diskussionen besteht kein Recht auf Beitragslöschung, um die Zusammenhänge nicht zu zerreissen.


Farbkombinationen:

Das Gay.de Team postet in bestimmten Farb-/Schrifttyp-Kombinationen. Dadurch ist erkennbar, dass etwas "dienstlich" gepostet wurde. Die Verwendung dieser Kombinationen ist ausschließlich den Moderatoren/Administratoren und dem Rest des Gay.de Teams vorbehalten. Wenn Mitglieder diese Schrift/Farbkombination benutzen, kann dies zur Editierung oder Löschung der Postings führen.


Telefonnummern, Email- und Homepageadressen, Messengerdaten:

Die Veröffentlichung von Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen, Homepages (Verlinkungen) oder Hinweise darauf, sind in jeglicher Form nicht erlaubt. Gleiches gilt für Messengerdaten (z. B. Skype), vollständige Adressen oder Teiladressen. In Ausnahmefällen sind lediglich solche Verlinkungen erlaubt, die sich auf den Bereich Technik und allgemeine Hilfestellung beziehen, in Bezug zur Lauffähigkeit dieser Seite (benötigte Programme, Tools, Updates, etc.), sowie foreninterne Links. Gesetzlich erlaubt sind ebenfalls Quellenangaben bei kopierten Texten. Die müssen aber nicht verlinkt werden.


Fakes:

Fake-Verdächtgungen sind weder auf der Hauptseite, in den Profilen noch im Forum öffentlich zu unterstellen. Fakemeldungen oder Beschwerden über Mitglieder sind ausschließlich per Ticket an unser Gay.de Support-Team oder per E-Mail mit passendem Betreff, Nennung des Nicknamens und Beweisen (Screenshots) an den Support zu melden, eröffne dazu ein Ticket. Falsch zugeordnete Foreninhalte Postings sollten immer im zutreffenden Hauptbereich mit aussagekräftiger Titelzeile formuliert werden. Beiträge, die nicht im zutreffenden Hauptbereich eingestellt sind, werden als "offtopic" betrachtet und können entweder in den entsprechenden Bereich verschoben oder ohne Ankündigung gelöscht werden.


Bilderveröffentlichung im Forum:

Sämtliche Bilder, die im Forum veröffentlicht werden, müssen den Bilderregeln von Gay.de entsprechen. Nicht gestattet sind Bilder, die mind. einem dieser Kriterien entsprechen sowie Bilder, die als FSK18 eingestuft werden können. Weitere Informationen zu den Gay.de Bilderregeln findest du in den FAQ. Gefundene Bilder dieser Art können kommentarlos gelöscht werden und im Wiederholungsfalle, nach Warnung, weitere Schritte nach sich ziehen. Comic- und Zeichentrickbilder können in Ausnahmefällen und in Absprache zugelassen werden.


Zusätzliche Richtlinien und Hinweise:

Direkte Kontakt- sowie Partner-, oder Sexgesuche sind im gesamten Forum nicht erwünscht. Eine konkrete Suchanfrage kann jederzeit, kostenlos unter Dating erstellt werden. Weitere zusätzliche Richtlinien für die Hauptbereiche können als "fester Beitrag" (ein Beitrag, der immer ganz oben im Hauptbereich steht) aufgestellt werden. Diese Richtlinien ergänzen die hier aufgelisteten allgemeinen Forenregeln und sollten vor dem Posten eigener Beiträge in diesem Bereich gelesen werden. Crossposting (Mehrfachbeiträge) Crossposting, also das Eintragen identischer Beiträge in verschiedene Hauptbereiche, wird in den Suchbereichen toleriert, sollte allerdings vermieden werden. Bumping (Schieben) Das “nach oben schieben” von Beiträgen, sogenanntes Bumping, in den Hauptbereichen kann frühestens nach Ablauf von 24 Stunden erfolgen. Erlaubt ist Bumping durch den Themenersteller in den Suchbereichen einmalig in 24 Stunden. Ansonsten besteht die Möglichkeit, als Reaktion auf ein Posting unmittelbar zu antworten. Bumping-Versuche können mit entsprechendem Hinweis gelöscht werden.


Antworten wie z. B. “Du hast Post“ – “Suche noch aktuell“ oder individuelle Absagen im Thread können mit entsprechendem Hinweis gelöscht werden.


Fragen und Suchfunktion:

Bevor im entsprechenden Forumsbereich eine Frage gestellt wird, sollte die Suchfunktion benutzt werden. Sollte das Suchergebnis nicht weiterhelfen, sollte die Frage so detailliert wie möglich im entsprechenden Forenbereich gestellt werden. Die Suche in der FAQ/Wissensdatenbank (auf der Hauptseite unter “Hilfe”) kann eventuell ebenfalls zur Problemlösung beitragen.


Signaturen:

Links zu internen Gay.de-Seiten dürfen in die Signatur aufgenommen werden. Signaturen mit unangebrachtem Inhalt können ohne jede weitere Benachrichtigung geändert werden. Auch übermäßig große Signaturen wirken störend auf das Gesamtbild des Forums und können daher ebenfalls editiert werden.


Verhalten auf der Community Webseite und deren Foren:

Es werden unter keinen Umständen unfreundliche oder persönlich beleidigende Dinge auf Gay.de zugelassen. Beim Verfassen von Beiträgen und bei der Eröffnung von Themen ist ein angemessener Stil erwünscht. Wer wiederholt dagegen verstößt, kann aus dem Forum ausgeschlossen werden. In der Regel erfolgen zwei Verwarnungen vor einer Zeitstrafe, bei schwerwiegenden Fällen kann jedoch der Ausschluss auch ohne vorherige Ankündigung erfolgen. Sollte ein Verstoß gegen diese Forenregel bei einem anderen Mitglied festgestellt werden, so kann das Mitglied über den Button “Beitrag melden” im Beitrag einem Moderator gemeldet werden.


Finanzielle Interessen:

Gay.de möchte hauptsächlich eine LGBT-Community für private und persönliche Kontakte sein. Bei finanzielle Interessen können entsprechende Angebote unter Dating erstellt werden. Im Forum sind diese nicht erwünscht.


Die Themenbereiche:

Beim Einstellen eines neuen Themas, sind die vordefinierten Bereiche zu beachten. Nicht zutreffende Threads/Posts können von Moderatoren und Admins jederzeit verschoben oder entfernt werden.


Löschung von Postings:

Alle Posts können nach Ablauf von 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Eröffnung entweder gebumpt oder vom Themenersteller selbst gelöscht werden. Löschungen vor diesem Zeitpunkt können mit Begründung per Forenmeldung gemeldet werden. Der Sachverhalt wird dann geprüft und entschieden.


Ablaufzeit von Threads:

Themen, in denen länger als 14 Tagen nicht gepostet wurde, können ohne jeden weiteren Kommentar geschlossen oder gelöscht werden.
 

Sonstiges:

Jegliche Veröffentlichung (auch Teilveröffentlichung) von PN-, Ticket- oder E-Mail-Inhalten ist untersagt und wird entsprechend editiert bzw. gelöscht. Ebenfalls ist die Veröffentlichung von Liedtexten oder sonstigen geschützten Texten nicht gestattet. Beiträge im Forum, die als "Spam" zugeordnet werden können, werden mit entsprechendem Hinweis durch das Team editiert bzw. gelöscht. Lediglich im Bereich „Offtopic“ und der "Spielecke" werden Spambeiträge toleriert.


Einsatz von Moderatoren:

Die eingesetzten Administratoren/Moderatoren sorgen für die Einhaltung der Forenregeln. Bei Zuwiderhandlung behalten sie sich das Recht vor, einzelne Beiträge oder ganze Unterforen zeitweilig oder endgültig unzugänglich zu machen oder zu entfernen.


Im Einzelnen meint dies:

  • Beiträge, Themen oder Foren, die gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung oder geltende behördliche Vorschriften verstoßen;
  • Beiträge, Themen oder Foren, die durch ihre Äußerungen die Freiheit des Einzelnen eingrenzen oder beeinträchtigen;
  • Beiträge, Themen oder Foren, die durch ihre Äußerungen die Privatsphäre des Einzelnen angreifen, verletzen oder zerstören;
  • Beiträge, Themen oder Foren, die in einer groben, vulgären Sprache verfasst sind und überdurchschnittlich viele Ausdrücke enthalten, ausgenommen hiervon sind die geschlossenen Bereiche wie z. B. der Ü18-Bereich, der von außen nicht einsehbar ist;
  • Beiträge, Themen oder Foren, deren Intention es ist, andere Personen zu beleidigen, zu diffamieren, zu verletzen oder auf andere Art den Ruf der Person zu schädigen;
  • Beiträge, Themen oder Foren, die radikales Gedankengut gleich welcher Strömung verbreiten, verherrlichen, verharmlosen oder zur Teilnahme auffordern;
  • Politische, religiöse sowie Themen über Kindererziehung und Tiere sind in diesem Forum nicht erlaubt. Ausnahmen werden vom Moderat überprüft und unter besonderer Aufsicht gehalten. Bei Eskalationen oder bei Verstößen gegen die gen. Regeln, können diese ohne weitere Ankündigung geschlossen oder gelöscht werden;
  • Beiträge, Themen oder Foren, die den Konsum von Rauschmitteln oder Drogen bzw. verschreibungspflichtige Medikamente jeder Art beinhalten/diskutieren insbesondere dieses verherrlichen, verharmlosen oder zur Nachahmung auffordern;
  • Kritik und Alltagsärger bitte nur noch in der Kritikecke. Beiträge, die thematisch in diese Rubrik fallen, jedoch in den normalen Bereichen gepostet werden, können mit Hinweis auf die Kritikecke gelöscht/verschoben oder editiert werden. Auf die “außerordentlichen Regeln für die Kritikecke wird hiermit hingewiesen.
  • Öffentliche Anprangerungen gleich welcher Art, sowie die offene Diskussion von Teamentscheidungen im Forum ist untersagt. Für Beschwerden gegen Entscheidungen oder Mitglieder des Teams ist das Supportcenter zuständig, das entweder per Ticket oder Email jederzeit zu erreichen ist. Beiträge in diese Richtung werden durch das Team mit Hinweis gelöscht oder editiert werden.
  • Mitglieder, die wiederholt gegen die Regeln verstoßen werden ermahnt bzw. verwarnt. Sollte es dann erneut zu Verstößen gegen die Regeln kommen, kann diesen Mitgliedern auf Zeit die Schreibrechte im Forum entzogen werden. Wenn auch die Zeitstrafen nicht zu einer Einhaltung der Forenregeln führen, kann eine dauerhafte Schreibsperre für das Forum verhängt werden.


Wenn du Anregungen oder Fragen zu den Forenregeln hast, kontaktiere einen Gay.de Volunteer oder das Support-Center. Viel Spaß im Forum wünscht dir dein Gay.de-Team (Stand: Januar 2016)

×