Fernsehmoderator und Schauspieler Jochen Schropp ist schwul. Dies gab der 39jährige heute im Nachrichtenmagazin Stern bekannt. Er möchte damit anderen Menschen Mut machen, zu der eigenen Sexualität zu stehen. 

 

Ein überraschendes Outing? Nicht wirklich 

Dass Jochen Schropp schwul ist, mag einige Klatschmagazine oder die verträumte Hausfrau von nebenan vielleicht überraschen - in der schwulen Szene ist Schropp jedoch längst kein Unbekannter mehr. Fleißige Szenegänger werden ihm in den hippen Gay Clubs in Köln oder Berlin sicher schon mal über den Weg gelaufen sein. Wirklich Mühe, seine Homosexualität zu verstecken, hat Schropp sich nie gemacht.

 

Seine Agentur hat ihm von einem Outing abgeraten

Warum sein Outing dennoch erst so spät erfolgte? Ganz einfach: Seine Agentur hat ihm davon abgeraten! Man befürchtete, dass neue Rollenangebote nach einem Coming-Out ausbleiben könnten. „Mir wurde gesagt: Mach das lieber nicht, es wird dir schaden“, erklärt Schropp gegenüber dem Stern und beschreibt damit eine Angst, die viele seiner Kollegen in der Branche teilen. In der ach so glitzernden und „weltoffenen“ TV-Welt gibt es viele, die ihre Homosexualität immer noch geheim halten (müssen). Ob Schropp mit seinem Outing nun eine Kettenreaktion auslöst? Wir werden sehen.

 

Aus diesen Filmen und TV-Shows könntest du Jochen Schropp kennen

  • Sternenfänger (ARD)
  • Polizeiruf 110 (ARD)
  • Rosamunde Pilcher (ZDF)
  • Schatz, nimm Du sie! 
  • Promi Big Brother (SAT.1)
  • X-Factor (VOX)

 

Du möchtest dich bald in deinem Bekanntenkreis oder bei deiner Familie outen? Du hast dein Outing gerade erst hinter dir und möchtest dich darüber mit anderen austauschen? In unserem Forum für schwule und bisexuelle Männer hast du die Möglichkeit dazu.

 

Bild © 9EkieraM1, Wikimedia Commons(CC BY-SA 3.0)


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen