Das LGBT-Theaterstück “Wintermond” war bereits im Jahr 2016 ein voller Erfolg. Nun kommt in diesem Jahr mit  “Sommermond” seine Fortsetzung auf die Schweizer Theaterbühnen. Eine Kulturempfehlung.

 

Wie weit würdest du gehen für die Liebe deines Lebens?

Ben wacht im Krankenhaus auf und muss feststellen, dass Alex nach wie vor in kriminelle Machenschaften verstrickt ist. Schlimmer noch! Er steigt sogar ins Drogengeschäft ein und wie wenn dies nicht schon genug wäre, kann sich Alex‘ Vater Giovanni D’Agostino immer noch nicht mit der Homosexualität seines Sohnes abfinden. Ist die schwierige Beziehung zwischen den beiden Männern zum Scheitern verurteilt oder ist am Ende alles ganz anders als es scheint? Der Verein SUWE productions bringt mit einem frischen Cast erneut einen Krimi auf die Bühne, der einen mit fiebern lässt bis zum Schluss. Aufgelockert werden die rasanten Schauspielszenen mit Film- und Musikeinlagen.

 

Wo finden die Vorstellungen statt?

  • Luzern Treibhaus,18./ 19. Okt., 20.30/ 20 Uhr
  • Basel Safe, 3./ 4. Nov, 20.30/ 18 Uhr
  • Katakömbli Bern, 17./ 18. Nov., 20.30/ 18 Uhr
  • Bühne S Zürich, 1./ 2. Dez., 20.30/ 18 Uhr

Tickets für alle Veranstaltungen gibt es unter sommermond.ch und an der Abendkasse des jeweiligen Theaterhauses. Wir freuen uns darauf, die Schweizer Theaterproduktion als offizieller Medienpartner begleiten zu dürfen.

 

Plakat sommermond.jpeg


Vielleicht auch interessant?

17 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



pitti52

Geschrieben

Bis auf sein Konto.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Chrisi18883

Geschrieben

Beide müssen mitnander am Seil ziehen....wenn nicht funktioniert das nicht !.....wie weit ich gehen würde....das kommt auf den Menschen an egal wer das ist...bis zum Ende wenn er mich mitdabei haben will

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Raumduft

Geschrieben

bis zum kühlschrank.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Andy1001

Geschrieben

Bis an Ende der Welt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Claudiatv54

Geschrieben

Eine Partnerschaft kann nur funktionieren wenn sich beide so akzeptieren wie sie sind. Keiner sollte da für etwas auf geben sollen, oder sich verstellen müssen. Liebe ist ein nehmen und geben, und nicht nur nehmen. Ansonsten bleibt irgendwann einer von beiden auf der Strecke liegen .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
glanzberl

Geschrieben

Ich habe "alles" für die liebe meines lebens auf gegeben , war um sonst! Hab für die zweite liebe auch "zu viel" getan, war auch dann um sonst! Bringt alles nix wenn nur einer was tut ,beide müssen an der liebe arbeiten! Denn liebe " vergeht " aus liebe wird alltag & diesen allrag mit liebe gemeinsam zu bestehn das is es was zahlt,das is es was die die goldene hochzeit erleben uns allwn die nur so 1 bist ... jahre beziehund schaffen vorraus haben!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
sexy_biboy87

Geschrieben

Ich würde nichts tun denn der soll mich so akzeptieren wie ich bin... und wenn er kein bock hat oder ich... dan ist es nun mall so aber leiden will ich nicht hinterher oder er.. punk fertig aus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Vvv

Geschrieben

Für meine große Liebe würde ich alles tun

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich würde alles für meine große Liebe tun

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Fickloch78

Geschrieben

Wenn ich sie mal finde sicher sehr viel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Geilemaus

Geschrieben

Ganz weit für meine große Liebe würde ich alles tun .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
blond-und

Geschrieben

bis ans ende der welt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich war erst einmal richtig verliebt, und der wollte mich leider nicht... ich zweifle eher daran, dass so etwas passiert und passt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
WichselninD

Geschrieben

Ich bin die weiteste Strecke nicht gegangen, sodnern die weite Strecke (um die halbe Erde) geflogen. Und ich würde es wieder machen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
person20

Geschrieben

Die Situation hätte ich , der Kopf hat über das Herz gesiegt zwar Jahre her es tut immer noch weh ☹

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sehr weit ohne Tabus wer mich will.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben

nicht weit. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen