Egal, ob hippe Gay Bar, verruchtes Sex Kino oder moderne Schwulensauna - die Stuttgarter Gay Szene hat vieles zu bieten. Die besten Gay Partys der Stadt in der Übersicht.

 

Porlui Gay Sauna

PorluiGaySauna.jpg

Direkt im Zentrum gelegen, ist die moderne Porlui Gay Sauna ein beliebter Anlaufpunkt für alle schwulen und bi-neugierigen Männer aus Stuttgart und Umgebung. Der Eingangsbereich der Location ist sehr diskret gehalten, sodass man(n) beinahe unbemerkt in die geheimnisvolle Welt der Sauna eintauchen kann. Jungs bis 28 Jahre zahlen übrigens jeden Tag nur 10 Euro Eintritt. Ein weiteres Plus der Sauna: Sauberkeit wird hier groß geschrieben.

 

Viva Sauna

VivaSauna.jpg

Die Viva Sauna ist Stuttgarts größte und zugleich sehr beliebte Gay Sauna. Auf einer Etage findest du alles, was dein schwules Cruising-Herz begehrt: Darkroom-Labyrinth, Dampfbad, Trockensauna, Videolounge und zahlreiche Ruhekabinen. Save the Date: Donnerstags findet der Youngster-Tag statt - Jungs bis 30 Jahre zahlen dann nur 8 Euro Eintritt.

 

Bluebox Stuttgart

BlueBoxStuttgart.jpg

Die Bluebox Stuttgart ist eines der größten Cruising- und Erlebniskinos in Deutschland. Auf drei Etagen findest du neben Videokabinen mit mehr als 320 Erotik-Programmen einen Darkroom mit vielen Glory Holes und auch Slings. Regelmäßig finden hier Motto- und Fetisch-Events statt, die sich vor allem an schwule Männer richten, die beim Sex auf die etwas härtere Gangart abfahren.

 

Kings Club

KingsClubStuttgart.jpg

Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Kings Club im Herzen der Stuttgarter Innenstadt mittlerweile schon. Der Gay Club ist  Kult und bietet seinen Besuchern auch ein volles Programm: Während es donnerstags Karaoke vom Feinsten gibt, wird an Freitagen und Samstagen getanzt was das Zeug hält. Die Musik ist bunt gemischt - von zeitgemäßer Chartmusik über Electro bis hin zu guten House-Beats.

 

Cafe Monroe’s

MonroesStuttgart.jpg

Die ideale Location für einen entspannten Nachmittagscafe oder eine wilde Partynacht. Das Cafe Monoroe’s am Stuttgarter Marktplatz ist legendär - und ein beliebter Treffpunkt der Stuttgarter Gay Szene. Jeden Montag von 19 bis 22 Uhr gibt es eine Happy Hour-Runde, dienstags einen feucht-fröhlichen Karaokeabend und an jedem letzten Freitag im Monat die ausgeflippte “Wünsch dir was”-Party. Nirgends ist es so einfach wie hier, neue Kontakte zu knüpfen.

 

Treffpunktaktion.jpg

Wo trifft man dich? Erstelle jetzt einen Treffpunkt in unserem Eventsystem und sichere dir 200 Punkte!


Vielleicht auch interessant?

2 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



funkysun

Geschrieben · Melden

Ja da hab ich aber nichts von leider das ist wahrscheinlich auch viel zu teuer und immer nur in Großstädten hauptsächlich echt scheisse so was das finde echt zum Kotzen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Jomy

Geschrieben · Melden

Ist da Graf jemand online?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen