Sex Clubs sind bundesweit auf dem Vormarsch. Auch im erzkonservativen Bayern gibt es immer mehr erotische Einrichtungen, in denen Sex ausdrücklich erlaubt ist. Die besten Sex Clubs in München in der Übersicht.

 

Deutsche Eiche Gay Sauna

DeutscheEiche.jpg

Die Deutsche Eiche zählt zu den bekanntesten und größten schwulen Saunaeinrichtungen in Deutschland. Auf vier (!) Etagen und mehr als 1400 Quadratmetern findet sich alles, was das schwule Cruisingherz begehrt: Whirlpool, Dampf-, Trocken- und Salzsauna, Porno-Kino, abschließbare Kabinen, Darkroom-Labyrinth, Haus-Bar. Die Ausstattung der Deutschen Eiche gehört ganz sicher zu den besten und modernsten Gay Saunen des Landes.

 

Cruising Bar - Das Camp

DasCamp.jpg

Etwas abseits der schwulen Ausgeh- und Party-Meile im Glockenbachviertel gelegen, liegt die men-only Bar “Das Camp”. Hinter dem rustikalen Barbereich befindet sich ein großer Darkroom, der etwa ein Viertel der ganzen Location ausmacht. Das Camp ist besonders bei Bären und Lederkerlen sehr beliebt und für alle Gäste ideal, die auf ein spontanes sexuelles Abenteuer aus sind.

 

Ochsengarten

Ochsengarten.jpg

Ein uriger Ort mit (schwuler) Geschichte - der Ochsengarten in München war das allererste Fetischlokal Deutschlands. Die Fensterscheiben sind schwarz verklebt, es riecht nach Leder, Schweiß und Sex. Neben den zwei Darkrooms gibt es im Ochsengarten auch einen Raubtierkäfig, der natürlich ins Fetisch-Spiel miteinbezogen werden darf. Montags finden Motto-Events statt, wie z.B. der “Gelbe Abend” oder die “Naked/Underwear Party”.

 

Schwabinger Men Sauna

SchwabingerMenSauna.jpg

Münchener Gay Sauna mit Kult-Status und ausgefallen-kitschiger Innen-Deko. Neben den üblichen Saunaeinrichtungen, Spielwiesen und Darkrooms, bietet die Schwabinger Men Sauna eine gemütliche Lounge Area, freies Internet sowie eine familiäre Atmosphäre. Besonders bei reiferen Kerlen ist die Sauna sehr beliebt.

 

MLC Münchener Löwenclub e.V.

MLC.jpg

Der Münchener Löwenclub ist ein Fetisch- und Lederclub, der allen Jungs und Kerlen offensteht, die auf Rubber, Leder und Sneakerwear abfahren. Regelmäßig organisiert der Club Fetischtreffen und BDSM-Veranstaltungen, wie die "Fist Night", die "Leather Night" oder die "Naked on Sunday"-Party. Um an den Clubveranstaltungen teilnehmen zu dürfen, muss eine Mitgliedschaft beantragt und anschließend persönlich bei den Betreibern abgegeben werden. Der MLC besteht zur Zeit aus ca. 500 Mitgliedern.

 

Wo trifft man dich? Erstelle jetzt einen Treffpunkt in unserem Eventsystem und sichere dir 200 Punkte!

Treffpunktaktion.jpg

 

Coverbild © Alex Torres via Flickr: CC BY-NC-ND 2.0

 


Vielleicht auch interessant?

2 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Petii

Geschrieben

Genau das richtige für den"man"im Winter! 😆

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben

ich finde die eiche sauna in münchen geil!da geht echt was ab!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen