Sich einen von der Palme wedeln, wichsen, sich einen runterholen: nenne es wie du willst. Masturbation ist etwas, das die meisten von uns Männer a regelmäßig tun. Aber es bleibt immer noch ein Tabu.

image_912.jpg.jpg

Eine schnelle Umfrage im Gay.de Büro zeigte, dass wir zwar zugeben es zu tun, keiner von uns kann aber Bejahen, darüber in seinem Freundeskreis zu sprechen. Dabei sollte es keine Scham oder gar Schuldgefühle geben, wenn man mit sich selbst etwas Vergnügen hat. Im Gegenteil – wie du gleich lesen wirst. Also auf, denn manchmal ist es an der Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen…

1. Je mehr du wichst, desto mehr Sex willst du:
Die Idee, deine Geilheit im Zaum zu halten, indem du häufiger onanierst ist absoluter quatsch ;-). Denn medizinische betrachtet wird mit jeder Ejakulation der Botenstoff Dopamin - der Stoff, der dich in Wallung bringt - ausgeschüttet. Ein Stoff, der dich süchtig macht. Denn dein Verlangen nach dem nächsten Orgasmus wird größer, je häufiger du einen hast. Dopamin ist also eine Art Sexdroge für uns selbst, denn es steigert Lust und Verlangen. Unser Körper sehnt sich nach einer neuen Dosis, wir uns nach einem neuen (am besten noch intensiverem) Orgasmus.
Am besten vergleichen kannst du das anhand einer Tafel Schokolade. Mit jedem Stück mehr wird ebenfalls der Botenstoff ausgeschüttet und meist ist die Tafel auch alle - oder?

2. Länger „Stand halten“!
Du kommst schnell und das ärgert dich manchmal? Dann hast du sicher schon davon gehört, dass man auch trainieren kann…
Hol dir einen runter, bevor du mit deinem Freund aktiv wirst. (Achtung Wortspiel ;-) )
Wenn du drollig bist und das schon vor deinem eigentlich Date - Dann fang schon mal an. Nutze deine Geilheit und mach´s dir selbst. Dann dann bist du für später gewappnet und kannst die Ejakulation ein wenig hinauszögern.
Übung macht halt den Meister.
Oder ist es dir noch nie so gegangen, dass du in einer Situation warst, in der du schneller gekommen bist, als dir eigentlich lieb war?!? Kann passieren, kein Problem - Aber wir können uns auch in „Geduld“ üben…

image_910.gif.gif

3. Du wirst nicht blind. In der Tat, Wichsen ist sehr gut für deinen Körper...
Sich regelmäßig einen runterholen ist gut für uns. Es entlastet uns vom Stress und hält alles in unserem Körper – Herzfrequenz, Blutdruck, Fortpflanzungssystem sowie Gehirnaktivität – in guter Form. Eine australische Studie von 2003 hat festgestellt, dass Männer die mehr als fünfmal wöchentlich ejakulieren, das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken um ein Drittel reduzieren. Man(n) könnte auch sagen: „Regelmäßig dein System zu spülen, hält dein Sperma gesund und verhindert die Bildung von krebserregenden Stoffen.“ Na also, noch ein Grund um die Kleenex zu holen…

4. ... du wirst keine sexuelle übertragbaren Krankheiten bekommen
Zugegeben, es sich selbst zum lachen ist nicht immer so aufregend, wie zu zweit oder mit mehreren, aber immerhin die sicherste Variante in deinem Sexualleben. Krankheiten und Infektionen sind eigentlich ausgeschlossen. Und dein Höhepunkt kann allemal richtig gut sein. Oder?!?

5. Glücklich bleiben!
Masturbation entlässt auch Wohlfühlhormone wie Oxytocin und Endorphine in den Körper, die dir helfen, Stress abzubauen und zu entspannen. Auch können diese Stoffe dazu beitragen Depressionen abzubauen - dich glücklich(er) zu machen. Sich vor dem Einschlafen einen runter zu holen, kann auch ein Mittel für einen guten und erholsamen Schlaf sein. Am wichtigsten ist aber, dass uns ein ordentlicher Orgasmus ein Lächeln ins Gesicht treibt. Wir sind glücklich und erfüllt. Besser kann es doch eigentlich nicht sein…

image_904.gif.gif

Top Tipp: Nutze die Fremde
Verwirre dein Gehirn durch das wichsen mit deiner linken Hand (für Linkshänder: die rechte). Fü dein Gehirn ist es schwieriger deine Empfindungen und Gefühle zu verarbeiten und es dauert länger uns ist intensiver. Es fühlt sich fast so an, ob jemand anders tut, was du dir da grad wünscht - Realitätsnahes Wichsen also ;-)

PS: Ich verspreche euch, dass ich meine Hände gewaschen habe, bevor ich diese Zeilen für euch geschrieben habe ;-)

Beiträge, die dich interessieren könnten:
Schwule wollen doch gar keine Beziehung! sie wollen nur Sex!
"Blanke Tatsachen": Reden wir mal über Safer Sex.
Die Suche nach Mr. Right - Wann weißt du, dass es der Richtige ist?


Vielleicht auch interessant?

151 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





Xyant5horc

Geschrieben · Melden

wichsen ist doch was schönes mann bestimmt selber wann und wo und wie lange es dauern soll und wenn dann noch jemand zusieht um so besser

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
feldberg

Geschrieben · Melden

wenn ich alleine bin , dann muß es auch schon öfters sein , es tut gut wenn die Sahne spritzt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Jugendleiter

Geschrieben · Melden

ich Wichse fast Täglich und spreche auch offen mit Freunden darüber

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Ich wichse mir auch am tag mehr mals ein runder bis ich dann abspritze

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Geillutscher

Geschrieben · Melden

Ich wichse auch gerne und wenn der pimmel schön feucht ist bin ich so geil das ich dann abspritze......

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Pummel640

Geschrieben · Melden

so zum Druckabbau was feines ansonsten es sich machen lassen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
GibsMir2016

Geschrieben · Melden

Oh ja ich wichse mir meistens einen runter, wenn ich dabei zeitgleich gefickt werde..dann gehe ich immer richtig ab.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Selfmademan565

Geschrieben · Melden

ich mache es mir gerne und oft .... genieße es einfach mich zärtlich und genußvoll zu verwöhnen ..... streichel mich dabei sehr ausgiebig und verwöhne meine rasierten titten ..... morgens meist zweimal .... dann gehe ich entspannt ins büro ..... abends wie es passt ..... alleine oder andere genüsse

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Titandet48

Geschrieben · Melden

Ich wichse mehrmals am Tag, habe dabei festgestellt wenn ich mit der linken Hand wichse das ich länger nen Harten habe und auch mehr abspritze, zugegeben es erfordert Beherschung, aber es wird immer wenniger das ich mit der rechten Hand weiter wichsen will....so nur vom Schreiben habe ich schon wieder ne stramme Hose...;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
hugocook

Geschrieben · Melden

So, nun ist aber genug. Habe den Artikel und die Kommentare gelesen . Alles super richtig. Jetzt gehe ich mir einen schönen Sonntagmorgenwichs zu machen. Die allerschönste (Neben)Sache der Welt. Wenn die Selbstbefriedigung nicht wäre, hätte ich viele Einsätze nicht überlebt, sexuell gesehen natürlich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Fred0412

Geschrieben · Melden

Schön den schwanz mit Oel einreiben und dannen langsam wichsen wenn der vorsaft lauft probiere ich erst dann weiter wichsen kurz vorm abspritzen aufhören und dann wieder weiter dass mache ich ca 4 mal. Dadurch werde ich so geil und dann abspritzen es ist so schön wenn der schwanz zuckt und zuckt. Die Sahne schön auf mein Bauch und dann wird geschlappert. Es ist so geil. Mein Freund und ich wichsen uns gegenseitig kurz dann wird geblasen wir kommen gleichzeitig schön die warme Sahne im Mund und dann spermakuss einfach geil geil geil. Wir beide sind spermageil wir lieben sperma schmeckt echt lecker wirklich

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
geilmann100

Geschrieben · Melden

meine eichel mach ich immer mit öl schön blank und reib sie bis dann der saft rauskommt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
obispo

Geschrieben · Melden

hlkkkl

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
westerwälder-bi

Geschrieben · Melden

Wichsen ist einfach geil oder mit jemandem zusammen abspritzen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Goatfreed

Geschrieben · Melden

ich mache es mir auch (fast) täglich, ab und an auch 2-3 mal

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
bobbieboots

Geschrieben · Melden

ich wichse auch sehr gern. (bilover69, für wichsen, finde ich deinen gelb-blauen slip sehr inspiriend.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
hopser1065

Geschrieben · Melden

ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen , ich lasse mir gerne beim wichsen zuschauen aber auch gerne zu wenn es sich ein oder mehrere selbsr besorgen oder man holt sich gegenseitig einen runter

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

heute habe ich schon 2 mal und es ist immer wieder geil.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
bilover69

Geschrieben · Melden

Wichsen ist so megageil, dass ich es auch mehrmals wöchentlich mache. Noch geiler ist es, es im Pornokino öffentlich zu tun und andere dabei zuschauen zu lassen. Wer sich traut kann mir gern auch dabei helfen. Dann ist es noch intensiver wenn die volle Ladung rauskommt und ich dabei einen fremden Schwanz in der Hand oder im Mund habe. Wenn dann noch jemand meine Eichel schön sauber leckt, ist es die schönste Gefühlsorgie der Welt. Besser noch als jemandem mit der eigenen Sahne den Darm zu füllen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

ich liebe es mit babyöl zu wichsen,mit den Fingern nur die eichel reiben,total geil.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
chattergl

Geschrieben · Melden

ich kann allen nur beipflichten, wichsen ist geilste Nebensache die es gibt ! Ich wichse auch Täglich gerade da wo ich geil bin, selbst bei der Arbeit auf dem Klo,auf dem Parkplatz im Auto , im Wald hintern Baum ,im Kornfeld,vor der Cam sehr gern usw

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha-su

Geschrieben · Melden

Uch wichse auch regelmäßig. Oft täglich und dann a manchmal zweimal. Auch vor Zuschauern im PK . Find es geil drin gesehen zu werden oder auch sehen. Wichsen ist geil und macht lust auf mehr

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Pompi

Geschrieben · Melden

Das ist doch eine feine Sache, ich wichse auch sehr gerne, alleine, mit mehreren Mitspielern, und es hat mir bisher nicht geschadet, und das wird es auch in Zukunft nicht. Einen schönen Gummischwanz in meine heiße Möse, und dann schön meine Genußwurzel langsam und gefühlvoll massieren, so daß die Eichel frei wird. Ich werde es gleich wieder tun.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Ich persönlich bin ja davon überzeugt, daß es mir keiner so gut macht, wie ich selber !!! 😂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
sptitzer

Geschrieben · Melden

ich wichse auch mehrmals wöchentlich. ist doch geil wenn der saft so rausspritzt. auch mache ich es gerne vor anderen zuschauern. z.b. strand, parkplatz oder cam. wenn also einer bock hat gerne doch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen