Eine Sex-Party zu organisieren, ist gar nicht so schwer – sofern du die folgenden Dinge beachtest.

shutterstock_184505669.jpg
Auf einer Sex-Party kann es ziemlich heiß hergehen: Aber was sollte man beachten?

 

1.Sorge für eine entspannte Atmosphäre

Es klingelt an der Tür, du machst auf und zwanzig heiße Muskeltypen betreten deine Wohnung. In Nullkommanix reißen sie sich ihre Kleider vom Leib und fallen übereinander her. Klingt zwar ganz geil, aber sorry – so läuft eine Sex-Party (normalerweise) nun wirklich nicht ab. In der Regel dauert es, bis sich die ersten Teilnehmer ausziehen, niemand ist gleich schon zu Beginn der Party nackt. Im Gegenteil: Die meisten Typen sind anfangs noch ziemlich zurückhaltend und schüchtern. Am besten sorgst du daher in deiner Wohnung für eine möglichst entspannte und angenehme Atmosphäre: Dreh die Heizung auf (schließlich will niemand auf einer Sex-Party frieren), verdunkle die Räume, lege Sitz- und Liegekissen aus, besorge ein paar Drinks und Snacks (keine Sorge, niemand erwartet ein voll ausgestattetes Buffet von dir, aber so eine kleine Grundausstattung wäre schon ganz nice).

2.  Lernt euch erstmal kennen

Stell dir vor, zwanzig hübsche Typen sitzen nun in deiner gut vorgewärmten Wohnung, schauen sich verlegen an und sagen kein Wort. Bisschen peinlich, irgendwie. Es liegt also an dir, das Eis zu brechen. Aber wie nur? Keine Sorge, eigentlich ist es ganz easy: Schlage einfach vor, mit einem kleinen erotischen Spiel zu starten – vor allem, wenn ihr euch untereinander noch gar nicht kennt, kann das eine ziemlich coole Sache sein. Ihr könntet zum Beispiel eine Runde “Ich hab noch nie...” spielen – natürlich in einer Sexy Edition. Die Spielregeln sind simpel: Nacheinander muss jeder Gast den Satz “Ich hab noch nie…” mit einem versauten Erlebnis vervollständigen, z.B. “Ich hab noch nie Sex an einem öffentlichen Ort gehabt” oder “Ich hab noch nie an einer Orgie teilgenommen”. Und wer dies dann schon einmal gemacht hatte, der muss trinken oder ein Kleidungsstück ausziehen – und sich auf diese Weise bei den anderen Gästen “outen”. Du wirst sehen, das Spiel macht richtig Spaß und so ganz nebenbei erfährst du noch eine Menge lustiger Details über das geheime Sexleben deiner Mitspieler.

3. Dreh die Musik auf

Man weiß nie genau, wie sich eine Sex-Party entwickelt und wann es zum Sex kommt. In jedem Fall sollte man jedoch nichts überstürzen. Nachdem ihr also zunächst ein paar Kennenlernspiele absolviert habt und nun alle mehr oder weniger entkleidet seid, wäre es an der Zeit, die Musik etwas lauter drehen: Move your body! Bei so vielen nackten Körpern, die sich rhythmisch zur Musik bewegen und möglicherweise leicht angetrunken sind, bleiben erste Annäherungsversuche und Berührungen  gar nicht aus. Natürlich kommt es immer auf die Musik an: Helene Fischer hat auf einer Sex-Party nichts zu suchen! Such dir stattdessen lieber eine Playlist aus dem Bereich Electronic oder Alternative/Indie-Pop. Das sorgt dann garantiert auch für die richtige Stimmung.

  .

4. Besorge ausreichend Kondome & Gleitgel

Stell sicher, dass genug Kondome und Gleitgel vorhanden sind. Safer Sex ist wichtig und sollte auf einer Sex-Party immer praktiziert werden – vor allem, wenn du einen Großteil der Leute noch gar nicht kennst. Vielleicht bittest du deine Gäste auch selbst jeweils ein paar Kondome mitzubringen. Wenn es irgendwann zum Sex kommt, will niemand erst groß nach Gummis suchen müssen.

5. Lade die richtigen Leute ein

Alles steht und fällt schließlich mit den Leuten, die du einlädst. Es sollte eine gute Mischung sein, aus  Typen, die schon etwas Erfahrung in Sachen Sex-Partys haben und Typen, die noch komplette Sex-Party-Neueinsteiger sind. Und es müssen nicht immer deine besten Freunde sein. Die Erfahrung zeigt: je weniger Leute sich auf einer Sex-Party bereits schon kennen, desto sexueller, freizügiger und ungezwungener geht es im Laufe der Nacht zu.

Du willst demnächst deine eigene Sex-Party organisieren? Kein Problem: Erstelle jetzt eine Datinganzeige und lernen nette Typen in deiner Nähe kennen.


Vielleicht auch interessant?

6 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



KleinerNick

Geschrieben · Melden

Geile Sache. Wer hat in Wien Lust und Zeit?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
seidelbas818

Geschrieben · Melden

ein schöner körper und sehr sexi er muß nicht seinnen slip ausziehen um begehrt zu werden er ist es auch so

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Wichtel79

Geschrieben · Melden

Hat denn wer schon mal ein Sexparty veranstaltet? Würde mich mal interessieren wie es denn da so zu geht...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben · Melden

mache ich roney.lg.micha

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Roney

Geschrieben · Melden

Gerade eben, schrieb micha4569:

bin am sonntag zur einer privaten gang bang party in Köln eingeladen.mal gespannt ob die perfekt ist.

Dann schon mal viel Spaß und hoffentlich berichtest du uns am Montag wie es war ;-) 
Und immer dran denken: Kondome nicht vergessen ;-) 

Lg Roney - Community Team

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
micha4569

Geschrieben · Melden

bin am sonntag zur einer privaten gang bang party in Köln eingeladen.mal gespannt ob die perfekt ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen