Bare - Ein Begriff, der schwulen Männer wohl bekannt ist. Immer häufiger wird in der schwulen Szene aber auch wieder der Sex ohne Kondom gesucht. Bareback ist im Kommen.

Alex Hopkins ist der Meinung, das wir alles das Recht haben, selbst zu entscheiden. Aber er weiß auch, das die Risiken hoch sind und die sexuelle Gesundheit oft nicht ernst genommen wird…

Es war Tabu. Für mich war es das zumindest immer gewesen. Es war meine Grenze. Diese unscharfe Trennlinie zwischen Hedonismus (den ich geliebt habe) und Selbstzerstörung (mit dem ich ständig gespielt habe, aber immer zurückgezogen habe – auch im letzten Augenblick). Es war nicht einmal einen Versprechen, das ich bewusst an mich selbst machte. Nein, es wurde mir in meiner Kindheit regelrecht eingetrichtert – so heftig wie Metallstangen in meine Wirbelsäule. Diese abschreckenden Fernsehspots, die die neue Abkürzung „AIDS“ auf einem Grabstein zeigten. Von der Angst und der verdrängten Homophobie meines Biologielehrers, der immer wenn es um das Thema homosexuellen Sex ging, diese quälenden Bilder eines sterbenden Rock Hudson oder eine unglaubliche glamouröse Elizabeth Taylor sowie Prinzessin Diana bei Besuch eines AIDS-Hospiz. Kein ungeschützter Analsex, versprochen.
Es spielte keine Rolle, wie viel ich getrunken hatte, wie viele Drogen ich genommen hatte. Einige Risiken würde ich nie in kauf nehmen. Kein Bareback für mich.

Risiken eingehen
Den Freitagabend hatte in der gleichen Weise, wie jeden anderen in den letzten sechs Monaten begonnen: Getränke mit Kollegen von der Arbeit, die ich hasste und wo ich mich gefangen fühlte, dann weiter alleine: zu Bars, Clubs. Ich war Stunden in der Sauna und hatte in Jack Daniels aufgewogen, mein Körpergewicht getrunken. Ich hatte diverse Substanzen durch die Nase zu mir genommen und bin zu fast jedem Mann gegangen, der mir einen Seitenblick zugeworfen hatte. Ich habe mich nicht sehr geliebt und um 7.00 Uhr war mir sowieso alles egal. Der Mann, der dann in meine kam, war der heißeste den ich gesehen hatte – in dieser Nacht. In allen Nächten. Der perfekte Körper eines Porno Stars. Was also, wenn keiner von uns einen Kondom dabei hatte? Ich würde mir später darüber Gedanken machen – sobald ich schlief.

Bareback ist doch normal
Bareback Sex ist heutzutage vollständig normal in der schwule Szene. Man spricht kaum drüber, aber man macht es.
Ich zähle nicht mehr, wie oft ein Kerl in einer Sauna fragt ob wir ohne Kondom ficken wollen. Anstatt ihn zu bitten zu warten, bis ich eines geholt habe, seufze ich und lass ihn stehen. Ich bin in Situationen gewesen, in denen wir beim Sex waren und mein Partner versucht hat das Kondom abzustreifen. Meine Reaktion ist immer die gleiche: ich gehe. Meistens gebrauche ich nicht mal die Energie sie zu ermahnen.
Abgesehen von dem Ausrutscher den ich oben beschrieben habe, habe ich immer Sex mit Kondom gehabt. Für mich ist es so gewöhnlich wie die Tür abzuschließen, bevor man in der Stadt geht. Die meisten meiner Begegnungen waren casual.
Und ich habe viel Sex gehabt. Viele anonyme Partner.
Vielleicht wäre es anders gewesen, wenn ich in einer festen Beziehung gewesen und Vertrauen entstanden wäre. Aber es gibt Einiges, was ich eben nicht bereit zu bieten bin. Was auch immer mir passiert – egal wie niedrig ich sinke - bisher habe ich immer diese Form von Selbstwertgefühl und Respekt mir gegenüber eingehalten.

Porno vs. Kondompflicht
Ich habe mich in den späten 90er Jahren geoutet. Seitdem habe ich einen drastischen Wandel was meine Einstellung zu Sex ohne Kondom durchlebt. Ich bin alt genug, um mich zu erinnern, als man noch nicht von „Bareback Sex“ gesprochen hat. Alt genug um festzustellen, dass Bareback immer weiter verharmlost wurde und es „bare zu treiben“ ein regelrechter Trend innerhalb einer eingeschworenen Clique ist.

Die Akzeptanz der Bareback-Kultur ist vielleicht am besten in der jüngeren Geschichte des Schwulen-Porno zu erklären. Ich war an der Front - dabei bei einem der ersten Pornos, in denen die Kondompflicht galt. Der Regisseur hätte uns direkt com Set geschickt, wenn wir uns geweigert hätten Gummis zu nutzen. Ein Porno ohne Pariser, der ist dann schon etwas älter und heute wieder heiß begehrt.

image_1770.jpg.jpg


Ein sexueller Außenseiter
Es ist schwer andere Zeitpunkte festzulegen. Auch kann ich mich nicht an den Moment erinnern, an dem ich begann ein Außenseiter zu werden. Ausgegrenzt aus dem Grund, dass ich daran festhalte - an meinem Wunsch - keinen unsafen Sex zu haben. Mittlerweile habe ich mich an die ablehnenden, wenn nicht gar feindseligen, Blicke gewöhnt, die mir Kerle zu werfen, wenn ich auf ein Kondom bestehe.
Heute finde ich es sogar eher ungewöhnlich, wenn in der ersten Nachricht beim Online-Dating nicht gleich „BB“ steht.
Schnell muss es gehen, kurz die Nachricht sein. Aber wann sind wir so laissez faire gegenüber unseren sexuellen Gesundheit geworden - Und warum?

Fortschritte in der Medizin
Mir ist bewusst, das es beispiellose Fortschritte in der Behandlung von HIV gibt. Dank der Fortschritte mit antiretroviralen Medikamenten, ist das Virus kein Todesurteil mehr. Wenn man es früh erkennt, kann man ein „gesundes“ Leben mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung führen. Und auch die Medikamente sind bei weitem nicht mehr so giftig, wie sie einmal waren.
Es ist wichtig, dass wir alle über die stark verbesserte Realität des Lebens mit HIV Bescheid wissen, denn nur durch den Abbau von Unwissen und Vorurteilen, können alle aufgeklärt werden.
Leider vergeht kaum eine Woche, in der ein Artikel über ein schwules Paar erscheint, in dem zumindest einer der Partner HIV-Positiv ist und dieser eine PrEP befürwortet.
Wir alle wissen es: Es ist klein unsere Verantwortung.

 

PrEP können erheblich das Risiko der Ansteckung mit HIV reduzieren, aber nicht gegen andere sexuell übertragbaren Krankheiten.


Es ist deine Entscheidung
Wenn wir weiter das HI-Virus bekämpfen wollen, dann müssen wir zusammenhalten und die Herausforderungen wahrnehmen und neue Medikamente testen. Die Medizin ist bereits im Wandel und wir müssen daran festhalten und lernen mit dem Virus zu leben.
Es ist daher wichtig im Besitz so vieler Informationen wie möglich zu haben, auch wenn wir ein Teil der Informationen vielleicht nicht hören wollen.
Denn eins ist unbestreitbar: Die HIV-Epidemie wird in vielen westlichen Ländern nicht von heute auf morgen verschwinden. Eine Situation in der wir leben - Eine Entscheidung, die wir selber treffen müssen. Wir haben zwar das Recht auf ungeschützten Sex mit so vielen Partnern wie wir möchten, wir haben aber auch eine Verantwortung unserer Mitmenschen gegenüber.
Bare oder nicht bare, das ist hier die Frage…


Das könnte dich auch interessieren:
Tötet zu viel Sex die Intimität?
Casual Sex - horny, geil, beschämt...
Schwule wollen doch gar keine Beziehung - Sie wollen nur Sex!
Ist die Szene vom Aussterben bedroht?
Mein Herz schlägt für (einen) Daddy.

 

shutterstock_263228480.jpg.jpg


Vielleicht auch interessant?

17 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Achim08

Geschrieben · Melden

nur wenn ich einen Sexpartner länger kenne mache ich es auch gern ohne. Aber bei einem One Night Stand niemals.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Andre-Stute wie kommt es dann das du in deinem profil stehen hast das du "manchmal mit kondom"stehen hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Also noch nicht mal gerne wenn man sein Partner erst ein Jahr und egal auf was für einer Party man war und danach das Bett dran ist sollte sowas doch immer mit Kondom geschehen. Und egal wie man drauf ist das sollten beide schon darauf bestehen. Es ist sicher und das ist Fact

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
u2phie

Geschrieben · Melden

Ohne ist no go und damit basta!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Alle die die hier schreiben sind die ersten die sich blank bumsen lassen oder bumsen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
DerGrosse32

Geschrieben · Melden

also saver sex ist ein muß !!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
tim66bonn

Geschrieben · Melden

Ohne ist viel schöner! Aber Riskant! Muss jedem Klar sein

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
hansi-rügen

Geschrieben · Melden

ich verurteile grundsätzlich das der HIV Virus nur von Schwulen übertragen wird , was totaler Schwachsinn ist , den kann jeder übertragen ob Hetero, Bisexuelle oder schwule , wichtig ist wenn man schon Partnerwechsel betreibt muss jeder wissen das er der Gefahr ausgesetzt ist wenn er ohne Gummi vögelt .letztlich muss es jeder wissen ob mit oder ohne , ich gehe mal von aus das der größte teil oral ohne Gummi es macht , ich schließe mich nicht davon aus ,. Schutz ist wichtig und regelmäßig Kontrolle, dann macht der Sex auch Spaß .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
versuchsmal

Geschrieben · Melden

Schade dass es wirklich noch so viele naive Menschen gibt, die glauben, das Vertrauen und ein längeres beisammen sein vor ansteckendenden Krankheiten schützen. Lasst euch vor dem ungeschützen Geschlechtsverkehr testen - es tut nicht weh. Unglaublich ist es auch aus meiner Sicht, das es immernoch Mitglieder gibt, die auf "Blank" beim ersten Date bestehen. No Risk - it`s Fun!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Ohne Gummi geht überhaupt nicht, dass muss klar sein

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
murkel07

Geschrieben · Melden

bin zwar noch jungfrau aber ohne präser kommt mir keiner rein

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Achim08

Geschrieben · Melden

Für mich gilt, wenns ein neuer ist, dann mit. Wenn man sich länger kennt und vertraut gern ohne. Ansteckungsgefahr mit HIV und Syphilis ist einfach zu groß.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
mannic66

Geschrieben · Melden

Ich sehe das auch so , obwohl Sex ohne Kondom prickelnder ist Aber das sollte man nur mit einem festen Partner , den man schon länger kennt und man weiß das er nicht fremdgeht , natürlich ist auch ein Test eventuell Vorraussetzung , Wer aber nur ONS macht der sollte auf ein Kondom nicht verzichten , denkt an eure Gesundheit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
sowiewso

Geschrieben · Melden

Sex mit ständig wechselnden Partnern erfordert unbedingt und ausnahmslos die Benützung eines Kondoms!! Sex mit einem 100 %ig treuen Partner und nur mit dem, da kann auf ein Kondom verzichtet werden! Voraussetzung ist natürlich eine vorausgegangene Blutuntersuchung und danach muss man sich dann auch wirklich auf die 100 %ige Treue des Partners verlassen können! Das ist meine Meinung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
schwanzmaedchen66

Geschrieben · Melden

SEX ohne Kondom mag in einer festen und treuen Beziehung okay sein, alles andere ist verantwortungslos. Wurde nicht erst kürzlich über steigende HIV Ansteckungen berichtet?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Werlos67

Geschrieben · Melden

Die Meinungsäüßerung von kampftiger ist sicher etwas ironisch gemeint , aber auch ich bestehe beim Sex ,egal ob mit nem Mann oder ner Frau,darauf, dass wir ein Kondom benutzen.Die Vielfalt ist doch gigantisch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
kamftiger

Geschrieben · Melden

wer SEX ohne KONDOM mach = TODESSTRAFe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen