Jump to content

CSD ...

Recommended Posts

Geschrieben

... politische Demonstration oder Massenbesäufnis?

Der CSD ist vom Ursprung eine politische Demonstation mit sehr ernstem und traurigem Hintergrund.

Warum verkommt der zu einem Massenbesäufnis, wo paar Berufsschwule emsig bemüht sind, alle Negativklischees über Schwule zu bestätigen?

Eure Meinung?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass der CSD nur so hart mitlerweile gefeiert wird, weil niemand mehr richtig die Hintergruende dieses Tages kennt.

Und stattdessen wird dann halt eine Sauforgie mit allem drum und dran daraus gemacht.

Fuer viele ist dieser Tag scheinbar einfach nur eine Feier, die ihre Sexualitaet bestaetigt und in den Himmel hebt.

Sie wollen wahrscheinlich einfach nur feiern, dass die Tolernaz gegenueber Homosexuellen, Transsexuellen etc so abgenommen hat und sie dafuer alles fast genauso machen koennen, wie jeder andere Mensch !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

CSD-Zeit ... also nach oben schieb


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde es ok, wenn sich einige Schwule und Lesben am CSD besaufen. Ja damals war es eine wichtige Demonstration, aber heute, wo ich glaube, dass die meißten Leute sehr tolerant geworden sind, sollen doch alle soviel Feiern wie sie wollen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde, man koennte da eine kleine Vermutung in den Raum stellen.
Damals hat man den CSD mit Demos usw ins Leben gerufen, diejenigen welchen, die daran teilnahmen wussten auch alle ganz genau, fuer was sie dies tun und was sie dadurch erreichen koenn(t)en.
Damals wollte man damit auf die Menschenrechte, die Gleichstellung und Tolleranz aufmerksam machen.

Aber heute....
Es moege zwar noch Menschen geben, die aus den selben Gruenden wie damals daran teilnehmen, aber ich vermute mal, die Mehrheit, das worauf AchimBS hinaus will, wird eher mit trinken beschaeftigt sein.
Warum steht nun im Raum.
Ich denke mal, dass die meisten diesen Tag als "Erloesung" betrachten, andem sich einfach einiges geaendert hat, zum positiven fuer die Betroffenen.

Kurz gesagt: Es ist ihr Tag, speziell auf solche Menschen zugeschnitten und sie geniessen es, darauf zu trinken, dies alles natuerlich mit Stolz ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da gebe ich Dir recht Veritas feiern und feiern lassen,aber bitte nicht auf Kosten der Steuerzahler das wird hier unter den tisch gekehrt das diese Umzüge die allgemeinheit tragen tut gell.Und naja will lieber aufhören sonst werd ich wieder gelöscht.......


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Siehe hier --&gt http://www.youtube.com/watch?v=l1wk9IYHQx0

Wird Zeit, daß es wieder einen richtigen CSD gibt und kein Karnevalsbesäufnis, was CSD genannt wird.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben

Den nächsten CSD sollten wir in Uganda veranstalten :P


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nach dem, was so in Deutschland abgeht, ist hier aber auch einer längst überfällig @ Silberblick
In Ugenda bräuchten wir die GSG9 und die KSK zum Schutz :-(


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben

Auf solchen Schutz würde ich ob der politischen Aussage und der Signalwirkung liebend gerne verzichten!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×