Jump to content
NoOGoO

ich bin kindisch na und?

Recommended Posts

NoOGoO
Geschrieben

für alle leute die (egal wie alt) immer noch nicht erwachsen geworden sind^^
*ich selbst sehe noch spongebob schwammkopf , simpsons oder andere cartoons an und schäme mich nicht dafü*
eure meinung^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Diese Dinge sagen mir absolut nichts!

Aber sagen Dir Pippi Langstrumpf, Asterix, Micky Maus, Das Sandmännchen oder die Sesamstraße etwas? Oder Fred Feuerstein?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

hihi alle gern gesehen auser diese pipi ich hasse dieses mädchien....
sonst hab ich mir alle angeschaut wobei sandmändchien würde ich mir heutzutage nicht mehr rein ziehen weil das wär mir zu blöd^^....
den rest wenn ichs seh schau ichs mir gern an hihi^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Hansel55
Geschrieben

Was soll daran kindisch sein und wofür schämen ich bin um einiges älter als du (könntest mein Enkel seingr gr)aber auch ich sehe solche Sendungen sehr gerne )


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich meinte auch mehr die Bücher @ NoOGoO, die Filme machen einem die ganze Fantasie kaputt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die wird kaum jemand in seinem Alter noch wirklich kennen !
Denn durch die Filme sind ja schliesslich auch die Buecher ersetzt wurden !

Dadurch liest kaum noch jemand !
Dann erst recht auch nicht aeltere Buecher !

LG Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Jasy:
Das Original ( Buch ) ist immer besser als die Kopie ( Film ) !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

@AchimBs
naja das ist eine meinungsfrage..
alle sagten zu mir lies das harry potter buch viel interesanter als der film
also wir sprechen hier vom jahr 2001 als der erste harry potter raus kam
zu der zeit hatte ich den film schon gesehen...
ich hab mir das buch zur hand genommen und nach 10 seiten bin ich buchstäblcih eingeschlafen
das hat auch was mit der persönlichkeit an sich zu tun ...
ein mensch der nicht gern liest wird sich immer lieber die filme anschauen!^^
lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich schau mir Filme gern an, lese aber auch genauso gerne !
Schon damals hab ich lieber das Lesebuch der Schule genommen, als heim faul herum zu sitzen !

Mein dickstes Buch ist aber nur bei 2000 Seiten dick.
Ein dickeres habe ich noch nicht bekommen um mich einer solchen HErausforderung erneut zu stellen !

LG Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...at Jasy. Nicht die Anzahl der Seiten sondern der Inhalt des Buches
ist die Herausforderung. ein gutes Buch erkennt man daran das man es mitlebt, und obwohl man nur eine Stunde lesen wollte nach 3 Stunden erschreckt auf die Uhr schaut und sich fragt, wo ist die Zeit hin.
Ich LIEBE die Simpsons. Gute Karikatur der Gesellschaft und ihrer werte. Und Super nonsens.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...at NoOGoO . Dafür muß, sollte sich niemand schämen. Lieber
über tom und jerry, Spongebob und Co. lachen und abschalten als
den Frust am egoshooter abzubauen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also dieses Buch hat mich mehr als nur hingerissen !
Und dafuer habe ich sogar meine anderen Sachen in Hintergrund gestellt und jeden Tag Stunden vor dem Buch gehockt !

Sogar das essen hab ich mehrere Male vergessen, weil ich in der Geschichte selbst gefesselt war und alles miterlebte !
Ich weiss wovon ich rede !
Das Lesen ist immernoch die beste Unterhaltungsmethode und ein guter Zeitvertreib ausserdem !

Man muss sich nur die passenden Buecher raus suchen, dann sitzt man automatisch in der Geschichte drinnen !
Ein wenig Phantasy waere aber trotzdem net schlecht --- dann geht das viiieel besser ! *grins*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Geb dir sowas von recht Jasy.
Durch Bücher lernt man seine Phantasie zu benutzen, und lehrt seinen Geist sich zu enfalten. In der doch sehr reglementierten, für dich denkend und steuernden DDR war die Literatur schon zu Kindertagen oft ein weg zur Freiheit, auch wenn wir nicht lesen durften.
Doch eigentlich schweift das wohl vom Thema ab.
Ich will nie erwachsen werden, egal wi alt ich bin Spongebob gucken und Mosaik oder Spiderman lesen macht keinen zum kind.
Ein Kind wird auch nie erwachsen sein nur weil es mal den Weltatlas
anschaut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Topi
Geschrieben

Hey ihr 2

macht doch ein gesondertes Thema über Lesen, Bücher oder "was lest Ihr grad?" auf, vielleicht interessiert es ja auch noch mehr als Euch 2

Zum Thema:

Ich schaue wenig Serien, liebe aber die Disney-FIlme und habe sie auch im Erwachsenenalter gesammelt, schaue sie auch heute noch gern und find mich nicht kindisch und albern

Grüße Topi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Guter Tip ! grins


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×