Jump to content

Geld in die Schweiz ........

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es steht in einer Schweizer Bank ein Mann am Schalter und flüstert dem Angestellten etwas zu.
Dieser sagt zu ihm >Sie brauchen nicht zu flüstern das Sie drei Millionen hier deponieren wollen, in der Schweiz ist Armut keine Schande<

:-O


Geschrieben

Bianca, Du bist wirklich ein Schlitzohr *grins* Dein Satz gestern mit "...alles Menschenverachtende auf dieser Welt" hat mich messerscharf getroffen.

Lieber Gruss noch


Geschrieben

s'góht a Schneckli s' Bergli nuuf
aanli wieder abbi uff am Buuch.


Geschrieben

Die Deutschen kaufen jetzt wie verrückt Immobilien in der Schweiz anstatt ein Konto bei einer Bank in der Schweiz zu haben.
Übrigens Nummernkonto gibts gar nicht, man kann einfach ganz unkompliziert ganz viele Konten bei verschiedenen Banken eröffnen und die Bank ist dann von gesetzeswegen dazu verpflichtet, alle Daten darüber geheim zu halten.

Aber für die Deutschen gibt es neuerdings spezielbestimmungen, habs aber grad nicht im Kopf.


Nochwas:

Ich denke Bereinzahlungen über 50000€ kann man aber nicht so ohne weiteres machen. Man muss da dann einfach kleinere Barbeträge auf verschiedene Konten einzahlen, aber ich kenn mich nicht gut bei Steueroptimierung aus, sorry.


Libra
Geschrieben

Geld in die Schweiz ........
Und dann?

Geschrieben

Minarette nach Deutschland ?? *krch*


×