Jump to content
Johanness

Ist Mann mit 40 zu Alt?

Recommended Posts

Geschrieben

Also Ich habe so den eindruck wen Mann auf die 40 zu geht das es immer schwerer wird mal einen Partner zu finden sei es zum Essen gehen oder nur Sex.Sucht man was Jüngeres so ab 20 ist es ganz vor bei an was ligt das?Zu mir den ich bin in dieser lage ich halte mich schlank und Gesund mit laufe der Zeit sammelt Mann viele Erfahrungen das einzige was sich geändert hat ist das Mann den Sex geniest und vieleicht nicht mehr so auf Hasen Sex steht wen Ihr Versteht.Bin schon gespand was Ihr so meint.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist nicht schwer einen Partner zufinden,es liegt an Dir welche ansprüche Du stellst und wie Du mit den Menschen die Du um dich haben möchtest umgehen tust.Die meisten suchen was zum rammeln und dann fertig,sehen aber nicht den Menschen das ist das problem,und davor schrecken viele zurück.Man(n) könnte noch viel darüber Schreiben,aber darüber müssen sich die anderen die Köpfe zerbrechen die was suchen für sich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist sicher so wie Du sagst aber ich sehe den Menschen das aus sehen ist nicht so wichtig nur das was drin ist und Mann sol doch Ihn nehmen wie er ist das ist es doch was es erst Interesant macht.Aber es Ist hald so das viele Jüngere der meinung sind das es bei Leuten ab 40 nicht mehr so ist wie es wahr oder Bier bauch haben in den Achseln stinken und Pubsen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Johannes was sind deine Probleme mit 40 bist Du doch im besten Alter und wenn Du gepflegt bist und Dich etwas flippig kleidest dann kannst Du es doch noch mit jeden 20 Jährigen aufnehmen. Also lasse deinen Charm spielen dann liegen dir die Boys zu Füßen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Johannes, hast du's schon mal mit Gleichaltrigen versucht? Ist doch nur verständlich das ein 20jähriger nicht unbedingt was festes sucht. In diesen Alter probiert man sich aus. Ich verstehe aber was du meinst. Viele junge Männer haben kein Respekt vor Älteren. Das ist halt die Arroganz der Jugend. Dabei vergessen sie, dass sie selber einmal älter werden und das schneller als ihnen lieb sein wird.
In vielen Profilen stehen dann solche Sätze wie: nur bis 30.
40 Jahre alt zu sein ist super. Man sieht vielleicht nicht mehr ganz so toll aus wie mit 20, dafür wird man gelassener und kann das Leben mehr genießen.
Und der Sex ist auch nicht mehr so verkrampft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn ich mir die Profile in dieser Kommunity so anschaue ... und auch Beobachtungen in anderen Kommunities hinzuziehe ...

Mann ist ab 30J zu alt !

Die Mehrzahl der User - auch hier - sucht zwischen 18J und 25J.

Ansprüche können nicht hoch genug sein, sonst ist das Scheitern schon vorprogrammiert.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da muß ich aber wiedersprechen,denn ich schreibe mit einigen jungen Menschen hier vor allem ich sehe diese auch als Menschen und nicht wie 96% diese jungen menschen als Fleischware zum vernaschen das ist das problem das die Leute mit der jugend nicht klar kommt.Nicht immer ins Bett sondern einfachmal richtig plaudern kann sehr gut und hilfreich sein.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmm Nell ...
ich würde hier auch mit - nach Profil - jungen Menschen schreiben, wenn diese mein Profil fänden und mich anschreiben würden.
Über den Konjunktiv ist es aber noch nicht hinausgekommen.
Ich selbst schreibe keinen an, in dessen Suchraster ich nicht passe!
Ich schreibe auch keinen an, dessen Profil meinen Vorstellungen nicht entspricht.

Ich selbst benutze die "Suche" nicht mehr - im Umkreis von Luftlinie 200km ist das Ergebnis immer eine Leermenge!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das finde ich aber schade,den zum schreiben braucht man keine Luftlinie und es gibt auch keine grenzen.Es wäre hilfreich wenn beide seiten einfach nur mal schreiben würde ohne an das Bett zudenken,mal überlegen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nell, ich bin kein Schriftsteller!
Ich suche keine Brieffreundschaft!
Wenn ich mich mit einem Menschen näher beschäftige, dann sollte auch ein reales Treffen im Rahmen der Möglichkeiten liegen.
Reales Treffen heißt nicht Bett.
Reales Treffen heißt Café, ne Radtour, mal ne Runde Billard, bissel Boot fahren!
Bis zum Bett dauert es bei mir sehr lange!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
GlobalSin
Geschrieben

AchimBS geh mal nicht so nach den Suchangaben in Profilen.
Wenn man die Leute nett anschreibt entwickelt sich oft auch was schönes mit Usern in deren Alters-Suchraster man eigentlich gar nicht passt
Wenn ich jemanden nett finde in einem Portal schreib ich ihm an egal ob er sowas wie mich sucht oder nicht mehr als ein "Nein Danke" kann ich ja nicht bekommen also was solls....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die meisten User sind leider zu beleibt. Idealgewicht errechnet sich : Grösse minus 100 . Alle User die mit ihren Kilos dadrunter liegen sind schlank. Viele haben oft 20 bis 30 Kilo mehr. Viele sind sonnenhungrig. Das rächt sich mit zunehmendem Alter : Falten, Falten, nichts als Falten.Will man einen jungen Boy, sollte man sich unbedingt liften lassen. Das ist unabdingbar, sonst beisst keiner an. Jetzt kann man sich wieder für 29 verkaufen.Alter steht dann nur noch auf dem Papier.
Junge Menschen gehen sehr nach dem Aussehen des Gesichtes. Ist das Gesicht zerklüftet, sieht der Körper nicht anders aus.Dazu kommen noch die grauen Haare.
Welche junge Boy mit 20 will denn einen Opa mit grauen Haaren ? Ich las auf einem Profil : Mein Opa ist zu hause.
Schon der erste Eindruck auf dem Profilbild ist wichtig.Trägt man z.B. unifarbendes weites T-Shirt, sieht das nach garnichts aus. Es hängt alles, aber auch wirklich alles.Junge boys hingegen sind modisch gekleidet. Und bitte nicht Sportschuhe von Aldi, Lidl usw. Bitte denn schon Markenschuhe, so ab 139,95 Euro, wobei das noch die preiswertesten Markenschuhe sind.Und bei Kleidung : nur Markenklamotten. Und hat man einen jungen Boy an der Angel, öfter mal was springen lassen. Da muss man ihn schon mal nur so 500,-Euro in die Tasche stecken. Dann bleibt er auch, wenn nicht gar für immer.
Und noch nicht bemerkt : Manch 70 jähriger und älter hat einen Ständer in der Hose. Wenns ans Ficken geht,schmeisst man einen 40 jährigen weg !
Ich bin schon lange auf den Geschmack gekommen, ziehe manch älteren vor.Das ist ein Genuss. Lässt sich in Worten garnicht beschreiben. Muss man unbedingt erleben bzw. erlebt haben.















Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nette sarkastische Real-Satire @ obamajo
Wer möchte, daß seine Grenzen akzeptiert werden, muß auch die Grenzen anderer akzeptieren @ Global Sin


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
whitetrash
Geschrieben

Mein kommentar zur frage: absoluter quatsch.
Wofür zu alt, für sex und liebe? aber nein.

Wieder einmal diese oft genannten werte und moralvorstellungen.
Sex und liebe ist und sollte davon völlig frei sein. Das liegt doch jedem selbst in der hand, wie er sich dieser "freiheit" annimmt und auslebt. Sex und liebe bedeutet auch achtung und respekt anderer und auch nicht geringer zu sich selbst.
Sympahtie und gefallen sind eben die grundvorraussetzung, genau diese genannte freiheit eines jeden und nicht die pflicht dem einen oder jedem gefallen zu müssen.
Das alter spielt dabei keine rolle, ist wenn nur eine rahmenbedingung, die jeder einzelne für sich selbst abstecken muss oder auch nicht.

Vielleicht mag jetzt der eine oder andere sich sagen, was will der da mit 30 schon dazu beitragen?
Eben nur dieses und dass ich gewiss auch mit 50 nicht anders darüber denken und handeln werde.

lieben gruß


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit 40 ist man nicht zu alt.
Man kann auch in diesem Alter seinen Spaß suchen und finden.
Allerdings is das alles etwas anders als Du findest Johanness.
Denn einen Partner kann jeder bekommen, vorrausgesetzt man hat nicht zu hohe Ansprueche und weiss auch was man will.
Der richtige Umgang mit Usern ist wichtig.
Viele wollen nur eine Beziehung um alltaeglich Sex haben zu koennen.
Sextreffs sind ebenfals in einem solchen Alter kein Problem.
Du kannst auch 50 sein und bekommst genuegend Treffs, wenn man weiss wie man es anstellt.

Jedoch ist das mit juengeren eine Sache, die schon mehr als genuegend auseinandergenommen wurde.
Stell Dir doch mal folgende Situation vor :

Du bist 20 und suchst einen jungen und kanckigen Boy in Deinem Alter.
Dann wirst Du angeschrieben, von einem 40 jaehrigen User, der gerne Sex oder ne Beziehung mit Dir haben moechte.
Meinst Du denn im Ernst, Du selber wuerdest Dich auf ihn einlassen ?

Jung ist und bleibt jung --- und die meisten User wollen ihrem Alter entsprechend andere Menschen kennenlernen.

Ein solch gravierender Altersunterschied ist von vielen, auch von mir, nicht akzeptabel.

Dies sind gravierende Punkte, die man einfach beachten sollte auf seiner Suche.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
whitetrash
Geschrieben

Danke Jasy. Das sind genau jene geistreichen ergüsse, die ich so liebe.
Eines vorab; es steht dir vollkommen frei, jungs oder männer in deinem alter zu mögen und zu lieben.
Nur solltest du auch in diesem punkt anderen das recht zugestehen, unabhängig wie groß der altersunterschied ist.
Wer bitte schön schreibt denn vor, wie alt maximal der freund oder partner sein darf? Du? Das universum? Oder ein ungeschriebenes gesetz?

Das ist absoluter humpitz. Ich kenne viele partnerschaften, in denen es zwischen den paaren einen großen altersunterschied gibt, mich selbst eingeschlossen. Ich habe viele jahre lang eine beziehung mit einem 12 jahre älteren mann geführt. Und wir teilten gewiss sehr viele gemeinsamkeiten und sympathien und natürlich liebe füreinander. Das kann ich auch mit guten gewissen behaupten, weil ich selbst heute noch eine sehr gute freundschaft mit meinem inzwischen 43-jährigen expartner führe.
Darüber hinaus habe ich auch gute erfahrungen mit jüngeren partnern gemacht. Daher vertrete ich hier meine meinung, dass man nie für irgendetwas zu alt ist und auch partnerschaften ungleichen alters führen kann.

Das alter sollte dabei keine übergeordnete rolle spielen, sympathien, interessen und andere wichtige eigenschaften finde ich bedeutungsvoller. Wer allerdings nur gleichaltrige für sich interessant findet, der hat eben sein interesse darauf festgelegt, was auch völlig legitim ist und genauso respektiert werden sollte. Daher wäre es auch wünschenswert, dass respekt auch eben für ältere herrschaften gibt, die jüngere kerlen mögen und umgekehrt.
nichts und absolut gar nix ist abartig daran. in der welt gibt es genügend variablen, die zu guten erfüllenden zusammenkünften führen können.

Leider haben deine aufgeführten worte und beispiele einen extrem bitteren beigeschmack. gewiss teilst du hier uns deine meinung mit, allerdings finde ich es auch u.a. diskriminierend.

Punkt eins, warum sollte ein mann mit fortschreitenden alter seine ansprüche runterschrauben?

Punkt zwei, dein aufgeführtes beispiel krönt die unverschämtheit. Wie ich bereits erwähnt habe, ist es genauso legitim eine beziehung zu einem älteren oder halt zu einem jüngeren menschen zu führen. Deine einstellung möge völlig akzeptabel sein, aber mit deiner meinung kannst du nur für dich und deiner erfahrung sprechen, aber nicht für viele anderen auch (wie viele es angeblich auch sein mögen). Wenn es deine meinung ist, solltest du sie auch so explizit formulieren und nicht verallgemeinern mit entsprechender wortwahl. Denn so wie es dort steht, ist es einfach nur diskriminierend.

Jasy, wenn du immer wieder zu deinem leid von älteren männern angeschrieben wirst, solltest du es vielleicht ausdrücklich auf deiner page erwähnen, dass du keinen kontakt zu ihnen wünschst.
sicher wird es dann ebenso respektiert.

Lieber Johanness, unbeachtet meiner meinung solltest du den worten von Jasy nicht viel gewicht geben, auch wenn sein lieb gemeinter ansatz nach meiner meinung nach völlig in ordnung ist.

lg vom besorgten whitetrash


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich schreibe niemandem etwas vor, wie groß denn der Altersunterschied sein soll.
Ich habe lediglich zum Ausdruck gebracht, was Johanness gefragt hat. Er wollte wissen, was denn der Grund dessen sein koenne.
Und dafuer hab ich eine Loesung gegeben.
Wer bitte hat gesagt das dies vorgeschrieben ist ?
Lediglich eins steht fest: Wenn sich die Jungen User nicht mit Aelteren abgeben wollen, werden sie dies auch nicht tun.
Das sind meine Worte !
Und das wird sich nicht aendern, da man niemanden zwingen kann, sich auf aeltere User ein zu lassen.

Wo habe ich denn behauptet, dass man in diesem Alter fuer solche Dinge zu alt ist ?
Nirgends, im Gegenteil, ich habe nur gesagt, wenn juengere nicht wollen machen sie es nicht.
Da muss man sich nicht fragen, ob man zu alt ist, das liegt an den Betroffenen selber, wie sie entscheiden.

Auch habe ich nicht behauptet dass Ansprueche heruntergeschraubt werden muessen.
Leidiglich sollen diese nicht zu hoch sein, gegenueber anderen, da viele dann "abschalten", wenn sie merken, er verlangt zu viel von mir.

Unverschaemtheit ???? Wenn Du meine Worte nicht richtig liest und verstehen willst, dann lass diese Dinge sein.
Denn immerhin bin ich gegen niemanden gegangen --- auch nicht die allgemeinheit wie Du sagst.

Lies dir meinen Text noch einmal durch und denke mal darueber nach. Ich weiss ja nicht woher Du diese Schluesse ziehst.

Johanness wollte wissen was es sein kann und nun soll er Deiner Meinung nach meine Saetze nicht in Erwaegung ziehen ?
Das liegt ganz bei ihm, oder weisst Du gerade, ob wenigstens er es verstanden hat, was ich sagte ?

Ich glaub nicht, dass meine Meinung hier gravierende Rollen spielt.
Ich habe nur mitgeteilt an was es liegen kann, dass dies so in den Raum gestellt wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
doydem
Geschrieben


Also Ich habe so den eindruck wen Mann auf die 40 zu geht das es immer schwerer wird mal einen Partner zu finden sei es zum Essen gehen oder nur Sex.Sucht man was Jüngeres so ab 20 ist es ganz vor bei an was ligt das?Zu mir den ich bin in dieser lage ich halte mich schlank und Gesund mit laufe der Zeit sammelt Mann viele Erfahrungen das einzige was sich geändert hat ist das Mann den Sex geniest und vieleicht nicht mehr so auf Hasen Sex steht wen Ihr Versteht.Bin schon gespand was Ihr so meint.



Was soll dein Gejammer? Du selbst suchst von 18 - 26. Für dich sind Männer mit 27 schon zu alt. Es ist doch lächerlich, daß du mit deinem Profil solch eine Frage stellst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann diesen Hype, der um die jungen Männer gemacht wird, gar nicht nachvollziehen. Letztlich ist das Alter egal, es kommt auf den Typen an und ob man auf derselben Wellenlänge liegt.
Ein großer Altersunterschied in einer Partnerschaft kann funktionieren, muss aber nicht. Für mich wäre das nichts. Ich könnte mir keinen festen Partner vorstellen, der 20 Jahre jünger oder älter als ich ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich genauso wenig.
Das wuerde mir nie in die Tuete kommen.
Ich werde mich auch nicht in aeltere verlieben, da ich keinem diesen Alters beziehungstechnisch etwas entgegenbringe, woraus sich Gefuehle entwickeln koennten.
Und dies ist auch gut so.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
whitetrash
Geschrieben

Lieber Jasy,

Deine meinung ist vollkommen in ordnung, völlig berechtigt. es ist nur die argumentation, die ich hier und da nicht gutheiße.
Und mit dieser meinung steh ich nicht allein da.

Zum punkt ansprüche; wieder argumentierst du, dass man entsprechend nicht zu hohe ansprüche stellen sollte.
Das sehe ich anders. Man sollte seinen anspruch, den man an sich selbst stellt und anderen gegenüber stets beibehalten. Wohin kämen wir, wenn wir das nicht täten? Und ist es nicht auch so, dass mit fortschreitendem alter und entspr. erfahrungen der eigene anspruch am leben, an menschen etc. steigt? Bei mir verhält es sich zumindest so.
Ganz anders verhält es sich mit der "erwartung". ich denke mal, dass ist passender und war letztendlich auch von dir gemeint.

zweiter knackpunkt; zitat
>

Wenn du die meisten user von hier und anderswo kennst und deren einstellung zum thema, dann habe ich natürlich nichts entgegenzusetzen ;-)

Wie dem auch sei Jasy, es kommt lediglich immer auf die argumentation an, nicht auf die meinung selbst. Denn die steht selbstverständlich jedem frei und ist auch völlig legitim. Daher meine ich auch, dass deine ansicht hier jawohl eine "gravierende" rolle spielt, sei sie nur dahin gestellt. also warum im letzten satz selbst dementieren? Es gibt keinen grund dafür.

ergo, ich habe gewiss deinen text durchgelesen und verstanden. Ich habe neben meiner dementierung lediglich nur meine erfahrung im umgang mit ungleich älteren oder jüngeren hier kund getan ... unabhängig davon, wie ich die fragestellung von Johanness letztendlich halte. Denn mit den worten; das sei völliger quatsch, habe ich es sicher kurz und bündig verdeutlicht ;-)

Lieben gruß


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist ok, lassen wir es einfach bitte dabei.
Es mag sein, dass ich etwas anders argumentiert habe, als man gerade bei dieser Einstellung von mir erwartet hat.
Aber ich mein ja nur, mit den Anspruechen, dass es auch garantiert genuegend User gibt, in jungen Jahren, die denen gegenueber, welche zu hohe Ansprueche ihrer Meinung nach haben, einfach abblocken und nicht weiter auf diese eingehen werden.

Erwartungen und Ansprueche sind etwas grundsaetzlich verschiedenes.
Sicher hat man bestimmt im Laufe des Lebens und den Geschehennissen andere Ansprueche.
Diese koennen aber anderen vielleicht einfach zu hoch sein.
Weisst wie ich mein ?
Der eine denkt sich, er laesst sein Leben einfach laufen und setzt keine Ansprueche an andere User, wo die andere Seite wieder sehr darauf bedacht ist, diesem Einhalt zu gebieten.

Ist aber ok. Lassen wir das nun beruhen und geben den anderen Chattern die Chance, sich ebenfals hierzu zu aeussern.

Gruß Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
whitetrash
Geschrieben

Das einzige was von den usern hier im forum erwartet wird, sind sachliche argumentationen, egal zu vielen themen man auch etwas beitragen möchte. Qualität statt quantität.
wenn man dazu nicht fähig ist, sollte man es entweder sein lassen od. muss mit entsprechender kritik rechnen!

Jasy, ich lass mir von dir gewiss nicht vorschreiben, wann ich etwas zu lassen habe. das forum ist öffentlich für jedermann. Was ich hier reinschreibe, darf von jeden gelesen und kommentiert werden, anders bei priv. nachrichten.
Mehr hab ich wirklich nicht mehr hinzuzufügen.

Lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das hast Du jetzt aber in den falschen Hals bekommen mein lieber.
Denn ich meinte lediglich, dass diese Diskussion, welche wir hier zu zweit fuehren ueber ein und das selbe Problem, naemlich unserer meinung aufhoeren muss, da wir nicht die einzigen Chatter hier sind.

Schau doch gern mal in einige andere Themen hinein, dann wirst Du bemerken, dass ich damit Recht habe, da dies keine Privatunterhaltung von uns ist.
Unsere Argumentation erstreckt sich gewaltig mitlerweile.

Fass das nicht so dramatisch auf -- ich hab ja nich gesagt, dass Du Deine Meinung hier zu diesem Thema net mehr schreiben sollst.
Nur wir beide, sollten aufhoeren mit diesen unsaeglichen Diskussionen.
Lies dies ruhig in anderen Themen mal nach, da siehst Du, dass eine Unterhaltung von 2 Personen auf immerwiederkehrender Basis nicht so sehr erwuenscht ist, da dann kaum andere User mehr hier hineinschreiben werden, bis wir diese Diskussionen lassen.

Mehr wollte ich damit nicht sagen, also sei nich gleich wieder sauer.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bootsfahrer
Geschrieben

Alt ist relativ ,es gewinnt an Bedeutung wenn zu etwas gebraucht oder mißbraucht wird .Mein Exfreund begründet sein Verhalten damit ,ich sei
zu alt ,er selbst mit 43 und Über-Übergewicht eben besser . Zu alt ,ist
ein Mittel um den anderen los zu werden ,damit er sein herum huren
im Ellenbogenstil ungestört besser funktioniert .Da zählt manchmal gar nicht der objektive Verstand ,wenn man sein 58. schon auf den Friedhof feiern soll.


IMAG0078.jpg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×