Jump to content
fellatio

Bielefeld gibt es nicht ?

Empfohlener Beitrag

fellatio
Geschrieben

Gerüchte kursieren schon lange Zeit durchs Netz.Der Gedanke ist schrecklich,dann würde es ja auch GAYS.DE
nicht geben. Alles nur Virtuell ?
Inzwischen aber ermittelt Wilsberg aus der Nachbarschaft Münster.Ekki hatte versucht,mit dem Auto Bielefeld zu erreichen.Sein Navi hat versagt.Baustellen und Kreisverkehr brachten ihn immer wieder vom Ziel ab.Manni,früherer
Weggefährte von Wilsberg aus der ostwestfälischen Großstadt kann die Zweifel an der nichtexistenz von Bielefeld nicht zerstreuen.Angeblich gibt es schon einen Film,der Titel ist " Die Bielefeld-Verschwörung " wer weiß mehr oder war schon mal in Bielefeld ?


Libra
Geschrieben

Man könnte sagen:
Bielefeld, den Fußball, den es nicht gibt

smilie_happy_309.gif


Die Stadt ist ja bekannt als die Schießbude der Bundesliga
und tatsächlich gibt es sie gar nicht mehr...
...in der 1. und 2. Bundesliga

smilie_happy_008.gif


Wer also Bielefeld sucht, findet sie in der 3. Bundesliga und bei Heimspielen werden sie ohne Probleme von den gegnerischen Mannschaften gefunden und heimgesucht.
Da sollte sich Ekki mal besser ein neues Navi kaufen

smilie_frech_024.gif

fellatio
Geschrieben

@ Silbi- - all die ungereimtheiten um das nicht auffindbare Bielefeld sind in den Krimi " Die Bielefeld Verschwörung "
von Wilsberg eingegangen.Morgen,Samstag--um 20 Uhr 15 läuft er in der ARD --.Es geht leider nicht um Fußball,sondern um eine Verschwörungstheorie--Mit Verfolgung und tödlichen Herzinfarkt.


Libra
Geschrieben

Und was haben alle Verschwörungstheorien gemeinsam?
Nicht nur das Wort Theorie:P


fellatio
Geschrieben

Nicht " Alle" Silbi--Denn viele Verschwörungstheorien haben sich im Nachhinein als die wirkliche Wahrheit erwiesen Siehe Chronologie der Stromausfälle, zum Beispiel.


Geschrieben

Kennt denn einer jemanden aus Bielefeld ??

ich nicht ^^

p.s. hier gibt es mehr infos : http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschw%C3%B6rung


Libra
Geschrieben

Dann zitiere ich mal den die ersten Sätze zu Deinem Link @Schnuffel93




Die „Bielefeldverschwörung“ ist eine Satire, die die Existenz der Stadt Bielefeld anzweifelt, um die in sich geschlossene unangreifbare Argumentationsstruktur von Verschwörungstheorien auf humorvolle Weise herauszustellen. Sie wurde erstmals 1994 im deutschsprachigen Usenet veröffentlicht, kursiert seither als Dauerwitz im Internet und wurde so Teil der Internet-Folklore, die zur Netzkultur gehört.




Libra
Geschrieben

Dazu passt auch das
[url=http://www.ruthe.de/cartoons/strip_0251.jpg][/url]


fellatio
Geschrieben

Für alle Verschwörungstheorien gilt: Wenn man lange genug an das Unwahrscheiliche glaubt,wird es zur Wahrheit.Auf die Sichtweise kommt es an.
Der schweizer Schriftsteller Erich von Däniken ist felsenfest davon überzeugt,das hochentwickelte Außerirdische von phänomenaler Intelligenz vor vielem tausend Jahren auf die Erde gekommen sind,um die Entwicklungder Menschheit einen Schub zu geben.Primitive Menschen hätten zum Beispiel zur damaligen Zeit,ohne fremde Hilfe,niemals Pyramiden bauen können.Als Beweis für die Invasion der hilfreichen Aliens gelten unter anderem Landebahnen ,die nur vom All erkennbar sein sollen.Felszeichnungen von Urmenschen ,sowie das Kapitel " Hezekiel " aus der Bibel deutet Däniken als die Landung eines oder mehrerer Raumschiffe.


Libra
Geschrieben

Deinen Gedankensprung kann ich nicht nachvollziehen.
Oder wurde Bielefeld (die Stadt, die es nicht gibt) von den Aliens (die es nicht gibt) erbaut? :P


fellatio
Geschrieben

Lieber Silbi--" Bielefeld gibts nicht " ist eine Verschwörungstheorie.Verschwwörungstheorien sind nichts anderes als moderne Legenden.Sie werden hartnäckig von den Verfechtern der jeweiligen Theorie verteidigt,wobei Tatsachenbehauptungen aufgestellt werden,die zwar logisch und nachvollziehbar erscheinen,jedoch nie wirklich bewiesen werden können.
Es gibt die Theorie,die Mondlandung habe nie stattgefunden.Sie wäre nur als Fernsehinszenierung vorgetäuscht worden.Oder das Kennedy Attentat.,Der Film "Die Manta Verschwörung" versuchtt klarzustellen,dass Porsche die Manta-Witze erfinden ließ,um die Marke Opel Manta zu diskreditieren--
Ganz neu ist ein Bericht von gefundenen Pyramiden in der Antarktis.Es wäre eine unglaubliche Sensation.Eine Gruppe von Forschern behauptet,dass sie Spuren einer alten Zivilisation in der Antarktis gefunden hat.Ihrer Meinung nach gibt es Anzeichen dafür,dass in dieser Region vor vielen Jahren Pyramiden gebaut wurden,welche denen in Gizeh ähneln.Die Bielefeldverschwörung wurde 1994 in Diskussionsforen entwickelt,um die unangreifbaren Argumentationsstruktur von Verschwörungstheorien ad absurdum zu führen.


Libra
Geschrieben

Dass die "Bielefeldverschwörung" eine reine Satire auf Verschwörungstheorien ist,
habe ich bereits am 01.03.2012 zitiert, darum geht´s hier doch, oder etwa nicht?
Jetzt aber kommst Du mit den Aliens daher und den Bau der Pyramiden.
Diesen Gedankensprung kann ich nicht verstehen, denn das ist doch ein völlig anderes Thema.
Es sei denn, Du möchtest das Thema um andere Verschwörungstheorien erweitern.


fellatio
Geschrieben

Du enttäuscht mich mit deinem einbahnstrassen denken---ich hab es dir schon öfter gesagt--du denkst zu eng--ausserdem hast du am 01.03.12 einen user zitiert---Mein nochmaliges erklären der verschwörungstheorie
im obigen beitrag war eine klammer,kein gedankensprung-----kannst du mir jetzt geistig folgen ?? Es ist immer noch das gleiche thema



×