Jump to content
Skip

Keuscheitsgürtel

Recommended Posts

Skip
Geschrieben

Hallo würde mir gerne denächst einen KG zulegen weiß aber noch nicht welchen vielleicht habt ihr ja ein paar vorschlöäge!!! Und ob ihr schon erfahrungen damit habt wie das so ist weiß nämlich darüber noch nicht bescheid.

Über eure meinung würde ich mich freuen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Oh sie da ich dachte das gibts bloß bei Weibern was möchtest Du denn da verstecken lasse ihn lieber an der frischen Luft, da fühlt er sich bestimmt wohler stell dir vor du verschlampst den Schlüssel oder das Schloß rostet ein. Aber trotzdem viel spaß für dich es gibt bestimmt viele hier die dir mehr über diese Sache schreiben können.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Enkolpius
Geschrieben

Ich bin ja nach wie vor der Überzeugung, dass Sex mit Keuschheitsgürtel der bessere ist! Und zwar nicht nur für den passiven, sondern auch für den aktiven Part! Denn ist der Schwanz erst mal "weggepackt", ist man fantasievoller und kann sich ganz auf das größte Sexualorgan des Menschen konzentrieren: die Haut.

Ganz abgesehen davon, dass die Geilheit ins unendliche gesteigert wird, wenn sie nicht durch einen - lach - kümmerlichen Orgasmus der herkömmlichen Art verschluckt wird.

Skip, zuallererst stellt sich die Frage ob Gürtel oder Schelle. Schellen sind die günstigere Variante und zum ausprobieren ganz nett. Sie dienen dem vorübergehenden Verschluss, sind aber weder "sicher" noch auf längere Zeit besonders tragefreundlich. Unter Schellen stellt sich dann noch die Frage: Plastik oder Stahl? Ich kenne beides und darf behaupten: Plastik ist Kinderkram. Die CB-Reihe mag für manche kleingebauten Dauerträger was taugen, für mittelgroße bis große Genitalien definitiv nicht. Einen echten Mann kann nur Edelstahl zieren, und die meisten Hersteller bieten individuelle Maße an.

Sicher und komfortabler für den längeren Einsatz sind richtige Keuschheitsgürtel, und zwar nur die aus Stahl. Leder- oder Gummigürtel sind Kinkerlitzchen. Eine gelungene Mischung aus Schelle und Gürtel ist die CS-Reihe von chastity-steel (fetisch-felix.de), noch eine Spur besser sind Komplettgürtel (z.B. my-steel.de), das Nonplusultra in Qualität (und Preis) freilich der Latowski (latowski.de, nicht von der gewöhnungsbedürftigen Seite verschrecken lassen!;-))

Hersteller und Modelle gibt es noch und nöcher, wenn du dich genauer informieren willst und Erfahrungsberichte brauchst, kann ich dir das Forum für KGs und BDSM empfehlen: kgforum.de
Oder frag einfach hier nochmals nach. Ich bin zwar kein absoluter Profi und selbst kein Dauerträger, aber ein wenig kenn ich mich aus... ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Skip,überlegs Dir gut!Bin nun wieder im cb3000 verschlossen.Aufgrund der extrem satten Einstellung und dem"Roi" (Dorneneinsatz)ist das bei mir sicher,wenn auch immer wieder recht schmerzhaft.Falls Du die "Geilhaltung"probieren möchtest,brauchst Du aber sicher jemanden,der den Schlüssel konsquent aber verantwortungsvoll verwaltet.Die Versuchung sich bei Schmerzen oder wachsender Geilheit zu befreien ist viel zu gross!
Auch die psychischen Auswirkungen sind extrem! Die Dauergeilheit mit immer extremeren u.perverseren devoten Fantasien,kann sehr lästig werden,wenn Du keinen dominanten Partner hast,der das erzieherisch umsetzt.
Gruss jasmin


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich finde ja, dass sowas ueberhaupt nich bei uns Maennern angebracht is, auch wenn ich selbst dieses noch nicht ausprobiert habe und es auch nicht tun werde.

Freiheit den Gliedern --- loool


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×