Jump to content
Libra

Vatikan gegen AV-Programme

Empfohlener Beitrag

Libra
Geschrieben

Papst Franziskus startet eine globale Offensive gegen den Gebrauch von Antiviren-Programmen.
In einer Enzyklika fordert er:

"Es kann nicht angehen, dass man im WeltWeitenWichsernet geschützten Surfverkehr hat. Wer das möchte, muss damit rechnen, dass es auch Viren gibt und es verstößt gegen unsere Überzeugung, diese abzutreiben. Wer in Sünde leben will, darf sich davor nicht verstecken. Wem das nicht gefällt, kann auch enthaltsam leben und sein Modem abklemmen."

Über eine weitere Stellungnahme ist derzeit nichts bekannt. Jeder Versuch, mit dem Vatikan in Verbindung zu treten ist gescheitert, da vermutlich alle Server Opfer eines Hackerangriffs wurden.

boldt
Geschrieben

undkringel

Ja - nee - is klar *zwinker* - wenn PC's und Laptops ausgeschaltet sind, sind sie vollkommen harmlos *zwinker*.

Vielleicht könnte man ja per Brieftaube versuchen Kontakt aufzunehmen und eine weitere Stellungnahme zu erhalten *zwinker*.


Libra
Geschrieben

Die Systemadministratoren vom Vatikan arbeiten derzeit fieberhaft an einem Antiviren-Programm, dass Viren und Trojaner durchlässt. Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen, das ist der neueste Stand.


fellatio
Geschrieben

Die Trojaner haben schon die Mauern eingerissen,um das hölzerne Pferd
mit der Vire Helena in die Stadt zu holen....



×