Jump to content
UweP

Englisch lernen

Recommended Posts

Geschrieben

Ich suche jemanden der mir Englisch in Wort und Schrift beibringen. Es sollte möglichst jemand sein der in Hamburg lebt und dessen Muttersprache Englisch ist. Als Gegenleistung kann ich Ihm bei Bedarf deutsch beibringen. Wenn sich daraus eine Freundschaft entwickelt, um so besser.

LIebe Grüße Uwe(P)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Waere dea net ein Englischkurs besser, als eine persoenliche Lernstunde ?
Dann bekommst Du wenigstens alles fuer die Englischgrundkenntnisse beigebracht.
Gibt es bestimmt auch in Deiner Naehe oder ?

LG Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Uwe hat schon recht english lernt man am besten mit einen Freund
Grundbegriffe in english hat man ja schon in der Schule mitbekommen, mein english habe ich mir wirklich von einen Freund der in Toronto lebt der lernte mir eigentlich mehr in einen Jahr als mir die Schule in mehreren Jahren bei gebracht hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja Servas, ich sag auch nix direkt gegen diese Art des englischen Erlernens ;-)

Aber ich denk da wieder so:
Es gibt bestimmte Satzbauweisen, man kann net jeden Satz Wort fuer Wort einfach ins englische uebersetzen, das haut dann grammatikal nicht mehr hin und man erbaut sich einen englischen Satz, der dann fuer echte Englaender zum Schmunzeln sorgt.

Die Grammatik im englischen will gelernt sein und wenn man diese nicht beherrscht, bringt jemandem aber dennoch diese Sprache bei, kann das auch nach hinten los gehen.
Denn es geht ja nicht beim erlernen einer anderen Sprache allein um die Uebersetzung; man will ja auch irgendwo mit dem Inhalt eines Textes dann etwas anfangen koennen.
Daher waere ein Grundkurs fuer Grammatik das mindeste, was man mit angehen sollte, oder was einem der Gegenueber dann auch bieten koennen sollte.

LG Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Du hast schon recht Jasy aber wenn man die Gramatik beherrscht
spricht man noch lange kein english ich habe das wirtschaft english gelernt ist auch zum Vorteil aber fließend sprechen erlernt man nur wenn man sich täglich nur in english unterhält.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Auch das ist widerum war, lieber Servas.
Die Grammatik allein wird nie ausreichen, eine Fremdsprache gut zu beherrschen.
Aber sie ist ein wichtiger Teil fuer die Vorraussetzung, eine andere Sprache richtig uebersetzen zu koennen.
Aber auh genau wie Du sagst, auch die taegliche Unterhaltung in dieser gewaehlten Sprache.
Ohne passende uebungen und taegliche Unterhaltungen wird es schwer, sich alles in den Kopf zu martern.
Man sollte es auch irgendwo versuchen lustig und chick zu erlernen, da mit Humor und Fun alles besser im Kopf haengen bleibt, somit auch das erlernen leichter faellt.

lg Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Eigentlich sollten wir uns hier aufs wesentliche konsentrieren Uwe sucht einen Freund der ihm english beibringt also ich hoffe es findet sich einer der sich Uwe annimmt und ihm einiges beibringen kann.
Viel Glück Uwe bei der suche.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×