Jump to content
Servas

LUSTKILLER KONDOM ?

Recommended Posts

Servas
Geschrieben

Lustkiller Kondom?!

Viele Männer kennen das Problem: Sobald das Kondom ins Spiel kommt, verabschiedet sich der Ständer. So gab in Umfragen z.B. jeder vierte Schwule an, auf Grund von Problemen mit dem Stehvermögen, auf Kondome zu verzichten. (Noch höher liegt der Anteil übrigens bei HIV-Positiven: Hier war es jeder Dritte!)
Als erstes ist es natürlich wichtig, die "Hardware" zu checken. Gibt es vielleicht irgendwelche biologischen Gründe dafür, dass das beste Stück seinen Dienst verweigert? Als Faustformel gilt: Steht der Schwanz beim Wichsen, oder wacht man morgens mit einer prallen Morgenlatte auf, ist rein organisch meist alles in Ordnung. Schwächelt die Erektion dahingegen schon über längere Zeit dahin, sollte man unbedingt zusammen mit dem Doc nach möglichen Ursachen forschen (z.B. Diabetes, Alkohol, Rauchen, niedriger Testosteronspiegel oder Nebenwirkungen von HIV-Medikamenten).
Wenn der Schwanz aber ohne Gummi steif wird, dann gibt es meist auch keinen Grund, warum er das nicht auch mit Gummi werden sollte.



 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo, Servas,
da ist ja fast alles schon beantwortet.
HIV-Pos. können ja ruhig ohne Kondom untereinander rummachen, man steckt sich ja nur einmal an.
Ansonsten vertrete ich die Meinung nie ohne Kondom solange nicht sicher ist wen man sich da in sein Bett, Auto usw, holt und nicht nachgewiesen ist ob der Partner negativ ist. Das gilt besonders auch für die Jüngeren. Es gibt hier nur eine ausschliessliche Antwort
NIE OHNE!
bei den Varianten von Kondomen, die auf dem Markt sind, ist es doch wohl ein Leichtes das richtige zu finden. Und die Verkäuferin oder der Verkäufer, der sich sonst in seinem Pornoladen zu Tode langweilt, wird mit Freuden Auskunft geben und das Richtige parat haben. Der Automat in der öffentlichen Toilette ist nur in Notfällen zu empfehlen.

nun seid nett MIT aufeinander und habt viel Spass

toad


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Servas:
Nach einschlägigen Bedienungshinweisen soll das Kondom erst drüber, wenn "er" steht.
Wer nicht ausreichend abgestumpft ist, dürfte wohl im Moment des "Aufrollens" schon seinen Orgasmus haben :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo,
auch wenn beide Partner HIV haben, ist es verantwortungslos, oder selbstmörderisch, kein Kondom zu benutzen.

Es gibt verschiedene Arten von HIV-Stämmen die sich bei einer erneuten Infektion mit einander verbinden und einen neuen Stamm gründen, der medikamentös noch schlechter, oder evtl. garnicht zu behandeln ist.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Latte nur wegen eines Kondoms nicht mehr will.

Aber vielleicht ist es ja die Ausrede Latexallergie? :-D

Ohne ist nicht - dann kann man auch gleich oben ohne, bzw. sich den Kopf abhacken lassen.
Letzteres geht aber schneller ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ toad-in-the-hole, leider falsch.Offenbar bist Du nicht aufgeklärt.
Auch HIV+ dürfen untereinander nicht auf Condome verzichten.
Bei den Viren gibt es Unterschiede. Sonst bekommt der eine von dem anderen einen Coktail verpasst, was in kurzer Zeit zum Ausbruch der Krankheit AIDS führen kann.
Da helfen auch die besten Medikamente nichts mehr.
Also bitte Condome benutzen oder aufs NATUR- FICKEN verzichten.
@Servas, mit zunehmendem Alter nimmt der Testosteronspiegel ab.
Man kann natürlich ein Medikament mit DHEA einnehmen. In Deutschland ist dies verschreibeungspflichtig. In den USA aber schon als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.Das hilft, um den Testosteronspiegel anzukurbeln und den Colesterinspiegel rapide zu senken.Wird im Volksmund auch als Verjüngungspillen bezeichnet. In den 1950 ziger Jahren empfahl man übrigens jeden Morgen ein angebrütetes Ei zu essen. Warum es wirkte ? Na, ess mal eins. Der Appetilt ist für den ganzen Tag weg. Man nimmt rapide ab.
Vielleicht kann sich Servas daran noch erinnern?
Es ist eben ganz normal, das der Penis bei einem 70 jährigen nicht mehr so steif wird, wie bei einem 25 jährigen süssen Bengelchen.
Bei Condomen muss man(n) auch auf die richtige Grösse achten.
Engt der Condom zu sehr ein, wird der Penis schlaff.
Hat man(n) Schwierigkeiten bezüglich der Grösse, empfiehlt sich ein Gummislip mit angeschweistem Condom ohne Öffnung.
Zusätzlich gibt es jede Menge Erektionshilfen.Man(n) sollte keine Scheu haben sie zu benutzen.Diese kann man(n) auch über dem angeschweisten Condom tragen.
Schon mal ausprobiert ?
Wie hoch ist Testosteronspiegel eigentlich im Alter von 105 ?
Hat man(n) da noch einen Ständer ?
Was sagt Jopi Heesters dazu ?




Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also die meisten, die das Kondom ablehnen, reden ja von einem Verlust beim Sex-Gefühl. Das ist, was man so erzählt, und deswegen wollen sie's nicht benutzen.
Ich kenne mich aber eigentlich nicht aus und gebe nur das wieder, was mir erzählt worden ist.
Ich könnte mir eher vorstellen, dass es damit mehr Spaß macht, also wenn man sowieso auf Latex und alle möglichen glatten Materialien steht ist es doch cool, wenn auch der lütte Eumel seinen eigenen Gummianzug hat ;-)

Das mit dem HIV hat mir ein Habender so erklärt, dass sich die Viren bei jedem Mal ungeschützem Verkehr weiter vermehren, also die Leute sich quasi gegenseitig immer noch mehr Viren zuführen. Wenn das stimmt würde es bedeuten, dass man sich mit HIV auf dem ungeschützten Wege gegenseitig immer mehr kaputt macht, und das sollte ja jedem einleuchten, dass es das nicht sein kann. Man soll das nach und nach an der erhöhten Antikörperbildung feststellen können.

Testosteron nimmt im Spiegel so ab Mitte 30 eh immer weiter ab. Hier steht was davon, dass ein 70-Jähriger nur noch 2 Drittel der Testosteronproduktion eines jungen Mannes hätte. Kann man hier Links posten? Es ist ne Medizinseite:

http://www.medizinfo.de/endokrinologie/andropause/testosteronmangelsyndrom.shtml


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo ,da war auch für mich einiges neu ,ich hoffe es stört nicht wenn auch ich mich mitteile .
allso, zum ständer kann ich sagen, das wenn er steht beim partner-steht,das ist richtig ,aber auch ich habe erlebt das er im moment wenn das gummi rüber kommt zusammen fällt wie ein kartenhaus.
ich habe dann ein richtig schlechtes gewissen ,weil ich nicht weiß was ich machen soll .

ich will ja auch f....
manchmal geht da echt nix
mehr .kriege das ding nicht hoch ,nur mit wi.....
ohne gummi.

er hat gesagt das wäre ne kopfsache ...
mmmh ich versteh das nicht .

was kann man da machen ?ich weiß das wenn ein gummi z.b zu eng ist ,es abschnüren kann und dann nix mehr geht .aber man kann z.b für eine kl.schw.gummis in der apotheke kaufen oder über internet.

auch über aids bin ich scheinbar überhaupt nicht aufgeklärt (schäm)

ich war auch der meinung ,wenn man hat dann kann man sowiso ohne ect.

gott sei dank habe ich euren beitrag hier gelesen !das fand ich enorm wichtig !ich hoffe ihr seid nicht böse das ich "naive "mich da eingeklinkt habe ....

merke aber wie wichtig es jetzt für mich war .danke .lieben gruß von stefy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also sex mit fremden nie ohne kondom und auch mit bekannten nie ohne.
ok ich gehe ja schon ein risiko ein,wenn ich ohne gummi blase,aber alles andere nie ohne.
und nein ich schlucke nicht.
gruß
Lisa


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hanno11
Geschrieben

Servas, der Eröffnungsbeitrag dieses Threads steht so 1:1 im Web,
und zwar auf http://www.sexrisiko.de/dossier/lustkiller.htm .

Es fällt bei bestimmten Beiträgen richtig auf, dass die Wortwahl, Fragestellung etc. auf mit Copy/Paste übernommene Texte hinweisen.

Ich möchte das nicht kommentieren,
aber wäre es denn nicht in diesen Fällen nicht angezeigt, auch gleich die Antwort auf diese Fragestellung mit reinzuposten ?
Das macht das Leben doch viel einfacher,
hier ich übernehme das mal für Dich... ;------)




Kurz: Dann klemmt es meistens "nur" im Kopf. Doch auch das Problem lässt sich lösen:
Beim Ausprobieren von verschiedenen Kondomen, findet sich bestimmt auch ein Modell, das man als besonders "tragefreundlich" empfindet. Verschiedene Hersteller bieten neben der Standardware auch Kondome in unterschiedlichen Passformen, Weiten und Längen an. Neben beschichteten, feuchten Modellen gibt es auch die trockene Variante, neben kleineren XS- auch große XL-Ausführungen...

-Mehr Infos zu Kondomen und wie man sie benutzt (Weiterführender Link)
-Was dem Schwanz sonst noch die Stange hält (Weiterführender Link)





Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Hanno ist doch scheiß egal wo man es her nimmt hauptsache es tut sich was hier immer besser wie die Themen was habt ihr schon alles im Arsch gehabt oder Typ zum Wixen usw das finde ich zum beispiel sehr primitiv jeder Künstler hat seine Doktorarbeit abgeschrieben warum soll dann so ein einfacher Mensch wie ich nicht auch mal spiken dürfen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nunja, 1:1 kopieren könnte nach hinten losgehen, da der Autor das Recht des geistigen Eigentums besitzt ;-)

gegen spicken sagt wohl niemand was, aber einfach zu 100% übernehmen ist doch ein wenig dreist.
Dann sollte man das Plagiat wenigstens in einen Editor kopieren und umschreiben, so daß es nicht gleich auffällt ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hanno11
Geschrieben

Eben, dann schreibt man es um,
so beschäftigt maN sich auch mit der Thematik, und kann auch entsprechend antworten.. abba so ? ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Na na jungs seid nicht so streng mit mir werds mir merken jetzt bin ich aber mal neugierig und werde mir mal dein Proviel ansehen wer da dahinter steckt .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ obamajo,
danke für den Hunweis, man lernt doch nicht aus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit Dir ist doch niemand streng Servas.

Ich habs nur als Hinweis verstanden.

Aber Du brauchst doch die Strenge also ab in die Ecke, knie nieder und schäm Dich :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben


Aber nein mein lieber ist schon gut so ich bin da eher der schläger
also wenn du es mal nötig hast ich bin da aber jetzt kommen wir vom Thema ab lassen wirs gut sein bist ein netter Kerl


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Problem ist ja bekannt.Klar ist ohne viel besser und intensiver. Kanns mir mit garnicht mehr vorstellen, hätt ich aber mal wieder ein Abenteuer würd ich mich schon schützen. Lieber einmal mit Latex alseinmal für immer was haben.
(ja ich weiß das die meissten sexkrankheiten zu behandeln sind: aber eben nicht alle.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

zu stefy
Klar ist ein Gummi ein nicht erotischer Fremdkörper der absolut nicht nicht zum Akt passt.
wenn dein Partner beim "ANZIEHEN" zusammenbricht und Dir sagt es Wäreeine Kopfsache ist es zu 87% nicht gelogen.
Auch wir Männer nehmen mehr als nur volle Hoden mit ins Bett.
Manchmal ist der Kopf eben voll.
Und zu enge Konome gbts nicht ;dafürisz es eben Gummi bzw. in allen Größen zu kaufen.



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

UND STEVY : Deshalb mußt Du kein schlechtes Gewissen haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambola
Geschrieben

kinder kinder wer ohne kondom fickt weiß das er irgenwann elendig von dieser schöen welt geht und ist es das wert ein 5 minuten fick ????


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambola
Geschrieben

kinder kinder wer ohne kondom fickt weiß das er irgenwann elendig von dieser schöen welt geht und ist es das wert ein 5 minuten fick ????


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich danke dir chriss,das baut dann mich wieder auf.
dachte immer das mit der kopfsache wäre so eine ausrede ,scheint allso doch nicht so zu sein .gut das wir mal drüber gesprochen haben.
lieben gruß von stefy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also.wer ohne gummi fickt.ist entweder blöd,ok das sind männer sowieso.lach.
aber ohne gummie.nie sex.das mal klar.wer es ohne mit fremden leueten macht.erschießen den typen und den anderen auch.
sorry meine meinung


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Guten Abend Servas,

Ich denke, man koennte diese Sache wieder psychologisch versuchen aus allen Ecken zu betrachten.
Gehen wir mal davon aus, der Betroffene bekommt definitiv keine Erektion mit Gummi drueber ?
Was koennte der Grund sein ?
Allergien ? -- Die aeussern sich meist anders !
Aengste ? -- wovor denn ? Das Ding frisst einen ja net auf :-P
Verklemmtheit ? -- mh...gute Frage, auch moeglich !
Stolz ? -- mit Sicherheit auch haeufig vertreten !

Du weisst auf was ich hinaus will ?
Die meisten Ausfluechte fuer solche Behauptungen sind psychischer Basis.
Es kann sein, dass Mann einfach zu stolz ist und niemals mit Praeser poppen wuerde, dass sein Stolz IHN abschwellen laesst, sobald er sein Muetzchen bekommt.
Ausserdem kann es sein, dass manche einfach Bammel haben, sich vor dem Partner so nen Teil drauf zu streifen oder weiss der Geier was fuer Aengste haben.
Ebenso kann Verklemmtheit dahinter stecken, die man dann wie oben gerade, mit in die Angstschemen einbringen koennte.

Genauso kann es aber auch sein, dass der Praeser einfach zu eng sitzt; von daher empfiehlt sich natuerlich eine andere Groeße der Gummis zu probieren ;-)

Ich glaube, diese Situation koennen uns nur die treibenden Maenner verraten, denn wir selber, scheinen es nicht verstehen zu koennen, da sich allein diese Bemerkung: Flaute nach Ueberzug vollkommen bescheiden anhoert und einfach unlogisch ist.

Liebe Grueße
Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
doydem
Geschrieben

Vom wegen "Das Ding frisst einen ja net auf ". Haste nie "Kondom des Schreckens" gesehen. Ich zitttere heute noch vor Angst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×