Jump to content

Dirty Analsex ohne Spülung - Erfahrungen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo gay Gemeinde, mich hat ein Mitglied aus dieser Seite mal angeschrieben und wollte gerne ein Treffen haben wo Mann zwar geduscht aber nicht gespült zum Treffen erscheint um Sex zu haben. Das Mitglied steht auf Bareback und Dirty. Ich habe das Treffen abgelehnt weil ich mir das nicht vorstellen kann. 

Hat jemand Erfahrung damit?

Und wie ist es im allgemeinen? 

Gespült ist doch viel geiler oder? 

islascanarias
Geschrieben
es ist beides geil , wenn er dann wenn du ihn fefickt hast ihn sofort in seine Maulvotze nimmt und sauber leckt
Geschrieben
Wie spült man denn? Ich habe keine Ahnung wie das geht.
Justme324
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Mario61154:

Wie spült man denn? Ich habe keine Ahnung wie das geht.

dann frag doch mal Onkel Google, :confused:

Karsten29
Geschrieben
Man muss sich nicht unbedingt spülen. Man kann sich etwas fingern beim duschen dann ist man auch sauber
Geschrieben

genau,in der badewanne ist es noch bequemer

Geschrieben
Hmm....Nur weil man nicht gespült ist, heisst das doch nicht, dass es schmutzig ist. Jetzt mal aus eigener Erfahrung...🤔
sexpert_1961
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Mario61154:

Wie spült man denn? Ich habe keine Ahnung wie das geht.

Kaufe Dir ne Analdusche...das ist typische eine Art Gummiball, den man mit Wasser befüllen kann...meist ca. 0,2 l.

Dann wird da in die Füllöffnung ein "Rohr" eingestöpselt, dass man sich in den Arsch schiebt. Nun kann man den Bauch der Analdusche zusammendrücken und so das Wasser in den Arsch spritzen. Sollte das am Anfang nicht gut reinwollen, kann man ja mit etwas Gel nachhelfen. Anal ficken ohne Gel ist eh nicht zu empfehlen....

Ich mache das mit meiner Analdusche 2x. Das ist für mich die richtige Wassermenge. Aber das kann man ja austesten.

Dann ab zum Klo und alles wieder rausdrücken und mit Klopapier abwischen ;)

Diese Prozedur ca. 4-5x; eben bis in der Schüssel nur noch klares Wasser zu sehen ist.

Ich nehme lauwarmes Wasser...so dass es eben angenehm ist. Keine Seife! Ich könnte mir vorstellen, dass man damit die Flora im Enddarm schädigt, weiß ich aber nicht wirklich.

Wichtig ist, dass man nicht zu viel Wasser reindrückt, da sonst immer neuer Kot nachfolgt, der aus dem Bereich hinter dem Enddarm kommt. Gespült werden muss nur der Enddarm bis zur Biegung :)

Mal bei der wikipedia nach Enddarm suchen und sich das Bild ansehen. Dann verstehst Du sicher, was ich meine ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Enddarm

Es gibt auch Analduschen, die man direkt an Stelle der Handbrause anschließen kann. Aber auch da muss man vorsichtig sein, dass man nicht zuviel Wasser reinläßt, da sonst immer wieder Kot aus der Region hinterm Enddarm herunter gespült wird.

Nicht in der Badewanne das Wasser herausdrücken, sonst hat man die Brocken dort drin...

sexpert_1961
Geschrieben

Also ich finde es gespült auch besser...ich habe zwar schon in das Braune rein gestoßen und bin auch schon genagelt worden, ohne dass ich richtig gespült war, aber ich finde es gespült einfach besser...aber das ist Ansichtssache :)

Jedem das Seine...und mir das Meißte :)

Geschrieben
Ich hatte mal jemand ,der hat mich nur ungespült gefickt , doch ich finde schon das der Po gespült sein sollte .
flobock73
Geschrieben
gespühlt iss pflicht sonnst iss das echt ne sauerrei sowas wenn mann rusziehen tut ^^
TSMichelle
Geschrieben
kommt drauf an, welchen fetisch man hat bzw. der andere hat. und dann is doch nur wichtig, dass es beiden spaß macht und gefällt, oder??
Geschrieben
Jeder sollte es so machen, wie es allen Beteiligten gefällt.... Mein Ding ist es nicht. Ich selber mag es nur vorher gespült- egal ob aktiv oder passiv.
Geschrieben
Mein Fall ist es nicht. Ich mag es anal nur, wenn gespült wurde.
SunFireX
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb flobock73:

gespühlt iss pflicht sonnst iss das echt ne sauerrei sowas wenn mann rusziehen tut ^^

Und gerade weils gespült noch dreckiger werden kann mach ich es aus dem grund nicht.

Weil dort dann die scheiße erst recht matschig ist.

Gutes gelingen und viel spaß mit der "Sauerrei"

Geschrieben
Hatte heute ein Treffen bei dem ich darauf bestanden habe das ein Gummi benutzt wird, da ich nur geduscht hatte und es nicht so weit gehen sollte. Mit Gummi geht das ganz gut! Ich fühlte mich besser. Mein Date auch .
Hucky
Geschrieben

ungespült das geht ja gar net

Geschrieben
Ich finde spülen gar nicht so gut, weil es der Schleimhaut des Darmes nicht gerade gut tut. Auch ist es nicht möglich so zu spülen das es dort 100% sauber ist. Nach dem AV sollte man sein "Werkzeug" eh reinigen, also ist mir gespült oder nicht reichlich egal. (A2M ist natürlich eine Sache die man mögen muss, aber selbst da ist immer ein minimaler Rest dran, selbst wenn man gespült ist)
Geschrieben

Hallo,

ungespült geht bei mir Garnichts. Das wäre mir zu ekelig.

Gruß Tim

widder2403
Geschrieben
nah und ob das geiler ist Gespült muß sein sonst hast ja die ganze Scheiße am Schwanz liebe auch nur Bareback wo man merkt wie der Sperma so aus den Schwanz kommt und in die geile rosette rinläuft hmmmm
Geschrieben
mir wärs egal.. ;)

×