Jump to content
angiesit

Sex auf öffentlicher Toilette; wie?

Empfohlener Beitrag

angiesit
Geschrieben

Hallo Leute,

ich will denmächst mal auf eine Toilette an einer Raststätte gehen, um gefickt zu werden.

Mein Problem: Wei zeige ich, dass ich gefickt werden will?

Ich hoffe auf eure Ideen!

Geschrieben

na ziehe doch einfach deine hose hinten etwas tiefer, dann kann man sich das schon denken

Geschrieben
Auf Toiletten wo sowas geht sind in der Regel Löscher in den Trennwänden
Knuddel
Geschrieben

Es empfiehlt sich auf jeden Fall ein Duftspray mitzunehmen.

Geschrieben
halte doch einfach dein loch vor das loch in der wand...
angiesit
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb whitehorse:

na ziehe doch einfach deine hose hinten etwas tiefer, dann kann man sich das schon denken

Dankeschön, das werde ich machen!!

vor 2 Stunden, schrieb 53Bi:

Auf Toiletten wo sowas geht sind in der Regel Löscher in den Trennwänden

Ich weiß nicht, ob es dort Glory Holes gibt, aber ich werde mal Ausschau halten :)

 

Hat noch jemand eine Idee, wie ich zeigen kann, dass ich Sex brauche???

 

PS: A3

vor 2 Stunden, schrieb strumpfhose36:

Welche Autobahn

 

bearbeitet von angiesit
Geschrieben
Wenn du den Mann anmachen möchtest dann stell dich neben Ihn und tu so als ob du ins Becken pinkelst aber lasse dabei deine Hose weit runter . Weiter als nötig . Beobachte seine Reaktion und zwinkere ihn gegebenanfalls an ! Reagiert er positiv gehe dann in die Kabine und lasse die Tür einen Spalt offen . Dann warte ab .
angiesit
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb knuddelbullie:

Wenn du den Mann anmachen möchtest dann stell dich neben Ihn und tu so als ob du ins Becken pinkelst aber lasse dabei deine Hose weit runter . Weiter als nötig . Beobachte seine Reaktion und zwinkere ihn gegebenanfalls an ! Reagiert er positiv gehe dann in die Kabine und lasse die Tür einen Spalt offen . Dann warte ab .

Danke für die Antwort!

Habt ihr noch mehr Tipps? Vielleicht auch Ratschläge, wie ich auf dem Rastplatz Sex bekomme?

Geschrieben

Sollte halt erstmal ein Parkplatz sein, der für solche Aktivitäten bekannt ist. Anmache nachts evtl. eher außerhalb :

Passiv : vornübergebeugt auf Tisch lehnen, Hose bissl runterziehen (Jogginghose ist sehr praktisch, geht schnell runter)

hinknien ---> Mund in Schwanzhöhe

 

Aktiv : schau nach Leuten wie oben oder/und spiel an deinem Schwanz rum.

Oder stell hier ein Date rein ---> Suche ---> Dating

Geschrieben
Zieh Dich auffällig an und lauf vor dem Toiletteneingang rum. Dann macht Dich fast immer jemand an.
Rainbowpainter
Geschrieben
Als es noch kein Internet gab, ging da wesentlich mehr. Aber es gibt trotz allem noch genug Aktivitäten.
Tilo69
Geschrieben

Habe genau das gleiche Problem aber ich traue mich auch nicht jemanden anzusprechen:/

Lederjeans9769
Geschrieben

Wenn du gefickt werden möchtest ziehe eine Lederhose mit durchgehenden Reissverschluß ohne etwas darunter an. Mach den Reißverschluss am Arsch auf. 

Wenn ich so etwas sehe ist mir klar der der einen Schwanz braucht.

Geschrieben
Also ich mache das einfach so ungefähr wie Lederjeans9769 schreibt nur ich habe ein slip an der hinten offen ist ziehe einfach meine Jogginghose runter und schon klappt es (meistens) das man gefickt oder gefingert wird ansonsten auf pp biete ich mich an! Nicht schüchtern sein!
Geschrieben
Du musst über deine Kiste streicheln ,so sehe ich es wenn ich einloggen soll
Brauchbar
Geschrieben
Ganz einfach. Willst du Ficken ??
Geschrieben
Am 11.4.2017 at 14:36, schrieb strumpfhose36:

Wo, bis jetzt hab ich keine Löcher auf WC gesehen

...dann warst du bisher auf den falschen toiletten- in klappen gibt's oft richtig große löcher...

Ushuaia369
Geschrieben

Gib doch einfach hier mal an, welcher Autobahnparkplatz am ehesten von Dir aus zu erreichen ist. Ich bin mir sicher, dass hier ein erfahrener Forum-Teilnehmer, der in Deiner Nähe wohnt, das Angebot unterbreitet, gemeinsam mit Dir hin zu fahren, um Dir vor Ort praktische Hinweise zu geben.

 

Geschrieben
Am 11.4.2017 at 12:01, schrieb angiesit:

Hallo Leute,

ich will denmächst mal auf eine Toilette an einer Raststätte gehen, um gefickt zu werden.

Mein Problem: Wei zeige ich, dass ich gefickt werden will?

Ich hoffe auf eure Ideen!

salut

von blickkontakt über wichsen, Hose ziemlich unten... 

dann hankycode

GammiLiebt6
Geschrieben

Eigentlich ist das ziemlich einfach:

Auf Parkplätzen und Rastplätzen, die bekannt dafür sind, findet man meistens innerhalb weniger Minuten einen Sexpartner der dich fickt oder sich ficken lässt. Einfach am Auto stehen bleiben, sich im Schritt anfassen. Dann kommen schon die ersten die das bemerken (einige laufen dort gerne auf und ab) und werden dir zuzwinkern und dann gehen (damit du ihnen folgst). Wenn du das nicht tust, wissen die meisten schon, dass sie nicht dein Typ sind und lassen dich in Ruhe.

Du kannst dich auch vor dem Toiletteneingang stellen auf dem Rastplatz bzw. Autobahnparkplatz und das gleiche tun. Angesprochen wirst du, dass bedeutet du musst auch nicht schüchtern sein.

Oder du gehst in die Toilette rein und stehst dort einfach vor dem Becken aber ohne zu pinkeln. Hose weiter unten als nötig. Wenn jemand reinkommt mit dem du ficken willst, zwinkerst du ihm zu und gehst in eine Kabine. Entweder folgt er dir, oder wenn er weiß dass sich dort ein Loch befindet, geht er in die Kabine nebenan.

docdocdoc
Geschrieben (bearbeitet)
Am 11.4.2017 at 12:01, schrieb angiesit:

Hallo Leute,

ich will denmächst mal auf eine Toilette an einer Raststätte gehen, um gefickt zu werden.

 Wie zeige ich, dass ich gefickt werden will?

Ich hoffe auf eure Ideen!

 

bearbeitet von docdocdoc
docdocdoc
Geschrieben

Zieh Dich im :wc: aus, mach die Beine breit und zeig Dein Arschloch hin. :ass:

angiesit
Geschrieben
Am 6.5.2017 at 19:50, schrieb docdocdoc:

Zieh Dich im :wc: aus, mach die Beine breit und zeig Dein Arschloch hin. :ass:

Wo soll ich mich ausziehen? In so einer Kabine oder in dem großen Raum?


×