Jump to content
Raven86

Gay Sauna

Empfohlener Beitrag

Raven86
Geschrieben

Habt ihr Erfahrungen in Gay Saunen? Schreibt sie doch mal nieder. Ich würde gerne mal in eine gehen bin mir aber unsicher. 

Geschrieben
Ist schön, da passiert nix, was du nicht willst....einfach reingehen , und sehen was kommt..
rachenputzerneu
Geschrieben
Ich gehe gerne in die Sauna das ist klasse
fkkwolf
Geschrieben
Ich gehe so 2-3 mal im Monat dort hin. Immer wieder schön, mit der Zeit hat man dort auch so seinen Kreis aufgebaut. Fast alles kann, aber nichts muss.
latexolaf
Geschrieben
Geiler Saunagang in der Stargate Sauna Leipzig Ein Erlebnisbericht Ich bin öfters in dieser Sauna da es wirklich dort Spaß macht und auch sauber und ordentlich ist. Und die Sauna auch gut zu erreichen ist. Ich also leicht erkältet wieder hin und rein, kleine Kabine gemietet zum umziehen , besser wie ein kl. Schrank , und ab in die Sauna und dann in die Dampfsauna. In der Dampfsauna auch netten Kontakt gehabt und auch gleich einen Schwanz zum blasen hingehalten bekommen. War ein lecker Ding also warum nicht , bin ja bi, Bin so am blasen als mir von hinten meine Rosette befummelt wurde. Der Mann steckte mir so 3-4 Finger hinten rein und fickte mich so ein wenig. Bin also lecker weiter am blasen als ich plötzlich den Mund voll Sperma hatte, wollte zurück aber der Schwanzträger hielt meinen Kopf fest auf dem Schwanz gepresst. Also schlucken, und so stellte ich fest war sein Sperma LECKER. Ich fragte ihn warum das Sperma nicht so komisch schmeckt wie bei den meisten Männern. Er trinkt keinen Kaffee sagte er, Ah.ah, wieder was gelernt. Dann wollte ich mich erst mal ausruhen und ging hoch an die Bar wo ich mir eine Schorle bestellte und erst mal 20 min entspannte. Dann schlenderte ich so durch die Gänge und zu meiner Kabine. Dort rein und Kondome, Gleitgel und Einmalhandschuhe mitgenommen. Ich ging dann in den Raum wo ein Gynstuhl steht und auch eine Sling Matte hängt. Ich also Handtuch drauf und auf die Sling gelegt und die Füße hochgehängt und abgewartet. Denn wenn man sich da rein legt steht man für Spiele zur Verfügung. Dauerte ein paar Minuten bis ich nach einem Kondom gefragt wurde, bitte sehr sagte ich. Und schon war der Schwanz verpackt und in meiner Rosette verschwunden. Er hat mich dann schön gefickt und kam recht schnell. Danach fing er an mein Arsch zu bearbeiten. Ich gab ihm einen Handschuh und Gleitgel. Du bist ja gut vorbereitet sagte er. Wenn man weiß was man möchte hat man auch alles dabei, sagte ich. Dann wurde es richtig hammermäßig geil. Ich sah seine große Hand und mir wurde Angst und Bange. Ist ja schließlich ein Fremder. Wir machten ein Masterwort aus und dann ging es los. Er schmierte mir den Arsch gut ein und dann seine Hand und fing an mir einen Finger nach dem anderen hinter reinzuschieben. Bei 4 Fingern bat ich erstmal um Stopp. Er blieb dann ganz ruhig mit den Fingern hinten drin. Zur Ablenkung spielte er mit der andern Hand mit meinem Penis. Nun ging es weiter , nun waren die 4 Finger bis über die Gelenke drin, puuuuh Pause. Dann begann er den Daumen mit reinzudrücken, fast geschafft sagte er. Ich war eigentlich nur noch willenlos geil und wollte endlich die Hand drin haben. Ich drückte also voll dagegen was er merkte und schob auch voll los. Aber so richtig wollte es nicht gelingen. Also nochmal ein Stück zurück, Gel nachgeschmiert und nochmal Anlauf genommen. Dann tat er was geiles , er man einfach meinen Schwanz in den Mund und fing an zu saugen wie ein Könner. Dann drückte er ich drückte und zuguterletzt biss er mir in den Schwanz. Durch den leichten Schmerz im Schwanz wurde ich abgelenkt und die Hand war drin. So wie die Hand drin war schoss das Sperma in seinen Mund. Er lies sich aber nicht beirren, schluckte runter und machte einfach mit der Hand in meinem Arsch weiter. Ich sagte das Masterwort und alles stoppte. Wäre ja vor Geilheit beinahe aus dem Sling gesprungen. Da bekamen wir erst mit das noch 6 andere Männer und zuschauten und am wichsen waren. Nach ein paar Minuten ohne Bewegung im Anus war ich dann etwas lockerer. Nun ging die Post nochmal ab. Er fing an mich mit der Hand zu ficken und bohrte immer tiefer. Aber mein zweiter Schließmuskel ist noch nicht bereit gewesen die große Hand durch zu lassen. Nach einer für mich unendlichen Zeit zog er langsam seine Hand wieder raus. Ich sagte DAAAANKE. Und er sagte bittesehr hat Spaß gemacht gern mal wieder. Ich also raus aus dem Sling erst mal wieder zu mir kommen. In meine Kabine und erst mal 20 min ausruhen. Ich war so geil ich wollte nochmal. Also Kondome wieder mit und Handschuhe und wieder in den Raum. Diesmal legte ich mich auf den Gynstuhl. Gefistet wurde ich nicht mehr an diesem Tag , aber 6 Schwänze haben sich in meiner Arschvotze noch ausgetobt. Der letzte Schwanz am Tage war ein echter Knüppel. Er hat ihn mir vorher gezeigt und ich gefragt ob er bei mir hinten rein darf. Denn so sagte er die meisten sehen das DING und sagen nein danke. Aber ich war an dem Tage gut gedehnt und gut gefickt worden also sagte ich rein damit, wird schon passen. Ich fragte dann noch wie groß ER ist, Antwort 25 cm mal 6 cm also ein echter Knüppel. Er dann rein und es war herrlich diesen Riesenpenis zu spüren. Es dauerte auch nicht lange und er kam zum Abschuss. Das war das Ende eines tollen Fistings und Fickabends unter Männern.
Raven86
Geschrieben

Ich hab da halt wirklich Lust drauf. Bin da aber naja eher "schüchtern" 🙈

Karsten29
Geschrieben
Da brauchst du nicht schüchtern sein. Im Grunde genommen sehen dort alle gleich aus und stehen auf Männer. Man muss dort ja auch kein Sex haben. Man kann sich auch super entspannen dort
Geschrieben
ich habe die erfahrung gemacht, dass viele männer kontakt suchen, auch in einer hetero-sauna
Raven86
Geschrieben

Hört sich alles ja ganz überzeugend an gerade die echt anregende story von Olaf. Ich denke ich probiere das einfach mal. Kann ja nix schlimmes passieren. Denk ich 😅

GammiLiebt6
Geschrieben

Ich find die Gay-Sauna klasse. Weil man sich da respektiert und auch ein Nein akzeptiert. Ich hab nur positive Erfahrungen gemacht, alle nach dem Motto: "Alles kann, nichts muss!". Deswegen bin ich Regelmäßig hier im Ort in der Gay-Sauna.

Die561
Geschrieben
Hier ein Erfahrungsbericht: https://www.gay.de/community/magazine/love-and-sex/gay-sauna-heiße-stunden-unter-volldampf-r190/
Fluh
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Karsten29:

Da brauchst du nicht schüchtern sein. Im Grunde genommen sehen dort alle gleich aus und stehen auf Männer. Man muss dort ja auch kein Sex haben. Man kann sich auch super entspannen dort

Ja. Klingt gut. Werde es auf jeden Fall jetzt auch probieren.

Karsten29
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Fluh:

Ja. Klingt gut. Werde es auf jeden Fall jetzt auch probieren.

Da brauchst du auch keine Angst haben.  Wenn du dort keinen Sex willst muss man das auch nicht.  Ist im Grunde genommen eine ganz normale Sauna eben nur für Gays und Bisexuelle 

Geschrieben

Da ist es wie im richtigen Leben: Mach mit, wenn es dir gefällt oder lass es einfach sein.

Geschrieben

Ich gehe gerne in die Gaysauna. Ich mag die Atmosphäre, weil eben alle auf Männer stehen, und man den Anblick der Körper offen genießen kann. Es ist ein total entspannter Umgang miteinander, es ist alles erlaubt, aber nichts muß.

Geschrieben

bin ab und zu in der Apollo gaysauna in Hamburg  bin dort schön öfter geil gefickt worden  auf dem gang, im zimmer, im darkroom 

ich liebe es vor zuschauern gefickt zu werden  und da dort alle nackt sind ist es obergeil

Geschrieben
Am 24.4.2017 at 11:04, schrieb rachenputzerneu:

Ich gehe gerne in die Sauna das ist klasse

ich würde in eine gax sauna gehen ich leider Behindert

rachenputzerneu
Geschrieben

Auch wenn Du behindert bist kannst Du in die Sauna gehen am besten morgen abend in die Bloupoint Mainz

Geschrieben

Ich gehe gern in die Sauna. Man kann dort sein wie man will, einfach unter Männern, und das Schönste ist, daß alle auch auf Männer stehen! Man ist wirklich unter sich. Man hat alle Möglichkeiten, einfach nur gucken und genießen (für alle vollkommen ok), oder eben auf andere Arten genießen...

kickandrush57
Geschrieben

Ich geh ab und zu in die G-Sauna. Da fühl ich mich recht wohl und wenn ich mag, bekomme ich auch schnell Kontakt. Und was dann geht, das liegt an uns Beiden.


×