Jump to content

Erfahrung mit Elektro-Stimulation ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich mache schn lange verschiedenste Versuche mit Reizstrom.

Gibts heir noch jemanden, der gerne probieren will oder schon Erfahrungen hat.

Meldet euch zum Erfahrungsaustausch ;-)

6Martinbi
Geschrieben
Geil hätte ich auch gerne
Hanseatic
Geschrieben

Würde ich sehr gerne mal,am eigenen nackten Körper erleben. 

Geschrieben
ich besitze ein tensgerät, mit dem man sehr effektiv den schwanz stimulieren kann, ohne gewichst zu werden, zum abspritzen zu bringen.
Smoker9292
Geschrieben
Was ist E-stim??...
bz_lustknabe
Geschrieben

Elektrostimmulation.

Auf jeden Fall habe ich sehr großes Interesse daran. Ich stelle es mir irre geil vor mittels leichter Elektrostimmulation zum abspritzen gebracht zu werden.

Geschrieben

Besonders geil ist es, wenn der Body mit der Frequenz zittert und im Schwanz geil kribbelt. Da wird er dann so richtig hart. 

mdbi67
Geschrieben
Am 8.5.2017 at 17:19, schrieb altes_eisen:

ich besitze ein tensgerät, mit dem man sehr effektiv den schwanz stimulieren kann, ohne gewichst zu werden, zum abspritzen zu bringen.

 

@ altes eisen, habe auch solch gerät und würde  es gern versuchen. wie lege ich da richtig die elektroden an, damit es geil wird und ich mich nicht verletze? 

GuyLeipzig
Geschrieben

@mdbi67: Da gibtes zum Beispiel Metallreifen, die um die Oberschenkel gelegt werden und einen Metallreifen, der über den Schwanz gesteckt wird.

Dadurch sind die Kontaktflächen recht groß und sind recht angenehm zu (er)tragen.

Jetzt kannst Du langsam mit Intensität und Frequenz, Impulsbreite, Pausenbreite herumspielen.

bz_lustknabe
Geschrieben

Klingt interessant

hadomi
Geschrieben

Kann man das auch in HB/OL erleben, würde ich gern mal machen, wer hat etwas Erfahrung

leach1m
Geschrieben

Habe auch ein TENS-Gerät. Bei abgebundenen Eiern, am besten wenn diese rasiert sind, lassen sich die 2 Elektroden auch ans rechte und linke Ei kleben, das Kribbeln, Pieksen oder was auch immer man assoziiert, turnt sehr an und führt zu großer Ejakulation.

 

Gruson
Geschrieben
Am 5/6/2017 at 09:39, schrieb electric_boy:

Ich mache schn lange verschiedenste Versuche mit Reizstrom. Gibts heir noch jemanden, der gerne probieren will oder schon Erfahrungen hat. Meldet euch zum Erfahrungsaustausch ;-)

liest sich interessant, sowas wie lügendedector, beim schwindeln kommst stromschlag geil am hoden und harnröhre in rosette oder den zähnen, nippel und zehen oder augendeckel

Ushuaia369
Geschrieben

Ich kenne Elektrostimulation nur aus dem Sportstudio von Body-Street. Meinen Intimbereich lasse ich mir am liebsten von (m)einem Partner stimulieren. Wenn`s zwischen zwei Männern richtig knistert, kommt genug Strom rüber :-)

Jens4148
Geschrieben
Am 10.5.2017 at 11:31, schrieb mdbi67:

 

@ altes eisen, habe auch solch gerät und würde  es gern versuchen. wie lege ich da richtig die elektroden an, damit es geil wird und ich mich nicht verletze? 

Vorschlag normales Tensgerät mit 2 Stromkreisen 1ter Stromkreis 1 Elektrode an Eichel (Bändchen) 2 Elektrode Peniswurtzel  oberhalb der Eier

2 ter Stromkreis  1 Elektrode wieder Eichel nähe Pisshöle 2 Elektrode Zwischen Poloch und Eiern (Prostata)  

Finde es selbst heraus was die angenehm ist . (Frequenz und schalte nicht gleich auf volle Stromstärke Fang miz der kleinsten an da wirst du nichts merken und dann immer höher dein Schwanz und Eier werden sich  in laufe der sitzung daran gewöhnen und auch mehr vertragen)

viel Spass 

biberg
Geschrieben

das ist schon sehr interessant, was  hier geschrieben wird.

gibt es jemanden, der mich besuchen kommt und das Gerät an mir und meinen Genitalien ausprobiert?

freue mich auf positive Antworten und Rückmeldungen. LG

Geschrieben

sehr geil

bz_lustknabe
Geschrieben

Der Gedanke der Elektrostimmulation ist schon sehr verführerisch. Wenn dann noch jemand anders am "Regler" ist und man fremdgesteuert wird.....Geiler Gedanke.

Geschrieben

Ich nutze seit ca. 1,5 Jahren E-Stimulation.

Es gibt ja direkt Geräte dafür, die etwas andere Programme haben, als die normalen TENS-Geräte, aber damit geht es natürlich auch.

Zu den Elektroden. Sehr geil ist z.B.

1) 1 Analelektrode im Po und eine Ringelektrode am unteren Ende der Eichel oder 1 Dilatorelektrode in der Harnröhre

2) 1 Klebeelektrode am Damm (also zwischen Poloch und Eiern) und eine Ringelektrode am unteren Ende der Eichel oder 1 Dilatorelektrode in der Harnröhre

3) 2 Klebelektroden an den Pobacken und eine Ringelektrode an der Peniswurzel (hinter den Eiern) und 1 Dilatorelektrode in der Harnröhre (also 4 Elektroden)

4) eine Ringelektrode an der Peniswurzel (hinter den Eiern) und 1 Dilatorelektrode in der Harnröhre

Es gibt sicher noch viel mehr Möglichkeiten, aber das sind meine Favoriten.

Ich habe eine 26 cm lange Silikonelektrode, die in den Schwanz geschoben, gibt schon ein irre geiles Gefühl und einen explosiven Orgasmus.


×