Jump to content

Wann hattet ihr spontanen Sex ohne jede Vorplanung?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Mich hat ein Mann zuhause besucht und wir merkten, dass wir es beide wollten. ER WAR MIR BIS ZU DIESEM ZEITPUNKT FREMD...

bearbeitet von Zeus1968
Titel ergänzt, Rechtschreibung korrigiert
Geschrieben
Hatte ich leider bis jetzt noch nicht aber probieren würde ich es gern
kobold40
Geschrieben
supergeil, was habt ihr alles gemacht?
Karl65549
Geschrieben
Ist schon lange her. In der 11. Klasse, nach dem Sport in der Dusche. Wir waren die letzten beim Duschen, da wir noch die Sportgeräte aufgeräumt hatten und da es die letzte Stunde war, waren allen anderen sehr schnell verschwunden. Nun, wir beide nackt, schön eingeseift, er schaute mich immer wieder an und ich sah, dass sein kleiner Freund langsam nach oben kam. Hmm, dachte ich, sieht ja gar nicht so übel aus und mein Lümmel machte es ihm nach. Schon war klar, das wir Beide jetzt Spaß haben wollten, er nahm dann auch sofort meinen Lümmel in die Hand und fing ihn an zu blasen, kurz und gut, durch den vielen Seifenschaum war Creme nicht nötig und so wurde er gleich nach dem Blasen von mir schön von hinten verwöhnt.....Der Anfang einer länger andauernden Freundschaft, nicht nur als einfacher Klassenkamerad.
Geschrieben
Das war im Jahr 2003 auf Borkum. Hatte einen schönen Spaziergang am Strand und haben auch den Abend verbracht und haben gemerkt das es sein sollte was passiert ist... Es war einfach spontan und es hat sogar gefunkt an diesem Tag...
pitti52
Geschrieben
Immer wieder beim Cruising.
neuling6996
Geschrieben
gestern
Geschrieben
Mit der Zeit bekommt Man (n) ein Gespür dafür, wer gerne möchte oder sogar wer einen selber anmacht...
Neugieriger78
Geschrieben

Mi 18 von nem gleichaltrigen schwulen Afro, der sich wegen ner droge oder so nicht anfassen lies. das war so geil. Will es öfter

Geschrieben

hallo und hier mein ganzes erlebnis, es war morgens meine frau war gerade aus dem haus zur arbeit, da klingelte es an der haustüre, ich kam gerade aus der dusche und trocknete mich ab, nahm den rosa satin morgenmatel meiner frau und zog ihn an und ging zur tür im glauben es wäre meine frau und sie hätte was vergessen, aber als ich die tür öffnete stand da ein mann in meinem alter und sagte was von einer meinungs umfrage, freies internet für alle, was ich aber sofort sah gefiel mir aber besser, er hatte zwar eine jacke an die stand aber vorne etwas auseinander und ich sah er hatte eine schwarze durchsichtige bluse an und darunter einen weisen spitzen BH, und schon rührte sich was zwischen meinen beinen, ich sagte ihm: kommen sie erst mal rein ich muss mich erstmal anziehen, er lachte und sagte: von mir aus nicht sie gefallen mir auch so, ich ging mitihm ins wohnzimmer und deutete auf einen sessel wo er sich setzen solle und setzte mich ihm gegenüber, beim hinsetzen ging seine jacke weiter auf und ich sah nun das er eine schöne brust hatte, ich kannte überhaupt nicht weg sehen und hörte überhaupt nicht was er fragte ich sagte immer nur ja auf alle fragen, er merkte das ich nur noch auf seine brust starte und sagte ob sie mir gefallen, ich sagte wieder ja und er lachte und sagte: man sieht es und nickte in meine richtung, jetzt merkte ich erst das ich vor lauter geilheit meine beine etwas gespreitzt hatte und er von seinem platz aus genau meinen schwanz sehen konnte, der schon ganz steif war, jetz war mir alles egal ich sagte ihm das ich schöne männer brüste leibe und die noch in damen wäsche das ist mega geil, er stand auf und kam auf mich zu und zog seine jacke aus, er faste mir an die beine und drückte sie weiter auseinander, wir fingen an uns zu küssen und zu knutschen dabei massierte er meinen schwanz und ich seine brust, er fragte ob ich noch mehr wolle, ich sagte komm mit ins schlaffzimmer ich bin so geil und ich bin auch frisch gesäubert wen er mich ficken wolle, er sagt ja er ginge morgens immer frisch gespült aus dem haus man weiss ja nie was der tag so bringt, wir zogen uns aus legten uns aufs bett, das mit satin überzogen war was ihn noch geiler machten wichsten und bliesen uns gegenseitig die schwänze und zum schluss fickten wir uns auch, danach duschten wir und er verschwand, ich setzte mich ins wohnzimmer und dachte nur habe ich nun geträumt oder war das wirklich so, ich spürte aber meine rosette und wuste es war wirklichkeit, der könnte jeden morgen kommen

fastblo112
Geschrieben

Mit meinem Freund oft

feldberg
Geschrieben

nun, mir passierte es auch in jungen Jahren! ich war beruflich unterwegs, habe meinen Auftrag erledigt und der Kunde ( etwas älter ) fragte ob ich nicht für ein kleines Taschengeld ihm helfen könnte die Vorhangschiene an der Decke zu befestigen ! nun hatte bald Feierabend und stimmte zu ! er holte eine Leiter damit ich an die Decke kam ! ich stieg hoch und bemerkte daß ich die Bohrmashine unten liegen lies , dann meinte er vorsichtig auf der Bockleiter ( und dazu , Name ist günstig ) und er will mir helfen , nicht daß ich runter falle ! es war Sommer und hatte wegen der Temperatur nur eine kurze Hoase an , darüber den Arbeitskittel! also ich langsam rückwärts die Leiter runter und auf einmal spürte ich eine Hand an meinem Bein ! und ich zur nächsten Stufe ging , rutschte komischerweise seine Hand am Bein nach oben ! er mekte daß ich überrascht war und meinte ist nur zur Sicherheit ! und danach , da ist ja was nettes in dem Höschen ! gut bis dahin nur mit jüngeren zu tun gehabt ! und seine Hand umfing meinen langsam dicker werdenten Schwanz , und dann meinte er , komm erst mal ganz runter , tat ich und sofort knüpfte er meinen Mantel auf . zog ihn mir aus und legte ihn auf das Sofa! ging in die Knie und öffnete meine Hose und zog sie blitzartig  runter und meinte , glaube du wirst heute die Schiene nicht mehr fest machen! was danach auch so war ! aber aus einem anderen Grund ! mußte ja zum Zug und sammelte das Werkzeug schnell ein ! und stürmte aus der Wohnung ! gut ich wußte daß er schwul ist , war ja in der ganzen Stadt bekannt . als ich dann im Zug war bekam ich ein schlechtes Gewissen ! einfach weil ich es gern mal mit ihm gemacht hätte, aber zwei Tage später war er wieder auf meinem Auftragsblock , und das wieder kurz vor Feierabend ! was nun? gut sagte zu Chef , werde es erledigen , aber zuvo muß ich noch hier ins Bad! zog dann gleich mein Höschen , und den String aus , diesmal nur mit dem Mantel , und ging wieder zu ihm! und jetzt passierte es! ich vor der Wohnungstür! er öffnete , meinte so früh , bin ja noch gar nicht angezogen , ich minte dann ist doch gut so. er umarmte mich und küßte mich innig , meinte dann zu ihm. hier im Treppenhaus ! er meinte er ist so heiß , nicht nur die Temrperatur, er auf mich  , er will nicht mehr warten , und zog mich danach in die Wohnung, und auch gleich komplett aus, sein Schwanz stand wie eiene eins und er meinte ob er mich überrascht hatte, weil er von mir wußte daß ich auch mal jungs mit nach Hause nahm, und er will mich jetzt ficken , und ich ihm sofort zustimmte! er kümmerte sich sofort um meine Votze mit Mund und Zunge , mir gefiel es super und es brachte mir mehr als mit den Jungen. aber somit unverhofft kommt oft . 

lulu1948
Geschrieben

Ich hatte mal einen Quicky auf einer Toilette in eine Supermarkt Das hat mich so geil gemacht und es war sehr schön.


×