Jump to content
Baer21

Schlaffer Penis

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wem ergeht es auch so,das sein schwanz nicht mehr steif wird.

würde gern mal eure meinung dazu hören.

kuschelbaerchen63
Geschrieben
also meist hat es auch seelische Ursachen oder zu viel Stress im beruflichen oder im allgemeinen oder man sollte mal zum Arzt gehen und desen Rat einholen.....
lissabel37
Geschrieben
Das kann viel sein zb.MS sozusagen Muskel Nerven Skelett Erkrankung. Oder zu viel Stress. Also Arzt aufsuchen.
schiffslotse
Geschrieben

ich habe diabetis da habe ich auch erektionsstörungen wird auch nicht mehr ganz so steif wenn ich meine frau ficke nehme ich pille dann geht es gut

oder sie bläßt mich dann brauche ich keine

ansonsten weis sie schon wie sie ihn hart bekommt

Klausi55001
Geschrieben

ist mir in letzter zeit auch schon passiert ,nehme dann eine pille und schon ist er wieder da 

Geschrieben

Habe das Problem auch seit dem ich Ramipril nehmen muss wegen Bluthochdruck.😖

Achim11
Geschrieben

Hallo Baer,

kenne ich  auch. Wenn er prinzipiell noch hart wird, also  z.B. in der  Nacht o.ä.  dann hilft  eine Pille.

Aber unbedingt zum Urologen gehen. Kostete mir  auch Überwindung, war  aber übliches Arztgespräch.

Er hat mir Sildenafil verschrieben. Aber Vorsicht !!  Ich brauch nur 1 sechstel bis achtel Pille. Beim Erstversuch trotz Hinweis des Arztes gleich ne halbe Pille genommen. Nach ner  halben Stunde stand er wie ein Eisenklotz unter Schmerzen.

Seit ich die  nehme,  fühl ich mich wieder  richtig männlich.

 

Geschrieben
Hallo Baer, bei meinem Ex-Freund (79) fing es vor gut vier Jahren an, er war dann beim Urologen und sofort ein Rezept bekommen. Danach ging wieder alles ohne Probleme :)
Horst1410
Geschrieben
Naja ich wüsste wie man den wieder schön steif bekommt
Stutematze82
Geschrieben
Das habe ich auch manchmal sogar wenn ich gefickt werde wird der nicht steif
lustluemmel01
Geschrieben (bearbeitet)

Meiner wird in letzter Zeit trotz blauer Pille nicht mehr so steif wie früher. Ich neheme täglich Blutdruckmedikamente (1/2 Bisoprolol und 1 Candesartan) und habe gelesen, dass es damit zusammenhängen könnte. Scheinbar geht es anderen genauso. Das ist jedoch kein Trost für mich.

Aber es scheinen auch seelische Ursachen eine Rolle zu spielen. Sobald ein störendes Moment (Schmerz, Geruch, Ablenkung etc.) auftritt, wird er schnell wieder schlaff. Komischerweise stört es mich wenig, wenn mir jemand bei sexuellen Handlungen (Pornokino, Outdoor) zusieht, aber wie schon gesagt ...

Wenn ich mir vor dem PC selber einen runter hole, habe ich weniger Probleme. Da wird ER ganz steif, auch ohne Pille. Aber mit anderen Gays zusammen klappt es nicht so gut. Wem geht es auch so?

(Ich würde ja gern ein passendes Foto anhängen, aber das wird ja sowieso vom Support-Team gelöscht. Ich finde die Forenregel, keine FSK18 Fotos, einfach blöd.)

bearbeitet von lustluemmel01
Kürzung
felicdegato
Geschrieben
Medikamente und alters mäßig normal je mehr du dich unter Druck setzt um schlechter wird es Sei zufrieden mit dem was geht und freue dich auch über kleine Erfolge und du wirst sehen wenn es wieder Spaß macht klappt es auch da mit besser so wie in der Jugend wird es nicht mehr Habe auch lange damit gehadert seid dem ich es begriffen habe klappt es auch ohne voll steifen und der Sex macht auch wieder Spaß
felicdegato
Geschrieben
Nehme über rings die gleichen Medizin nach Herzinfarkt
u2phie
Geschrieben
Blutdrucksenker senken auch die Potenz, aber habt keine Scheu, der Urologe hilft und verschreibt das geeignete Mittel ---ich kann dank 1/4 tel Sildenafil wieder wie in jungen Jahren
lustluemmel01
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden, schrieb u2phie:

Blutdrucksenker senken auch die Potenz, aber habt keine Scheu, der Urologe hilft und verschreibt das geeignete Mittel ---ich kann dank 1/4 tel Sildenafil wieder wie in jungen Jahren

Habe schon verschiedene Medikamente - auch vom Urologen - ausprobiert. Viagra (Sildenafil) 100 mg hilft mir leider nur manchmal, die übrigen (Cialis, Levitra) überhaupt nicht. Meist bleiben hinterher nur die Kopfschmerzen.

Vielleicht macht es Sinn, vor dem Sex auf Blutdrucksenker zu verzichten. Was meint Ihr?

bearbeitet von lustluemmel01
Teppfehler, Ergänzung
Geschrieben

Versuchs mal mit Pumpen habe gute erfahrungen gemacht

Werlos67
Geschrieben
Am 11.7.2017 at 10:22, schrieb lustluemmel01:

Vielleicht macht es Sinn, vor dem Sex auf Blutdrucksenker zu verzichten. Was meint Ihr?

Das würde ich auf keine Fall tun. Nehme auch Blutdrucksenker und zum Sex 10mg Cialis oder 50mg Sildalafil ( vom Arzt vorgeschrieben , wieviel ich nehmen darf ) Wie du schreibst , helfen dir die Mittel nicht- dann solltest du mit deinem Arzt reden ,welche Ursachen vorliegen können ( seelisch , psychicsch  vll.).

Geschrieben (bearbeitet)

War deswegen auch schon beim Urologen. Der hat mir zunächst Testogel verordnet. Ein Testosteron Präperat, dass man sich auf die Brust schmiert. Erfolg = null. Wie ich dann von anderer Seite hörte, hätte ich mir das auch in die Kopfhaare schmieren können - mit dem gleichen Erfolg. Testosteron soll nur gut sein, wenn man das Zeug "schiesst". Also nichts für mich. Ich will keine Spritzen. Dann habe ich im Selbstversuch Viagra und Cialis probiert. Mit gutem Erfolg. Vor allem bei Cialis. Das hält zwei bis drei Tage. Wichtig ist dabei natürlich die sexuelle Stimmulation. Von nichts kommt nichts. Was ich bei meinen Selbstversuchen auch gelernt habe: Am besten eine Pille werfen und danach einen Joint rauchen. Ist für mich ein Erfolgsrezept. Wie gesagt: Für mich. Wer mit Cannabis keine Erfahrung hat, sollte lieber die Finger davon  weglassen.

Die Pillen hole ich übrigens nicht über Rezept sondern bestelle bei einem Grosshändler aus den Staaten. Deutlich billiger als bei uns in der Apotheke. Und du bekommst bei jeder Lieferung zwei bis vier Gratispillen dazu.

bearbeitet von Rosam
bengel60
Geschrieben

als ich das erste mal bei kik meinen Schwanz stolz präsentieren wollte wurde der trotz intensiven Wixens nicht hart. Geht mir auch in der Sauna so, will ihn gross zeigen und er bleibt winzig:cock:hab schon ein besonderes Tierchen:dickface:

Geschrieben
Am 7/7/2017 at 17:28, schrieb Baer21:

wem ergeht es auch so,das sein schwanz nicht mehr steif wird.

würde gern mal eure meinung dazu hören.

Das habe ich auch schon ab und zu. Könnte auch sein das es bei mir nicht mehr so gut ist bei meine Frau weil ich auch was mit Männer mag. Und es ist auch glaube ich eine Kopf Sache.

Geschrieben
Am 7/8/2017 at 12:25, schrieb kuschelbaerchen63:

also meist hat es auch seelische Ursachen oder zu viel Stress im beruflichen oder im allgemeinen oder man sollte mal zum Arzt gehen und desen Rat einholen.....

Ja Stress ist nicht gut da könntest recht haben 

Geschrieben
Am 7/8/2017 at 14:57, schrieb Klausi55001:

ist mir in letzter zeit auch schon passiert ,nehme dann eine pille und schon ist er wieder da 

Das ist ja echt teuer oder ??????? Du meinst die blaue ??????? 

Geschrieben
Am 7/13/2017 at 14:10, schrieb Mockele:

Versuchs mal mit Pumpen habe gute erfahrungen gemacht

Das ist richtig 

doydem
Geschrieben
Am 18.7.2017 at 09:20, schrieb Feuerostfriese:

Das ist ja echt teuer oder ??????? Du meinst die blaue ??????? 

kriegt man schon für 25 bis 30 € für 12 Stück. Und meistens reicht auch eine viertel tablette

Geschrieben

Steif wird er sehr schnell!!Aber genau so schnell spritzt er auch ab!!

Und dann.....???

Ist Sendepause!!!


×