Jump to content
NippelBi

Mein bisher erstes mal (Teil1)

Recommended Posts

NippelBi

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Nach dem ‘frühen’ Ende einer Party bei einer Freundin ist einer ihrer Gäste, mit dem ich mich die ganze Nacht gut unterhalten hatte, noch mit zu mir. Wir wollten noch etwas auflegen und einen Absacker trinken bevor er später zu seinem Zug musste.

 

Einige Drinks später, es war schon früher vormittag, fragte er ob er kurz duschen und sich etwas hinlegen kann. Ich bejahte beides, sagte ihm aber das er sich dafür wohl in mein Bett legen müsste da ich noch etwas auflegen wollte. 

 

Er kam etwas später dann frisch geduscht und nur mit einem engen Slip, in dem sich sein Ding sehr genau abgezeichnet, zurück und verschwand nach einer letzten Kippe ins Schlafzimmer.

 

In den nächsten Minuten setzte es bei mir ein, bzw aus …

 

Die Geilheit übernahm mein Gehirn und die Gedanken das ich ja schon immer mal einen Schwanz wichsen wollte und sich jetzt die vielleicht einmalige Chance dazu bietet, gingen nicht mehr weg! Ich bin dann auch erstmal unter die Dusche und hatte die Hoffnung das ein schnelles wichsen das Problem evtl. löst! Dem war nichts so, es hat es nur kurz verschoben …

 

Nur in Short bin ich leise ins Schlafzimmer, habe mich zu ihm gelegt und bin dann langsam mit unter die Decke gerutscht. Nach einiger Zeit habe mich als grosses Löffelchen von hinten an ihn gekuschelt und ihn dabei umarmt.

 

Erst denke ich es ist Einbildung das er seinen Po gegen meinen inzwischen massiver Ständer presst, aber als ich mit meiner Hand langsam streichelnd über seine Brust und Bauch nach unten wandert und seinen steifen Pimmel durch den Slip spüren kann, fängt er an seine PoBacken an mir zu reiben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×