Jump to content

unser umgang untereinander

Recommended Posts

Geschrieben

hallo, hab noch nicht soviel erfahrung mit foren und chaten, aber mir fällt immer wieder auf wie "komisch" die user miteinander umgehen, ganz anders wie in der realen welt: wenn ich in nem cafe sitze und mich unterhalte, gibt´s keinen button zum offline schalten! warum ist es so schwer einfach tschüss zu sagen, wenn man kein intresse mehr hat?
das gleiche gilt für PN, kriegt ihr alle soviele, dass es nicht möglich ist ne kurze rückmeldung zu machen, egal ob + oder - ?
meine frage: geht´s hier anderen auch so, dass es sie annervt in kontakt zu anderen zu kommen (ich denke das ist ein grund für dieses forum) eine kommunikation aufzubauen und plötzlich ist aus nicht verständlichen gründen schluss?
mit vielen ???? im kopf, liebe grüsse celsius


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein guter celsius61;das liegt an den Menschen selbst ob diese eine Rückantwort geben,viele haben ihre Kinderstube sprich Erziehung einfach vergessen weil diese mit der Hose denken nicht mit dem Kopf,darfste einfach nicht zu eng sehen das ganze.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo,
normalerweise antworte ich auf Mails, aber es gibt immer ein paar tolle Nachrichten, die sind grade mal das Löschen wert.

Wie heute Morgen z.B. "Ich habe Lust auf abspritzen" das wars.

Da antworte ich bestimmt nicht drauf. Sollen die Schreiber doch spritzen wann sie wollen.
Wir sind ja nicht bei Twitter, bei denen nur 140 Zeichen erlaubt sind, ... :-D

Sonst schreibe ich eigentlich mit ein paar Leuten regelmäßig und das sind nicht nur ein paar Wörter


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

sorry @nell aber ich seh´s vielleicht zu eng (glaub auch nicht das hosen denken können :-)) fühlen die sich denn umgekehrt wohl, wenn keine reaktion auf ihr geschreibsel kommt? was wollen die dann hier?
hallo @41564 die art von mails mein ich garnicht, die landen sofort im müll! ich meine, wenn ein kontakt zustande kommt, man zehnmal hinundher geschrieben hat und auf einmal: OHNE TSCHÜSS einfach ende und finito, wollen die einen nur kränken?
manche haben dann ja noch so tolle ausreden wie:
die frau, kinder, besuch kam gerade, das telefon, der briefträger :-)))
hat gerade geklingelt, aber dann ist es doch möglich ne halbe stunde später nochmal was zu schreiben, oder verlange ich da zuviel?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja celsius - da hst Du wohl vollkommen recht. Es macht wirklich keinen Spaß, immer das gleiche und nichts ehrliches. Schade eigentlich, aber mir gings hier auch schon oft genug so.Eigentlich ist man ja selber Schuld, wenn man sich immer wieder hier aufhält - aber wie sagte nell schon richtig - so sind die Menschen.
LG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aber nicht alle Menschen handeln so hier meine guten da sind ein paar Unerzogene die wollen wir nicht mit den guten zusammen tun wenn solches vorkommt merken dann löschen fertig da regt man sich nicht drüber auf man schreibt mal darüber fertig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

klar sind nicht alle so, aber der Anteil ist schon ziemlich hoch, so hoch das es eben auffällt.
Nebenbei - fürs "Aufregen" bedarf es schon etwas anderes.
LG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke aufregen bringt da garnichts gibt halt Menschen die nicht an andere denken und einfach nur egoman sind


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der sache kann ich nur beipflichten schlimmer ist es ja noch wenn
man aufs übelste beleidigt wird. Da frage ich mich wo bleibt da die gute
Kinderstube, nix im Hirn und wahrscheinlich auch nichts in der Hose !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Der sache kann ich nur beipflichten schlimmer ist es ja noch wenn
man aufs übelste beleidigt wird. Da frage ich mich wo bleibt da die gute
Kinderstube, nix im Hirn und wahrscheinlich auch nichts in der Hose !




beleidigungen kommen hier schon mal vor, mir wurde auch schon angedroht meine "dummen sprüche (bezieht sich auf mein GB) aus der fresse zu schlagen", hab die PN auch gemeldet, aber nix ist passiert!
aber zu dir: hatten wir nicht ende august mal nen chat-kontakt und du hast dich auf einmal offline geschaltet?
ich kann´s ja verstehen, wenn grad jemand kommt der nicht mitkriegen soll was man hier so treibt, das man sich wegklickt, aber man könnte sich doch nochmal melden, das ist es was mich hier so nervt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine guten wenn Euch einer mit seinen dummen sprüchen nervt kontra geben gleich zuschlagen mit Worten mußte ich in den letzten Tagen auch mache da kam so einer kleiner Bengel wollte mich anmachen habe gleich kontra gegeben war dieser plötzlich geschlossen und ich hatte Ruhe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja ist recht @nell , aber was will ich dann noch hier? krieg gibt´s überall und ich will auch nicht mit worten zuschlagen müssen!!!
vielleicht bin ich zu naiv was chat´s angeht, gibt´s denn keine möglichkeit sich vor den RAMMBOS zu schützen? ist ja nicht nur im web, sind ja auch die situationen im strassenverkehr:
muss ich mir ne knarre kaufen um noch nen parkplatzt zu ergattern???
schmeiss ich dem nachbarn ne handgranate über´n zaun, weil zwei zweigelein sich auf MEINE seite durchgemogelt haben???
okay ist jetzt einbischen extrem ausgedrückt, aber ich vermisse nach wie vor den menschlichen umgang und ich kann nicht dran glauben, das die, die hier andere anmachen, es selber gerne hätten wenn man mit ihnen so umspringen würde.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein guter celsius61,die besten Waffen sind immer noch die Worte glaube mir,Du willst dich doch nicht auf eine Stufe stellen mit solch Sozialschwachen hirnlosen Idioten,die nur das im Kopf haben was diese bei ihrer Geburt mitbekommen haben nähmlich nichts.Also nicht aufregen und darüber wegsehen kontra geben mit Worten bist doch nicht auf den Mund gefallen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

Um gottes willen, seid ihr vielleicht finster drauf.
Ihr solltet nicht vergessen wo wir hier sind. Wenn ein Chat einfach mal so abbricht kann das ganz unterschiedliche Gründe haben, und man sollte nicht gleich irgend etwas negatives hineininterpretieren. So kann es z.B. ganz banal vorkommen dass die Verbindung zusammenbricht.
Zum anderen spielt es natürlich auch eine Rolle wie man beim Chatpartner rüberkommt. Es steht sicher nicht jeder auf Männer in Spitzenhöschen, und wenn man mit einem solchen Profilbild etwa einen jungen User anschreibt, der sich womöglich gerade in seiner Selbstfindungsphase befindet, dann muss man sich nicht wundern dass dieser den Chat beendet oder erst gar nicht antwortet.

Ganz gewiss gibt's hier auch genug Spinner, die uns an der Nase herumführen, verarschen und auch schon mal beleidigen und beschimpfen, aber das muss sich ja niemand einfach so gefallen lassen. Ein Wortgefecht anzufangen bringt da garnichts, ihr zieht dabei immer den kürzeren weil dem Gegenüber immer neue Gemeinheiten einfallen.
Ich habe schon mehrfach solche ausfallend werdenden Individuen gemeldet, und die würden dann auch umgehend entfernt. Diesbezüglich kann man aus meiner Sicht unseren Admins nichts vorwerfen.

Ich für meinen Teil habe hier jedenfalls schon viele wunderbare Menschen kennengelernt.
Man sollte halt seine Erwartungen auch nicht so hoch schrauben, dann gibt's auch keine Enttäuschung. Ich bekomme auch nicht auf jede Nachricht eine freundliche, oft genug sogar gar keine Antwort. Das verbuche ich dann unter "sollte nicht sein" und freu mich über die, mit denen ich nette Chats führen kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

1. Seid nett zueinander
Behandelt andere Mitglieder genauso respektvoll wie ihr auch behandelt werden wollt. Beleidigungen und Provokationen sind in diesem Forum völlig fehl am Platze.

Es wäre verwunderlich wenn alle dieselbe Meinung hätten, deshalb:
Jedem das seine, aber bitte mit Respekt.

Jegliche persönliche Provokation ist hier fehl am Platz. Also bitte auch keine Aussagen wie: "Blödsinn was ihr da von euch gebt", "Lese erstmal richtig", "Wie dumm muss man sein...", "Deine Meinung ist Schwachsinn"...

Wenn du unbedingt eine persönliche Kritik loswerden willst, dann schreibe dem User eine Mail. Im Forum hat dies nichts verloren.

Es ist nicht gestattet reale Namen anderer Members ohne deren Zustimmung zu nennen, deshalb gibt es Nicknamen. Nicht erlaubt ist es auch private Mails zu veröffentlichen.
Auch Telefonnummern haben nichts im öffentlichen Zugang zu suchen.


2. Bleibt sauber
Jegliche Art von illegalen Inhalten hat im Forum nichts zu suchen. Dazu gehören auch pornographische Texte oder Bilder. Bilder mit erkennbaren Genitalien sind grundsätzlich nicht erlaubt.

Im Sinne der Mehrheit der User bitten wir um Verständnis, dass wir Themen ablehnen, die nicht mit der Philosophie der Website vereinbar sind.


3. Urheberrecht beachten
Bei allen Inhalten die ihr einstellt, seid ihr dafür verantwortlich das Urheberrecht zu beachten. Bitte keine fremden Texte oder Bilder ohne die entsprechende Erlaubnis oder den entsprechenden Quellennachweis einstellen.

Auch Inhalte aus öffentlichen Quellen sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Wenn jemand sein Fahrrad nicht abschliesst, heisst das nicht, dass jeder darauf fahren darf.

Beiträge können von den Modis geändert, korrigiert oder gelöscht werden. Bei wiederholten oder schweren Verstössen wird der entsprechende Benutzer gesperrt oder gelöscht.

Für Fragen oder Bitten stehen euch die Modis gerne hilfreich zur Seite.
Wir wünschen euch viel Spaß im Forum.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Na da lese ich doch mit erstaunen das eine Frau Saubermann erschienen ist,wer bitte ist Frau LydiaL?Gütiger das was da geschrieben wurde das ist doch nichts neues und allen bekannt aber das was die gute geschrieben hat,hat doch mit dem ganzen worüber wir Schreiben garnichts zutun oder schlafe ich noch am morgen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das ist meiner meinung nach schon okay was lydia uns in erinnerung rufen bzw neuen nutzer zur kenntnis bringen will.
hab ein paar anmerkungen:
punkt 1: "lese erstmal richtig" ist doch keine provokation, sondern was ich von meinem gegenüber erwarten kann und hier manchmal vermisse.
punkt 3: "urheberrecht"? woher stammt der text, von dir oder aus nem anderen forum? hier hab ich ihn noch nicht gesehen. da du deinen eintrag nicht als zitat gekennzeichnet hast, könnte der eindruck entstehen, du gehörst zum team von gays.de und wolltest unser foren-mutti topi konkurenz machen :-))
mal gucken ob sie sich wehrt!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

meine anmerkung zu punkt 3 hat sich erledigt:
"In dem Thread "unser Umgang miteinander" habe ich mal einen netten selbst entworfenen Text eingestellt, der steht in unserem Transenforum an erster Stelle von jedem Raum, und vielleicht wird es ja hier übernommen."
nur hätte der satz hierstehen müssen und nicht im thread "was woanders nicht passt", sorry ich kann doch nicht das ganze forum lesen bevor ich was poste.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hm, ich habe es früher auch nicht verstanden. Ich brauchte eine relativ lange Zeit, um zu lernen, aus wie vielen erdenklichen Gründen Internetkontakt anders abläuft als Direktkontakte.
Wie Knuddelhajo auch schreibt können Verbindungen abbrechen. So haben sich früher, als die Leute in Chaträumen sich noch im Main-Fenster unterhielten, auch viele über das plötzliche Ausloggen von irgendwem aufgeregt, der sich nicht verabschiedete. Bis man gelernt hatte, das ist keine Absicht, der war nur geflogen.

Manche benötigen länger Zeit, um Antworten auf Nachrichten zu schreiben. Oder es geht einem folgendermaßen, man hat eine Nachricht getippt, drückt auf "Senden" und es ist alles futsch, weil eine Verbindungsfluktuation auftritt, oder irgend ein bescheuertes Textlimit nicht beachtet wurde. Dann hat man natürlich erst Mal keine Lust, das Ganze nochmal zu schreiben, oder lässt es auch ganz bleiben.
Mit der Zeit lernt man über bestimmte Umgangsmodalitäten, die im Web üblich sind, und etwas anders als im richtigen Leben. Zudem muss man sich über Altersklassen und Gesellschaftsschichten, Szenen, Sub's klar werden.

Dann fällt im Web Mimik, Gestik und Nuancierung weg, der Ausdruck, die Ausstrahlung. Keine Nonverbalen Kommunikationsformen, und die EmotIcons ersetzen sie nur mäßig.

Und dann kann man noch die Entwicklung von Gewohnheiten mit einbeziehen. Betrachten wir es als neumodische Umgangsform. Man antwortet nur noch auf das, was betrifft, man sucht sich aus, wem man antworten will. Das hat mit dem Kurzfassungsgeist und der andauernd präsenten Hetzerei der Leute zu tun. Niemand nimmt sich noch extra Zeit, wie beim Briefeschreiben, oder bei einem Gespräch auf der Straße.
Vielenist Online-Zeit kostbares Gut, oder sie haben keine Flatrates, bzw. Mogel-Flatrates. Sie antworten nur dann, wenn sie sich sicher sind, dass es ihnen was bringt.

Früher habe ich allen eine Antwort geschickt, oder nachgefragt, was es sollte, wenn eine Message kryptisch anmutete. Aber inzwischen habe ich mich angepasst. Was mich nicht betrifft oder verfehlt scheint, oder diese merkwürdig abgehackten Nachrichten bis unvollständigen Sätze und sowas, das beantworte ich nicht länger. Ich sehe das so ähnlich wie Werbepost -- das geht in den Papierkorb und polstert für fliegende Knüllbällchen ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bin noch nicht solange in foren unterwegs, kenn deshalb nicht die entwicklung, gibt´s seiten die einem ne art gebrauchsanweisung geben, wie das alles so funktioniert?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

@ celsius61:
Eine sehr gute Frage. Leider haben unsere Betreiber das versäumt eine "Art Gebrauchsanweisung", etwa in der INFOTHEK einzubauen.
Man geht offensichtlich davon aus dass alle User sofort mit dem System klarkommen. Sicher so eine Art von "Betriebsblindheit", denn ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich hier auch User anmelden, die noch keine oder nicht viel Erfahrung mit sochen Internet-Communitys wie der unseren haben. :-P
Tatsächlich ist zur Zeit für alle Fragen rund um die Community das Forum "Support" die einzige Anlaufstelle, frei nach dem Motto "User helfen Usern". Für grössere, technische Probleme gäbe es da noch das Kontakt-Ticket.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×