Jump to content
Jasmina655

Alternativen zum Microsoft-Abo?

Empfohlener Beitrag

Jasmina655
Geschrieben

Servus,
Ich hatte vor mir ein Office Paket zu besorgen, aber die Tatsache das man bei Microsoft nur ein Abo machen kann, gefällt mir nicht.

Ich wollte wissen ob ich mir Microsoft Office besorgen kann, ohne das ich sofort ein Abo abschließen muss? Ich will nicht jeden Monat bezahlen, und das ich mach dem Abo nichts behalte.
Würde mich freuen falls mir da jemand weiterhelfen könnte.
 

Topi
Geschrieben

Hey @Jasmina655

ich stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Thema, ich hatte auch keine Lust auf ein teures Abo und wollte meine Version dann behalten. Ich habe mir dann eine Version vor den Abos gekauft und mit meinem Office 2013 bin ich eigentlich sehr zufrieden. Ich wäre auch sehr gespannt, ob es tatsächlich jemand geschafft hat, das Office 365, was ja glaube das Aktuellste ist, als Kaufversion irgendwo zu finden.

LG Topi

DerSchneehase
Geschrieben (bearbeitet)

Nun - es kommt ganz darauf an, was man mit dem Office anfangen will.

Sofern man nicht eigene Macros innerhalb der Excel- oder Word Komponenten benötigt,
sondern nur die eigentliche Funktionalität will -
zum Erstellen diverser Tabellen oder Dokumente reichen allemal die kostenlosen alternativen OpenOffice oder Libre-Office.

 

bearbeitet von DerSchneehase
diesuende
Geschrieben
Kauf doch Office 2016, gibt's für Windows und Mac. Kostet einmalig für einen Rechner weniger als eine Jahresmiete von Office 365. Aber es kommt halt darauf an, was man will - von vielen Geräten und von überall arbeiten, dann sollte man halt doch Office 365 nehmen. Mit der Lizenz darf man dann auf so vielen Geräten arbeiten wie man möchte, also nicht nur auf einem Rechner. Man muss halt immer online sein zum Arbeiten.
Geschrieben
Nimm ein altes Office. Gibt es zum Teil schon recht günstig und langt für home-User allemal.
lustluemmel01
Geschrieben
Ich nutze LibreOffice auf meinem PC zum Erstellen neuer und öffnen alter DOC und XLS Dateien. Es würde mich interessieren, was so ein "altes" Outlook für Windows 10 kostet und wo man es bekommt. Habe noch alte PST-Datei, aber kein Outlook zum Öffnen.
SunFireX
Geschrieben (bearbeitet)

Versuchts mal mit "OpenOffice" das ist Opensource, d.h. für JEDEN frei und Kostenlos zugänglich und hat die Selben funktionen wie MS Office usw.

bearbeitet von SunFireX
Geschrieben
Ebay Kleinanzeigen...oder Ebay. Man kann auch einfach nen Produktschlüssel kaufen, kommt nach den Kauf per Mail
MikeBravoAlpha
Geschrieben

Office 2016 pro plus (Mit Acess) über ebay besorgen. Kostet etwa 10€. Du lädst dir die CD von einem Server und nutzt den Code, den du per Mail erhältst. 

sexpert_1961
Geschrieben
kann mich nur anschließen...LibreOffice!
Geschrieben
Es gibt eine kostenlose Alternative und zwar LibreOffice,es hat die gleichen Funktionen wie Microsoft OFFICE und kann auch Microsoft OFFICE Dateien lesen
eichiweichi
Geschrieben

LibreOffice ist hervorragend

 

sub_sl
Geschrieben
Es gibt Microsoft Office nicht nur als Office 365!
Morpheus2017
Geschrieben
Ashampoo hat ein komplettes Office Paket im Angebot und ist kompatibel mit allen Office Versionen von Microsoft 👍

×