Jump to content

Unterwerfen - Austausch und Erfahrungen

Recommended Posts

Geschrieben

Hallo zusammen. Ich mag mich gerne unterwerfen und meinem gegenüber alle seine Wünsche zu erfüllen. Mag es wenn man mich beleidigt, beschimpft und erniedrigt mit ns z.B. Man darf mich zur Bestrafung auch schlagen. 

 

Geschrieben
Ja ich liebe es auch wenn ich erniedrigt werde und auch schlagen usw lass ich mich sehr gern!
Geschrieben

Stehe ich auch total drauf! Bin extrem devot und habe solche Behandlung auch schon erleben dürfen.  War der Hammer

blasi
Geschrieben
Bin devot u stehe auf Verbalerniedrigung und Bestrafung u. Natursekt wünsche ich schon lange zu schlucken. Ich bin eine alte Sau u.muss das spüren blasi
BiEheMannsuSchwänze
Geschrieben
genau so was suche ich auch mal....will ich mal testen
Geschrieben
es kann zu einem Erlebnis werden , wenn der Herr sein Handwerk versteht und das Wohl des Unterworfenen am Herz liegt, der aber auch Grenzen setzt. Es kann zur Sucht werden und immer extremer.
Lustboy1976
Geschrieben
Und ich würd gern mal mit jemanden machen was ich will.stell ich mir geil vor
Ushuaia369
Geschrieben

Ist nicht mein Ding. Ich mag niemanden unterwerfen und würde mich auch selbst niemandem unterwerfen.

Mücke1
Geschrieben

Das ist einen tolle Angelegenheit, mann muß aber zu seinen Partner 100% vertrauen haben.

Mein Glück ,ich haben einen gefunden.:P

eichiweichi
Geschrieben

erniedrigt werden mag ich überhaupt nicht.

allerdings hätte ich gerne einen dominanten freund, der sich an mir und in mir befriedigt, so wie es ihm beliebt.

wenn er freude daran hat zu bestimmen, indem er mich notfalls williger macht, indem er mich übers knie legt und mir den popo verhaut, ist das auch vollkommen in ordnung.

 


×