Jump to content
Fabiox

Transboys (Sex, Beziehung etc.)

Empfohlener Beitrag

Fabiox
Geschrieben

Moin, meine Fragen sind: wer von euch hatte mal Sex o.ä. mit einem Transboy und was sind eure Erfahrungen? Wie weit sollte eurer Meinung nach die "Transition" fortgeschritten sein? Könntet ihr euch das generell vorstellen?

Geschrieben

Jeder soll sich wohl füllen wie er ist ob Transe oder auch nicht in eine Beziehung ect.

Raumduft
Geschrieben
oben frau, unten kerl. so ist es am besten.
Ushuaia369
Geschrieben
Am 11.3.2018 at 16:07, schrieb fremder007:

Stelle mir da gerade so eine Art Strichliste vor. Was soll das bringen ? Für mich hat beim Sex auch immer der Mensch gezählt. Ob er nun dieses oder jenes ist. Es muss schon eine gleiche Wellenlänge geben.

Genau so ist es, der Mensch zählt, egal welche geschlechtliche Zugehörigkeit. Ich stelle mir das sehr schlimm vor, fremd im eigenen Körper zu sein. Würde daher jeden, wenn ich es könnte, bei seiner Transformation unterstützen.

Geschrieben

sehr feminin aber mit Schwanz ist ein sehr interessanter Gedanke. mit ihr ausgehen, ohne dass es  jemand bemerkt, erregender Gedanke

Aqura
Geschrieben
Am 3.6.2018 at 21:11, schrieb aktpass75:

sehr feminin aber mit Schwanz ist ein sehr interessanter Gedanke. mit ihr ausgehen, ohne dass es  jemand bemerkt, erregender Gedanke

Bei meinem Schatz merkt man es nur an ihrer Stimme. Aber ehrlich, dass ist mir Latte. Wenn jemand damit ein Problem hat, sein Pech. Wir machen daraus aber auch kein Geheimnis, wenn es jemand genau wissen will, antworten wir ihm. 

sternn
Geschrieben

Also mit so einem Boy nicht aber ich habe schon einige Erfahrungen gemacht mit Sex bei Dates.

Wie man weiß bin ich ja Bi, da probiert man auch einiges aus :) Zum Beispiel habe ich mit einer netten Dame von "intimcity" einige Spielchen gehabt die mir auch gefallen haben. Ab und an buche ich mir dort auch eine Escort Dame. Mit der habe ich auch Spaß und vor allem ist es alles ungezwungen. 

Aber ich kann mir auch gut vorstellen das der Mix aus Frau und Mann auch sehr spannend sein kann. 

Leider kam ich bisher noch nicht auf den Geschmack. 

Fluh
Geschrieben
Am 14.3.2018 at 20:22, schrieb Aqura:

Ich bin mit einer Transsexuellen zusammen und wenn alles gut geht, wollen wir uns dieses Jahr das Jawort geben. Meine Freundin und ich sehen unsere Beziehung nicht als homosexuell, sondern als heterosexuell an. Der einzige Unterschied zur einer Biofrau ist, dass sie keine Brüste und einen kleine süßen Schwanz hat. Sie ist Asiatin (in Hongkong) geboren und schon seit sie Kind ist mehr Frau als Mann. Sie sieht auch sehr feminin aus, dass hat natürlich seinen Vorteil. Zugegeben, erst habe ich gezögert, aber jetzt es mir relativ schnuppe, ob manche und als Gay bezeichnen. Fakt ist, ich liebe sie und sie als Mensch und nicht mir wegen ihr Geschlechtsteil.

Total gut. Ich stehe auch auf Asia TS und beglückwünsche dich. Sex mit ihnen ist einfach traumhaft.

Geschrieben

Nicht das Körperliche  sondern das Gefühl ist der Ausschlag gebende Faktor nur wenn das Gefühl für stimmt wird es Spaß und Freude für beide bringen und dann kann man sich fallen lassen . Anatomische Gegebenheiten rücken dann in den Hintergrund


×