Jump to content
MarcoD

Offen schwul geoutet - sich voll ausleben

Empfohlener Beitrag

Karsten29
Geschrieben
Wenn sich beide einig sind ja
versauterpauli
Geschrieben
Wenn der andere Partner seine Fantasien auch ausleben kann und beide tolerant sind, kann es gut gehen !
Geschrieben

Geht gar nicht. Eine Beziehung ist doch etwas besonderes, wie kann man da noch mit anderen ins Bett springen. Für mich ein no go!

glanzberl
Geschrieben
Wozu eine beziehung ein gehn (egal op hete gay bi lesbisch) wenn mann /frau doch wo anders hin geht um Befriedigung zu finden
Geschrieben

offen zu leben ist meiner meinung besser so ist es bei mir ich sag halt man sollte den gegenüber so aktzeptieren wie er ist mit allemdenn man will es ja auch selber und das ist richtig so

DWT-Pussy43-DLG
Geschrieben

Nicht geoutet, da nicht schwul sondern bi. Ausserdem devot, passiv, gehorsam exhibitionistisch und DWT. Also eine Sissy.

Ich oute mich nur den Leuten, die auf solche wie mich stehen. Ich suche hier bestimmt keine Liebe oder einen Partner sondern reinen, geilen, schmutzigen SEX.

Fifo
Geschrieben

Muss halt mit den Partner abgesprochen sein, man kann das ja auch gemeinsam ausleben. Generell finde ich das aber schon in Ordnung.

feldberg
Geschrieben

wemm ich eine Beziehung eingehen möcht, klar wird das dann auch vorher besprochen , und der enge Bekanntenkreis, egal ob Mann oder Frau weis es auch ! aber es wurde nie ganz öffentlich gemacht ! 

Geschrieben

muß mich doch nicht outen,um meine sexualität ausleben zu können.bin selbst ungeoutet u könnte mir auch ne ernsthafte liebevolle treue beziehung mit nen mann vorstellen.selbstverständlich gehört sex mit dem mann dazu den man mag bzw liebt.stehe nähmlich nicht auf ons,mir reicht ein mann führ sex u wenn der partner nicht da ist hab ich immer noch sextoys.deshalb müßte ich auch nicht mit anderen männern schlafen.


×