Jump to content
Johanness

Experiment zum nach machen

Recommended Posts

Geschrieben

also ich habe bei der rasur immer danach oder einen tag später diese roten pikeln jetzt habe ich einen typ bekommen es sind die micropakterien die jeder hat darum richen manche schamhaare es ist schweis oder ein paar tropfen urin die man dann in der hose hat und ein feuchtes klima erzeugen in der unterhose habe meinen typ mit dem baby puder versucht und es klapt keine pikeln oder nur ab und zu die dann auch gleich wider weck gehen


Geschrieben

Wo haste denn den Typen kennengelernt,der in seiner Unterhose feuchtes Klima erzeugt?


reitlehrling
Geschrieben

Guter Tipp, was mir dabei hilft ist auch die gute alte Florena oder Niveacreme aufzutragen, aber dann bitte dünn.


tanne
Geschrieben

schon gewußt? auf und in einen gesunden erwachsenen menschen leben rund 2kg kleinstlebewesen (bakterien,milben usw),einige davon sind lebens notwendig,oder verhindern das sich krankmachende keime ansiedeln können


reitlehrling
Geschrieben

Das mag sein, behebt aber nicht das Problem der Pickel nach der Rasur. Hast du dazu auch eine Lösung?????


HaJo
Geschrieben

Mein Tipp: Haare wachsen lassen ^^


Geschrieben

sagte ja schon nach der rasur baby puder und so troken als möglich halten auch in der unterhose baby puder


Geschrieben

Hajo sein Kommentar mal Like & Push


Michiklaus
Geschrieben

Ich habe mit Baby Puder gute Erfahrungen gemacht und natürlich eine gute Pflegecreme


u2phie
Geschrieben

Scharfe Klingen und ein gutes Rasiergeel benutzen, anschiesend gründlich abduschen und mit einer nicht fettenden Hautcreme die Haut einreiben. Bei täglicher Rasur wird die Haut immer unempfindlicher.


Geschrieben

hm.....kann da eigentlich nur aus eigner Erfahrung sprechen und Enthaare schon Jahrelang nur noch mit Enthaarungscreme...gibt dafür extra spezielle Cremes für die Intimzone und das ganze hat auch den Vorteil, das die Haare sehr weich nachwachsn und es nicht juckt. Hautirritationen vermeide ich dadurch auch und bin voll zufrieden.


Roney
Geschrieben

... und nicht gegen den Strich rasieren :-)


u2phie
Geschrieben

Habe ich auch probiert, leider ist meine Haut zu empfindlich und ich bekomme immer starke Reizungen von den Enthaarungscremes


bernie911
Geschrieben

Nur mit HM5 Klingen unter der Dusche rasieren
zwei mal am Tag ohne jede reizung

Hat aber etwa drei Monate gedauert das sich die Haut daran gewöhnt hat

jetzt hab ich Babyglatte Haut


DWT-Pussy43-DLG
Geschrieben

Versucht es doch mal unter der Dusche. Ich rasiere mich komplett beim Duschen, hab seit dem nie Probleme mit Pickelchen gehabt - vorher hatte ich das eben auch.


Fred0412
Geschrieben

Hallo wie heißt die Enthaarungscreme?
Ich benutze Veet for Men


Geschrieben

Ich benutze 'Blitzblank' welche man in gut sortierten Sexshops bekommt


Geschrieben

genauso ist es ich rasiere mich auch unter der Dusche, oder auch in der Wanne, mach das schon 40J. hab noch nie probleme gehabt.
Hajo! ohne Haare viel schöner beim blasen.


Geschrieben

Also eure tips sind suber jetzt rasiere ich mit einem alten rasierer wo man die klinge ein legt und zu schraubt damit habe ich kaum pikelchen den es ist nichts drauf und das baby puder erledigt den rest


Tschacko
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich mach das auch mit Enthaarungscreme. Gibt nix besseres und einfacheres. Leider vertragen solche Cremes nicht alle. Ich komme mit Veet Essentials sehr gut zurecht...


bearbeitet von Tschacko
heiliger198
Geschrieben

Mein Tip
Capillum AMOVE
Pulver das man mit etwas heißem Wasser anrührt ,
auftragen 10min.warten und alles unter der Dusche abbrausen fertig ,sehr gut Verträglich frei von synth.Duftstoffen
Benutze es nur noch da ich sehr zufrieden bin


Geschrieben

Wo gibt es denn sowas zu kaufen??Suche ich auch sowas..


heiliger198
Geschrieben

kauf ich über Internet,
einfach den Namen Capillum AMOVE eingeben und schon haste die verschiedenen Anbieter
von Amazon und andere Anbieter ,Preis ist sehr unterschiedlich kann man sich aber den billigsten raussuchen


Tschacko
Geschrieben

Gibt sogar ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=JNCMgKSkvEg
Scheint recht gut zu funktionieren. Was ich mich frage wie mach ich das wenn ich nur kleine Mengen brauche. Aufheben kann man die Restmasse wohl nicht, also hat man immer was übrig oder zu wenig angerührt. Ich bin praktisch ohne Behaarung am Körper, die paar an der Brust und Rücken kannste zählen.:-) Für Sack und Achseln brauche ich nicht viel darum ist für mich eine fertige Creme besser geeignet. Für starke Behaarung scheint Capillum die bessere Lösung zu sein!?


×