Jump to content
HaJo

"Scripted Reality" - Erklärungsversuch

Recommended Posts

HaJo
Geschrieben

Auf den beliebten Privatsendern RTL, Sat1, Pro7, VOX etc. etc. 
(den Sendern, die offiziell niemand guckt) :coffee_happy:
laufen viele Serien unter dem Begriff "Scripted Reality".
Was aber ist das genau, und wie erkennt man das  ???

Dieser Thread soll Aufklärung schaffen :confused:
ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet....

Mein Erklärungsversuch:

"Scripted Reality" ist, wenn:
sich die seltsam sprechenden Darsteller immer exakt V-förmig im im 90°-Winkel vor der  Kamera aufstellen :coffee_happy:

Andreas1965
Geschrieben
Es ist eine Realität die angeblich zufällig sein soll (z.B. Heimwerkersendungen), aber in Wirklichkeit vom Autor vorgegeben ist
gayl58
Geschrieben

Mir ist völlig neu, dass Privatsender beliebt sind. Die Einschaltquoten sprechen da eine sehr deutliche Sprache, gegen die Privaten.

Alles über Scripted Realit steht bei Google.

Geschrieben
Mein Meinung dazu, sollte man alles abschaffen. Kann sich ja keiner angucken, das brennt ja regelrecht in den Augen. Gerade bei diesen Schauspielkünsten, da weiß ich nicht so recht soll ich durchdrehen oder einfach nur lachen.
bipassiv56
Geschrieben
Wie soll dieser Thread Aufklärung schaffen, wenn laut Deiner Aussage die Sender keiner offiziell schaut? Die inoffiziell Schauenden werden dann wohl kaum zur Aufklärung beitragen, oder ?
che54
Geschrieben

vor einigen Jahren konnte man das noch konsumieren, aber mittlerweile bekommt man ja Augenkrebs, wenn man sich diese sog. "Sendungen" ansieht

und über den Sinn bzw. Unsinn dieser kann man streiten oder einfach umschalten :confused:

Justme324
Geschrieben

Moin,

viele beschweren sich über die mangelnde Qualität des Fernsehprogramms aber das was dort läuft ist das von dem die Macher denken das Ihr es sehen wollt.

Schaut mal ein halbes Jahr kein TV, wenn Ihr dann wieder reinschaut werdet Ihr sehen wie schrecklich dumm und albern die Sendungen sind.

Bin schon seit min. 25 Jahren ohne TV und mir fehlt dabei nichts.

Schönes Wochenende!

che54
Geschrieben

mittlerweile sind ja fast alle Programme  unterste Schublade, ich hab zwar einen Fernseher, nutze ihn aber sehr wenig, höchstens mal, wenn ein spannender Film kommt oder ne interessante Doku ;)

Neugieriger84
Geschrieben
Du willst doch nicht etwa sagen, das die trotatos und co nicht real sind. Ist doch völlig natürlich, daß wenn der privatermittler sich im gebüsch versteckt da ein ganzes kamerateam drumrum läuft. 😂
Ushuaia369
Geschrieben

Es bleibt doch jedem  überlassen, sich zu entscheiden, welche Sendung auf welchem Sender man schaut. Diese sogenannte Reality-Kacke muss man sich ja nicht reinziehen. Ich schaue mir dann auch lieber eine echte Dokumentation z. B über andere Länder an.


×