Jump to content
Angelo24

Mein kopf Platz bald

Empfohlener Beitrag

Angelo24
Geschrieben

Hallo liebe Mitglieder. Nun ja wie fange ich dem an! 

Als ich so 13 Jahre alt war. Hatte ich ein nachbarnsjunge der mein bester Freund war. Irgend wann ist auch passiert das wir uns ausgezogen haben und versucht haben aber nie so richtig kappte sei es weil wir Angst hatten oder weis nicht, ich war immer der bottom, wir gingen zum Schwimmbad und versuchten es oder auf der Wiese bei uns in Keller usw. Aber irgendwann hörte das auf weil wir das als falsch empfunden habe. Tja dann wird man erwachsen und man hat Kinder und auch mal eine Frau (bin Single) aber ich fühle mich noch so sehr hingezogen, aber die Angst ist enorm weil ich denke immer das es falsch ist. Ich habe auch viele Freunde die homosexuelle sind war auch Trauzeuge letztes Jahr. Ich weis nicht was ich machen soll bin auch nicht erfahren und meine Freunde wissen es nicht! Könnt ihr mir helfen????

 

BiKerl67
Geschrieben
Einfach tun und nicht so viele Gedanken machen, du wirst es nicht bereuen. Ich bedauere das ich nicht schon als Teenie mit Kerlen begonnen habe!
Geschrieben
Verstehe deinen Konflikt... Einseits möchtest du es nicht mehr unterdrücken andererseits ist es dir noch unangenehm denn sonst wüsste es z. B. Dein bester Freund... Schwieriges Thema fürchte den perfekten Rat gibt es aber hierfür nicht
Karsten29
Geschrieben
Da du ja wie du beschreibst viele homosexuelle Freunde hast würde ich mich an deiner Stelle erstmal bei denen outen da sie denke ich mal dich am ehesten verstehen.
Geschrieben
Wichtig ist ersteinmal zu sich selber Stehen, Vertrauen zu sich selbst haben und das Selbstbewußtsein zu stärken. Wir sind Menschen und schwul zu sein ist etwas völlig normales, mit Offenheit und Ehrlichkeit anderen Menschen gegenüber kommst du weiter. Kann nur aus meiner eigenen Erfahrung reden und das ist nun schon lange her. Nimm deinen Mut zusammen und du wirst sehen das es klappt und wahre Freunde werden es auch akzeptieren wie du bist, viel Glück.
Ushuaia369
Geschrieben

Angelo 24 ... es kann nicht falsch sein! Denk dran, dass Du ein junger Mann bist, der - unabhängig von der sexuellen Orientierung - Teil dieser Gesellschaft ist und demzufolge alle Rechte in Anspruch nehmen darf, natürlich auch Pflichten erfüllen muss. Deine Freunde und die Umgebung müssen ohnehin akzeptieren, wer und wie Du bist. Zuallererst musst Du Dich aber selber so akzeptieren, wie Du bist. Viel Glück!

Geschrieben

Schönen guten Morgen wünsche ich Dir. Ich habe in zu einem anderen Thema geschrieben wo es um eine ähnliche Themenstellung ging. Bin nach wie vor der Meinung das man privat und beruflich streng trennen sollte. Denke mir das die Sexualität eine Privatsache ist. Wenn ich an berufliches Umfeld denke mich interessiert es nicht wer mit wem oder warum etc. Kann verstehen das Dich diese Thematik beschäftigt. Bin heute überzeugt das dieses höchst private Thema zu wichtig genommen wird. Sollte für Dich der oder die Richtige kommen den Du hoffentlich altbacken kennen lernst im Supermarkt oder Besuch in einem Restaurant oder im Kino würde mich das sehr freuen. Deine Erlebnisse im Keller fand in einer Zeit in Deinem Leben statt, weiss das aus eigener Erfahrung fand einfach in der Pubertät statt. Denke viele haben diesen Prozess durch gemacht.

Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe das Du dem Menschen begegnest der Dich aus dem Single sein herausführt. Nimm Dir die Zeit und höre in Dich hinein. Was auch entscheidend ist wo man lebt. Sind die Mitmenschen soweit und tolerant oder konservativ. 

roli4
Geschrieben
Du weis ist nicht so einfach aber steh erst mal zu dem was du willst und bekomm den Kopf frei weil wenn du den Kopf nicht frei bekommst wird es nicht klappen
Geschrieben

Hallo Angelo!

Mein letzter Satz bei meiner Meinung an Dich war es kommt darauf an wo man lebt. Denke mir das es im ländlichen Raum schwieriger ist als in einer größeren Stadt. Vielleicht ergibt es mal das wir uns online treffen und wir darüber texten können. Aber höre in Dich hinein und ich wie schon erwähnt hoffe ich das Du bald dem Menschen begegnen wirst der Dein Leben positiv verändern wird.

 


×