Jump to content
CockyMcCock

Spielchen im Schwimmbad

Empfohlener Beitrag

roli4
Geschrieben
Denke mal er war bestimmt auch nicht abgeneigt hättest ihm zu gezwinkert glaub ich wäre er ran gegangen
Geschrieben

Ich hätte an deiner Stelle mich auch mal gebückt und mein Loch ihm zugestreckt. Er wäre dann bestimmt zu dir gekommen und wäre aktiv geworden. Schade, dafür aber beim nächsten Mal... 

Geschrieben

Ich habe die gleiche Erfahrung auch schon in der Sauna gemacht. Ich reize die Kerle dann noch extra. Da merkt man richtig, wie die dann immer geiler werden. 

Geschrieben

Das kenne ich auch... aber zu mehr kam es nicht... man will ja keinen Ärger bekommen 

glanzberl
Geschrieben
Am 7.6.2018 at 19:35, schrieb CockyMcCock:

Hi , habe noch keinen Beitrag geschrieben .

Ich bin 35 und Bi . 

War gestern im Darmstädter Schwimmbad. Ging zum abduschen in die Dusche .  Hab da irgendwie immer die Phantasie , es könnte ja mal was passieren oder sich anbahnen .

Ich bin sehr schüchtern , und unsicher .  Naja kommen wir mal wieder zum eigentlichen Thema . War jedenfalls beim abduschen . War ein älterer Herr , in seiner vollen Pracht . Ich hatte erst noch die Hose an .  Hab angefangen zu duschen .   Und als mal rüber gelinst, glaube hat er auch registriert . Er stand mit dem Gesicht zur Wand , bearbeitete als sein bestes Stück . Ob er ihn gewaschen oder gewichst hat Weiß ich nicht. 

Ich habe dann meine Hose ausgezogen und mich angefangen einzuseifen . Und guckte als mal rüber . 
Er fing wieder an sich sein Stück einzuseifen und zu „ Rubeln, aber immer mit dem Rücken zu mir . Fing sich an sein Loch zu waschen und bückte sich Richtung  mir.  Ich hätte mich am liebsten mal umgedreht um zu schauen was passiert, hab mich aber dann nicht getraut .

und jetzt kommen wir zu dem, warum ich eigentlich das hier schreibe .
Ist das nur eine Einbildung / Phantasie von mir oder meint Ihr er war auch nicht so abgeneigt? 
Weiss auch garnicht wie ich sowas fragen, oder Anzeichen dafür machen sollte, das ich „wollte" 

würde mich über eure Meinung freuen 

gruss 

Das  is immer sone sache  wenns kein reiner gay laden is  aber auch da  auf eindeutige zeichen warten  

In öffentlichen bäder aber immer vorsichtig  sex in der Öffentlichkeit is verboten 

 

Vo63
Geschrieben
Ich denke , das man als fast sicheres Zeichen sich einfach mit dem Gesicht zu demjenigen umdreht und an seinem Schwanz spielt . Dann weis der andere (falls er auch auf der Suche ist) das er jemanden vor sich hat der es auch will . Bei mir hat es jedenfalls immer funktioniert . Da braucht man keine Fragen stellen oder zwinkern ...
Geschrieben
Bei so einer einladung würd ich nicht nein sagen.wenn sich einer so in meine richtung bückt?ist doch nahezu eine einladung wo ich nicht lang fackeln würde.und ich ihn von hinten nehmen würde
Geschrieben
Für mich ist das ein Zeichen das er gefickt werden will
Geschrieben
Denke auch das ein langanhaltender Blickkontackt gekrönt von einem Augenzwinkern in so einem Moment alles klärt und dann wäre eine Umkleidekabine die nächste Option wo man wenn man nicht zu laut ist auch keinen Ärger bekommt
CockyMcCock
Geschrieben
Danke für die Antworten. Wie gesagt sehr unsicher . Aber vielleicht sollte ich einfach nächstes mal so machen wie hier einer schrieb mich umdrehen und bischen an mir rum rubbelnd 😂
Vvv
Geschrieben
Oh den schwanz hätte ich aber angefasst. Er hat bestimmt gehoft das du ihn einen Blasen und wichsen möchtest
Geschrieben

Wahrscheinlich haste ne nette Nummer verpasst

 

Aqura
Geschrieben

Hmm..... Sex in der Öffentlichkeit. Ich finde es geil. Meine transexuelle Freundin und ich arbeiten im selben Unternehmen und sie ist als meine Abteilungsleiterin sogar meine Chefin. Aber wir waren uns einig, dass wir im Büro unsere Beziehung aussen vor lassen und Sex im Büro ist nicht drin. Wobei es mir immer schwerer fällt es nicht zu versuchen. Klar unsere Kollegen wissen von unserer Beziehung, aber bevorzugte Behandlung brauch ich auf Arbeit von ihr nicht erwarten. Aber genau das macht mich richtig geil. Wurde sie am liebsten auf ihren Schreibtisch flach legen. Aber wenn man uns da erwischt, dann war's das mit ihrer Karriere und das möchte ich auch nicht. Was meint ihr? Einfach drauf ankommen lassen oder Finger weg und warten bis man zu Hause ist?

Geschrieben

Das ging mir auch schon so wuste nicht genau was ich tun sollte. 


×