Jump to content
fellatio

Sam Peppers-Prank oder Krank ?

Recommended Posts

fellatio
Geschrieben

Nichts gegen Schadenfreude,nichts gegen gemeines Lachen über Leute,die sich auf spektakuläre Art wehtun.aber bei vielen Streichen vor der Kamera erscheint mir das Zusehen fast so schmerzhaft wie das Verladenwerden. Zugegeben,bei den versteckten- Kamera-Sendungen im Fernsehen hab ich oft meine Probleme.
Doch die Youtube -Variante verhält sich zu Guido Cantz Samstagabendchow wie ein Kettensäge zu einer Pinzette. Es geht um Pranks ,und wer das niedlich mit "Streich " übersetzt,hat noch keinen gesehen.Ein junger Engländer,Sam Peper,hat das wohl aktuell meistgesehene Prank-Video gemacht: Zwei Kumpel bleiben scheinbar mit dem Auto liegen. Sie steigen aus und werden entführt. Einer von den beiden ist eingeweiht,der andere wird mit Gewalt in den Kofferraum verfrachtet und an einen Ort hoch über der Sradr gebracht. Als ihm die Augenbinde abgenommen wird,sieht er,wie ein Mann seinen Kumpel,der vermummt neben ihm kniete,mit einer Pistole bedroht und schließlioch scheinbar in den Kopf schießt.Er fällt zu Boden,sein Freund schreit und heult und wütet-auch dann noch,als der vermeintlich erschossene Kumpel schon wieder aufgestanden ist und ihn geschüttelt hat: Haha, war nur ein Spaß !
Knapp acht Millionen Menschen haben sich den "Killing Best Friend Prank " angesehen,nicht alle waren amüsiert. Einer der beliebstesten Nutzerkommentare unter dem Video lautet: " How about a Kill Yourself Prank (Gone Wrong)" 200 000 Menschen haben eine Petition gezeichnet,die Youtube auffordert,Sam Peppers Kanal zu schließen.Peper hatte kürzlxch eine Protestwelle ausgelöst.als er zeigte,wie er Frauen sexuell belästigte-was er hinterher als soziales Experiment zu erklären versuchte.
Die " Washington Post " schreibt,wonach es zweieinhalb M illionen Prank-Videos auf Youtube geben soll. Und eines der meistgesehenen ist das,wo ein junger Vater seine Frau glauben macht,dass sie Zeuge wird,wie er in einem tödlichen Unfal ihr gemeinsames Kleinkind aus dem ersten Stock wirft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn sowas unter Prank verkauft wird, geht mir auch die Hutschnur hoch. Da hören die Späße auf. Prank ist zwar im besseren Sinne Verarschung, ich kenne da sonst eher harmlosere Sachen.

Wenn man wen glauben macht, der beste Kumpel wird umgebracht, und der da auch noch mitspielt ... ich weiß nicht, aber das überschneidet die Grenze zum nachgestellten Snuff-Video schon beinahe.

Diese Entwicklung ist wohl nur Teil einer Verrohung vom Geschmack von Humor-Formen für Hartgesottene. Oder ich bin aus der Ebene raus, und finde sowas nicht witzig. Man spielt mit psychischer Grausamkeit gegenüber Leuten. Was würde passieren, wenn einer einen IS-Prank bringt, bei dem Köpfe abgeschnitten werden? Fände man das heute evtl. auch schon witzig? Es gibt auch veralbert nachgestellte IS-Killer-Videos ... aber muss man sich das antun?

Dann doch lieber alte Tom - und Jerry-Folgen. Die haben einander auch übel mitgespielt, aber jedem war klar, die sind nur gemalen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×