Jump to content
birmingham6

Versetzt werden!?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich denke mal die meisten hier sind nur hier, weil sie nicht erkannt werden wollen bzw. sich schämen erkannt zu werden. Daher sind sie nur in der Schrift ganz groß, aber im wahren Leben ganz klein mit Hut. Kann ich gar nicht richtig nachvollziehen. Wenn ich etwas ausmache, dann wird daß dann auch und nicht nur leeres Gerede.
glanzberl
Geschrieben
Das is eine sehr jute frage ! Meine idee is wall es viele verlernd haben sich im realen leben sich mit andern auf "augen" höhe auseinander zusätzen! Ein einfaches "danke nein" kommt von 10 leuten nur von einen 8 antworten nich & einer blockt ein einfach
Geschrieben
Das ist nicht nur hier so. Ich bin auch im Joy Club unterwegs. Auch da bin ich schon oft versetzt worden. Ich denke mal, dass es einfacher ist sich in so einem Forum auszutauschen als sich in der Realität zu bewegen. Viele verlässt dann glaube ich im letzten Moment der Mut. Leider wird dabei auch die Erziehung vergessen. Um abzusagen. Manche schaffen es einfach nicht zwischen Neigung und Fantasie zu unterscheiden. Die eine Neigung z.B. bi haben,leben diese auch aus. Die nur Fantasien haben, diese aber für eine Neigung halten sind nicht in der Lage diese auszuleben. Das sind dann die, die andere versetzen. Evtl. liege ich ja auch falsch. Aber das ist so meine Meinung.
Vvv
Geschrieben
Es gibt viele Fakes. Die einen nur verarschen wollen
Geschrieben

Kann könnt ihr mir sicher ach sagen ob ich da richtig liege????? Ich glaube je versauter die schreiben um so mehr kannst von ausgehen das die dich versetzen??????

Geschrieben
na das liegt wohl daran, das es ne menge dumme menschen gibt die sich nen spaß daraus machen uns zu verarschen
wankelmut68
Geschrieben
Mich hat auch schon der Mut verlassen bei einer Verabredung. Die Location, die Art und Weise, ... was auch immer. Habe ich habe immerhin den Mut gehabt über das gleiche Medium zu erklären warum ich nicht komme , über das ich auch zugesagt hatte. Ich finde das sollte drin sein. Zusagen und dann ohne Erklärung nicht erscheinen ist mies.
Merlin240
Geschrieben
Hier sind einige Bildersammler andere finden es ganz Toll ein Date auszumachen obwohl sie selbst wissen das da nichts draus wird hauptsache der andere der Wartet ist der geaschte, dass läuft hier schon sehr oft. Im Schnitt erscheint nur jeder 5 te. grins Leider
Werlos67
Geschrieben

Bevor man sich trifft - chatte ich erstmal ausführlich .Das passt zwar nicht Jedem , aber es schützt vor solchen " Versetzungen " . Die habe ich anfangs auch erlebt  .Aber ich wurde schlauer.

cubafan
Geschrieben
Ich merke das eigentlich beim schreiben schon .... wenn die Antwortzeit zu lang ist, hat der Gegenüber "alle Hände voll zu tun" nebenbei. Und ohne Handynummer fahre ich erst gar nicht los, aus dem Alter bin ich raus.
lover-boy
Geschrieben
Genau
Betty123
Geschrieben
Bin schon oft versetzt worden treffe mich nur noch wo ich etwas unternehmen kann aber die Hoffnung stirbt zuletzt LG und viel Erfolg wünscht euch Betty
Geschrieben
Hi, gute Frage und ist mir auch schon passiert. Anscheinend ist es das allgemeine Phänomen, dass hinter der Anonymität hier im Netz bei einigen die gute Kinderstube den Bach runtergeht. Ich habe für mich auf jeden Fall gelernt, auch wenn eine solche Situation extrem ärgerlich ist, es trotzdem nicht persönlich zu nehmen und es auf jeden Fall nicht nachzumachen.
Hero
Geschrieben
Weil viele sich höchstwahrscheinlich nicht trauen
Bi_One
Geschrieben

Auch ich Denke das es bei vielen der Mut ist. Ich hatte mal ne Bekanntschaft  im Joyclub der es geschafft hat achtmal "aber wenigstens" ab zusagen. Bir mir ist da die Hoffnung  zuletzt gestorben und ich hab es bei Ihm einfach gelassen. Ich hoffe das einige vielleicht mal denken bevor sie Treffen ausmachen.

Xela90
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb birmingham6:

Kann könnt ihr mir sicher ach sagen ob ich da richtig liege????? Ich glaube je versauter die schreiben um so mehr kannst von ausgehen das die dich versetzen??????

Nicht immer, gibt schon Leute die es dann auch ernst nehmen.

Aber der Großteil der Männer auf Datingseiten wie dieser sind halt reine Tastaturenwichser die ihre sexuellen erfahrungen einzig aus Pornos beziehen. Wenn du mit ihnen schreibst kannst du davon ausgehen das dein genüber sich dabei grade  selbst befriedigt. Dann spritzt er ab und verliert all seine motivation und interesse welches er für dich hatte.

Wenn ich Dates ausmache, dann nur mit Leuten die ein ausgefülltes Profil mit Gesichtsbild haben. Was auch hilft ist Telefonnummern für whatsapp auszutauschen, dann kann man davon ausgehen das er es ernst meint.

Geschrieben
Ja und die die am Ende sich treffen wollen bekommen das Resultat zu spüren..... Und vorgehalten man wäre ein Tastaturwixxer und " wir lassen es..... Als letzte Aussage kommt....
Geschrieben
Sowas geht gar nicht
Geschrieben
Ich habe sowas leider auch schon gemacht sorry da für es gibt halt auch welche die wollen aber sich nicht trauen so wie ich ich bin nämlich noch jungfrau und trau mich einfach nicht wes wegen ich überlege mich zu betrinken
Flieger846
Geschrieben
Sowas geht einfach nicht klar.Das mindeste sollte wenigstens das sein und kurz bescheid gibt.
Elektriker
Geschrieben

Ich halte meine Dates grundsätzlich ein. Sollte ich mal kurzfristig nicht können, dann wird Bescheid gesagt.

 

Nico1972
Geschrieben

Jetzt mal an all die Faker - was habt ihr davon? Lasst es doch einfach.

Warum so viele nicht kommen ist relativ einfach - Tastaturwixxer

Ich kann das nicht verstehen und überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn man sich verabredet hat man auch zu erscheinen. Wenn es dann doch mal nicht geht sollte eine Nachricht das mindeste sein. Und wenn man sich trifft und es passt dann doch nicht, geht halt jeder seiner Wege, kann doch nicht so schwer sein.

 

Geschrieben (bearbeitet)

Hab nun auch zig mal (nicht unbedingt hier) die Erfahrung gemacht dass Leute (die einen auch zum Teil selbst anschreiben!) einen einfach ignorieren und/oder ihren Account löschen sobald sich ein Treffen anbahnt. Aber meistens schon lange vorher. "Hallo wie gehts", "Wow geiler Prängel" und dann einfach gar nichts mehr. 

 

Ich glaub das sind weniger Faker sondern tief im Herzen wollen sie sich ja mit wem treffen, aber ziehen dann den Schwanz ein. Oder haben halt ihre Ladung verschossen und plötzlich nicht mehr das Bedürfnis.

Ich hoffe mal dass es was besser ist bei Leuten die wenigstens ein Profilbild und so drin haben. Auf so Trolls die seit 10 Minuten registriert sind werd ich jedenfalls nicht mehr reinfallen.

 

Noch der absolute Klassiker: "Hab im Moment leider kein Foto!". loooool. Wer kauft einem das im Jahr 2018 ab? Dann zückt man sein Handy und macht innerhalb von 5 Sekunden ein Foto, fertig. Warnflagge.

 

Und dass Leute dann nichtmal "Tschüss" oder "afk" oder "brb" oder "Ich geh schlafen" oder "Ich hab's mir anders überlegt" sagen hat auch scheinbar nichtmal was mit der Onlinedating-"Szene" zu tun. Das ist heutzutage einfach so. Egal ob beim Dating oder sonstwo. Ob die Leute 20 oder 30 sind. Viel zu oft gibt's einfach überhaupt keine Antwort mehr, für Stunden oder Tage. Echt zum Kotzen das ganze. 

bearbeitet von fritzmamko
findmich66
Geschrieben

Oder eine dating Anzeige schreiben und nicht mehr on sein für Wochen 


×