Jump to content
forelle5

Es wäre fast peinlich geworden

Empfohlener Beitrag

forelle5

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Heut muss ich mal was erzählen was mir im Baumarkt sehr peinlich geworden wäre.

Heute früh habe ich einige Bilder von mir mit dem Handy gemacht. Nach dem Frühstück ist mir etwas an der Tür zerbrochen. Ich dachte machste ein Foto und gehst in den Baumarkt und zeigst das Teil, da wissen die gleich was ich benötige.

Gedacht getan und ab ging es in den Baumarkt. Ich wollte gerade zum Verkäufer gehen und ihm das Foto auf meinen Handy zeigen. Wie fast immer ist das Handy natürlich aus. Auf dem Weg zu ihm machte ich mein Handy an und erschrak. 

Es war gerade ein Bild von meinen Penis darauf zu sehen. Ich hatte vergessen meine Handyaufnahmen von mir von heute früh zu löschen. Einige Meter weiter und ich hätte ihm mein  Penis auf dem Handy gezeigt. 

Ich weis nicht wie ich reagiert hätte.

Ist euch auch schon einmal so was peinliches passiert. 

Geschrieben
Frage warum löscht du Bilder von dir, die auf deinem Smartphone sind? Wir ist das zweimal in den letzten Jahren passiert, er kürzlich bei einem Arzt im Krankenhaus dem ich Bilder von meinem Arbeitsunfall gezeigt habe und eine Aufnahme zu weit zurück gegangen bin. Okay musste jetzt nicht wirklich sein, das der Arzt ein Bild von mir sieht, dss mich bin eindeutiger Handlung zeigt, was mir aber nicht wirklich peinlich war und der Arzt dazu nichts gesagt hat.

×