Jump to content

Erfahrungen in privaten Parties

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo allerseits, 

hat jmd von Euch evtl Tips, wenn ich eine private Party, z. B zuhause starten möchte? 

Insbesondere bezüglich diskredität und Organisation, Teilnehmer Suche bräuchte ich einpaar Meinungen von Euch! Bussi Lisa

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Sexsklave63
Geschrieben
Nimm nicht so viele und von jedem etwas
Geschrieben

Ich habe mal ein gangbang Abend gemacht . Habe mir 10 Männer eingeladen und Nachbarn erzählt das ich eine kl. Kollegenparty mache , wegen den ganzen Autos. So war es diskret und es hat niemand etwas mitbekommen. 

Geschrieben

Wenn du auf Privaten Party stehst @LisaTS schau erstmal ob die Organisation für dich entsprechend was wäre das du auf Paare suchst und für weiteres lässt man von selbst entscheiden wenn man mehr draus wird ob Party Abend oder ein Erotischen Abend.

Vvv
Geschrieben
Ich möchte auch mal auf eine gang bang Party gehen Wo gibt's es eine in Bielefeld?
Geschrieben

Ja also dass die Party privat in der Wohnung stattfinden soll ist auch einerseits von Vorteil, da ich eine große gemütliche Wohnung hab und mich wohler fühle, mich vorher stylen und hübsch machen kann.

Andererseits mach ich mir Gedanken bezüglich der Privatsphäre und eigener Sicherheit. Wenn mehrere Männer da sind... und sollte jmd im Laufe des Abends mal doch etwas aggressiv werden, oder wenn ich in Action bin kann ich ja evtl nicht verhindern dass einer mal doch mit dem eigenen Handy filmt. Die Adresse wird ja auch bekannt gegeben und der Name an der Klingel....

Das kann dann unter Umständen etwas nervig werden...

Habt ihr Ideen? 

 

buktop707
Geschrieben
Lade am besten die Männer ein, die du schon kennst und denen auch vertraust Lisa. Dann kann auch nichts schief gehen ;) Den Tipp von "stutenarsch623" finde ich ganz gut, den Autos usw. wegen.
Geschrieben

Lade doch einen wie mich ein, passe auf das es kein Stress gibt und wenn doch einer spinnt fliegt er diskret raus.


×
×
  • Neu erstellen...