Jump to content

Abgänge aus dem Forum

Recommended Posts

Geschrieben

Ich weiß aus der unrühmlichen Geschichte meines vorigen Threads "Wie habt ihr das Forum erlebt?", dass man sich hier nicht gern mit sich selbst beschäftigt. Das ist auch vielleicht gut so. Aber vielleicht können wir einmal überlegen, wieso sich so viele Leute löschen(oder vielleicht gelöscht werden?). Ist das Forum zu langweilig?Fehlt es an dem notwendigen Gefühl der Solidarität? Zu viel Streiterei?
Ich bin traurig und entsetzt über die Löschung des Profils von @Jagenau. Mit ihm hat unsere Gemeinschaft viel verloren.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

Lieber @nuwas, ich muss gestehen dass sich meine Trauer und mein Entsetzen über den abermaligen Abgang von @Jagenau doch sehr in Grenzen hält. Überrascht bin ich davon absolut nicht, wissen wir doch beide (und nicht nur wir beide), dass dieser User bereits unter etlichen verschiedenen Nicks hier unterwegs war. Dies ist keine Vermutung von mir sondern Realität, der User hat dies in einem früheren Beitrag selbst eingeräumt.

Jedesmal das gleiche Spiel, irgendwann wird ihm alles zuviel und er löscht sich, nur um einige Zeit später unter einer neuen Identität hier wieder aufzuschlagen. Ich bin mir fast sicher dass er demnächst unter einem neuen Nick hier wieder auftaucht (wenn er nicht bereits schon wieder hier ist). Sorry, aber ich nenne so jemanden einen "Troll".

Es gibt einige wenige User hier, die über lange Zeit das Forum am Leben gehalten haben. Bei allen natürlicher Weise immer wieder auftretenden Meinungsverschiedenheiten haben diese User meinen vollen Respekt. Man muss auch "Gegenwind" aushalten können, oder wie es in einem oft zitierten Spruch heisst: "Wer austeilt muss auch einstecken können".

Dass an diesem Forum nur so wenige User teilnehmen ist eigentlich auch nicht so sehr verwunderlich, denn wo die Hauptinteressen der User liegen wird schnell klar wenn man die Foren miteinander vergleicht:
Das Forum "Allgemeines" enthält z.Zt. 1.328 Threads, das Forum "Kontakte" 27.733 Threads,
von der "Qualität" der Beiträge einmal ganz abgesehen. Man könnte also auch etwas überspitzt sagen, dass die Themen in den Foren für den Grossteil der User uninteressant sind, solange nicht die Worte "Titten", "Schwanz" oder "Arsch" darin vorkommen.

Aus diesem Grund sollten wir jeden neuen User der sich in dieses Forum einbringt und auch an "ernsten" Themen beteiligt mit dem nötigen Respekt behandeln. Ich persönlich nehme am Forengeschehen auch nach der langen Zeit in der ich hier schon schreibe immer noch gerne teil, und sehe auch keinen Grund mich beleidigt zurückzuziehen wenn ich aufgrund meiner Einstellung, meiner Ansichten oder meiner Ausdrucksweise angefeindet oder gar beleidigt werde.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Nuwas sollte das wirklich der Fall sein, würde ich es außerordentlich bedauern. Denn es sind ja nur wenige die sich hier ständig am Forum beteiligen. Manche haben sich auch verärgert zurück gezogen und erscheinen nicht mehr. Andere wiederum melden sich nur selten zu >Wort. Nun auch Jagenau. Das ist jammerschade. Was sagen denn unsere Moderatoren dazu. Bei so wenigen Teilnehmern sind diese dann überflüssig.
@Silberblick und MueMue was sagt Ihr nun dazu und tut etwas für das Forum damit es wieder interessanter wird und neue User Lust haben sich daran zu beteiligen.
Auch ich werde ab Oktober so um die 8 Monate verschwinden. Vielleicht werde ich nach meiner Wiederkehr im Juni 2013 dann keinen mehr hier im Forum wiederfinden. Es wäre schade darum. Dann kann ich auch nur noch sagen:"Mai pen rei - das macht nichts."


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

KH , es ist doch immer wieder interessant , dass du hier Behauptungen in die Welt setzt , ohne Ross und Reiter zu nennen. *** Es ist auch interessant , wie inflationär auch du den Begriff "" Troll "" verwendest . Mit solchen wie den deinen Bemerkungen machst du es neuen Usern hier bestimmt nicht leichter , sich hier einzubringen .

@Nuwas : auch ich bedauere es , dass sich @Jagenau , mag er auch vormals schon unter anderen Nicks hier vertreten gewesen sein , verabschiedet hat , ohne uns vorher davon in Kenntnis zu setzen .

***

@Sunrise : wenn du nach deiner Wiederkehr im Jahre 2013 wieder hier reinschaust , wirst du bestimmt die "" Alteingesessenen "" wiederfinden , denn sie kleben zu sehr an ihren hohen Beiträgezahlen und sind viel zu sehr selbstverliebt in sich , als dass sie an Rückzug denken würden . Ich möchte noch anmerken , dass du dann wohl nur noch 4 - 5 Userdinos hier finden wirst , weil man den Rest rausgeekelt hat bis dahin !

*edit by mod: Provokation(en) und persönliche(n) Angriff(e) entfernt*

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ saturnus, warum nehmen sich viele Menschen so wichtig?
Ich habe ja hier auch schon eine Reihe Beträge geschrieben. Ob ich damit immer richtig lag, weiß ich nicht. Bei manchen Threads habe ich zurück gesteckt, weil ich weder das Wissen noch die Intelligenz besitze um darin mitzuhalten.
Trotzdem bereitet es mir Spaß hier mit zu diskutieren. Genauso sehe ich es: Zwar geht es hier auch mitunter um ernste Themen und mancher User erwartet Rat und Hilfe. Doch möchte ich allen Usern zurufen: "Mensch Leute seid doch nicht so bierernst und nehmt das Leben leichter. Wir leben nur einmal !manana, Morgen ist auch noch ein Tag und darin ist noch nichts getan.Morgen vielleicht, wenn ich denn Lust dazu habe."


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Sunrise : damit besitzt du aber zum Glück nicht den "" deutschen Geist "" , denn der plant schon in der Jugend sein Leben bis ins Alter vor und wehe , es geht was daneben mit der guten Planung , dann wird aber hektisch Plan B zu Rate gezogen , denn den gibt es auch noch in der Schublade .
Warum sich hier so manche User so wichtig nehmen kann ich dir leider nicht verraten . Ich könnte es mir schon denken , aber der wilden Spekulationen werde ich mich nicht schuldig machen und hoffe , dass die entsprechenden User uns selbst erklären können , warum es ohne sie hier nicht weiter geht . Hoffen wir auf Aufklärung und erfreuen uns , dass morgen auch die Sonne wieder aufgehen wird !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Lieber @Hajo, natürlich beurteilen wir den Weggang @Jagenaus anders, denn du hattest nicht das Glück , seine intellektuellen und charakterlichen Eigenschaften kennen zu lernen. Dabei sind Jagenau und ich ganz unterschiedlich. Ich bin ein lahmer, vorsichtiger, bürgerlicher Mensch, mein Freund aber ein Abenteurer des Lebens , der in keine engen Verhältnisse passt. Ich glaube, ich war ihm zu beschränkt ,aber auch ihr wart ihm zu langweilig. Ich sähe es mit großer Freude, wenn er sich hier wieder (meinetwegen unter neuem Namen) anmelden wollte. Nur sollte er mir den Namen nennen, denn ich bin zu wenig intelligent, ihn zu erkennen.
Was sonst noch hier läuft, kann jeder exemplarisch an meinen Streitereien mit Fellatio und Sunrise im "Europa"-Thread nachlesen. Das kann zu keinen Ergebnissen führen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben

Der besagte User wurde hier nicht angegriffen. Die Frage, warum er immer wieder sein Profil löscht wäre rein spekulativ, denn das kann uns nur er selbst beantworten. Macht Euch also deshalb keinen Kopf.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Hajo und auch ich haben @Jagenaus Gründe genannt. Wenn demnächst hier jemand perfekt formuliert, dann sagt mir Bescheid, dann habt ihr wieder etwas zu bedenken.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben

@Nuwas, die Begründung selbst kann nur er selbst liefern, keinesfalls jedoch weder Du noch Hajo, es sei denn, er hat sie Euch per PN mitgeteilt, dann aber darf das kein Bestandteil einer öffentlichen Diskussion im Forum sein. Ich mache hier dann mal zu und möchte Euch darum bitten, nicht wegen jedem gelöschten User einen Thread zu starten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×