Jump to content
BernburgerKerl

"Deep Throat"

Empfohlener Beitrag

BernburgerKerl
Geschrieben

gesund? gefährlich? mit Schutz oder blank?
wenn hier Diskutierbares gelöscht oder geschlossen wird, bekommt man(n) da sein Geld zurück? macht bezahlen ja keinen Sinn sich bevormunden zu lassen!

Libra
Geschrieben



wenn hier Diskutierbares gelöscht oder geschlossen wird, bekommt man(n) da sein Geld zurück?




Natürlich nicht, das Forum ist für alle nutzbar, keiner hat dafür etwas bezahlt.

Zum Thema: Es ist mit Risiken verbunden, erst recht blank.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deepthroating


Geschrieben

Gesundheitsfördernd ist es nicht. Bei Wikipedia steht ja auch um die Schutzfunktion des Würgereflexes und der Gefahr einer Lungenentzündung nach einem Erbrechen. Generell ist es mit Schutz sinniger als blank. Bei blankem Deep Throat kann es auch zu Infektionen kommen. Sicher ist das Risiko einer Ansteckung geringer als bei anderen Praktiken und ein Restrisiko bleibt bestehen.

BernburgerKerl
Geschrieben

ich hatte ja eine Premium oder VIP-Mitgliedschaft bei Frage nach Geld gemeint :P


Libra
Geschrieben

Worum geht es dir hier denn primär? "Deep Throat" denke ich mal, oder?


chrissy1234567890
Geschrieben

natürlich ist safe immer sicherer. nur meine meinung ist, daß ich dann lieber "ihn" nicht ganz so tief nehme, dafür aber ohne schutz, sonst macht es ja keinen spaß


silvermaestro
Geschrieben

Ich nehme "ihn" gerne auch mal kurz tief in meinen Mund, bei Fremden oder im Gay-Kino allerdings nur safer. Ansonsten genieße ich das Blasen eher, wenn es nicht so tief in meinen Mund geht. Dafür mache ich es auch gerne ausgiebig.


BernburgerKerl
Geschrieben

ich schiebe ihn gerne am Zäpfchen vorbei in Hals und massiere diesen damit keine Kotze gewürgt wird


Geschrieben

also wenn ich einen in den Mund nehme oder meinen reinschiebe in des andeeren dann doch bitte in Natura .....Gummi schmeckt doch nicht und wenn es ein länger Bekannter ist will ich es ja schließlich auch bis zum Schluss haben denn


BernburgerKerl
Geschrieben

kennst Herpes oder andere verzichtbare Ansteckungen? Antibiotika helfen kaum noch, zu viel davon bekommen wir mit der täglichen Nahrung.
Der Spaß hängt auch von der Größe ab. Schieb dir mal eine 6-7 cm dicke Gurke in Hals und lass diese 10 Minuten drin.


Geschrieben

Tja Dein Problem ist glaube ich das Du bei jeder Diskusion die hier geführt wird etwas negatives suchst was Du von Dir geben kannst und ich denke mal nicht das Du 6-7 cm dicken Penis in der Hose hast . Habe bisher noch nie Probleme gehabt weder vom aufnehmen des in meinem Mund noch sonstige Nebenwirkungen


BernburgerKerl
Geschrieben

du irrst wie so oft - Thema ist von mir! nee hab nur schlaffe 16x5 cm wie im Profil und den zahlreichen Bilder offen zu sehen. Hier fehlen leider die lustigen Smiley: Denken - Überlegen - Schreiben und nicht hirnlos plappern / nachplappern oder klugscheißern


Geschrieben

Ich habe keine Ahnung vom Thema,aber davon ziemlich viel.

Das schmeckt also mit Gummi auch dann nicht,wenn Mann da Himbeer-Gelee drauf streicht?

Wie schmecken denn Syphilis-Keime,Hepatitis-Varianten und ggf. HI-Viren? Das wären da Bedenken,die ich hätte.


Libra
Geschrieben

Erstickungsgefahr beim Samenerguss ist auch nicht ausgeschlossen.


fellatio
Geschrieben

Naja-Ein Samenerguß hat einen Nährwert von fünf bis 20 Kalorien und einen pH-Wert von 7-7,8 und viele weitere Bestandteile-Zum Beispiel PSA,Dopamin,Noradrenalin,Tyrosin,Oxytocin,Vasopresin,Östrogene,Endorphin,Pheromone,Spermin (typischer Spermageruch)Prostaglandine,weiße Blutkörperchen,Fibrinogen,Semenogelin
Weitere Bestandteile
Waser,Salz,Fruchtzucker,Vitamin C,Kalzium,Cholesterin,Kreatin,Milchsäure,Magnesium.Kalium,VitaminB12,Zink,Phosphatationen,Zitronen-
säure
Wie das Sperma schmeckt,ist nicht leicht zu beschreiben.Einige sagen salzig,andere beschreiben es als nussig
Das Sperma von Rauchern oder Trinkern ist bitter.Es soll auch davon abhängen,was man gegessen hat,nach dem Trinken von Ananassaft ist das Sperma süß.


MagsOral
Geschrieben

Das Gesundheitsrisiko (HIV, Syphilis) hat m.E. nichts mit deep throat zu tun, eher schon mit Zahnfleischbluten...
Ich selbst mache kein deep throat (Würgreiz). Und ich mag kein "Gummi" im Mund ;-)
Wenn ich Zahnfleischprobleme habe, halte ich mich zurück und ich blase niemand, der vorher Spargel gegessen hat...


Libra
Geschrieben

Schön fellatio, dann wissen wir jetzt ja, woran genau man ersticken kann.


BernburgerKerl
Geschrieben

ich blase gar nicht NIEMALS! Spendiere dafür Saft von de Quelle


Geschrieben

Die Tiefe hat da keinen Einfluss aufs Risiko.


Geschrieben

Also Herpes ist eine virale Infektion, da helfen Antibiotika absolut nichts, da Antibiotika auf Bakterien abzielen. Aber bei oralem Verkehr gibts ja auch noch andere "Souvenirs" wie HIV, Tripper, etc, die man sich auch einfangen kann.

Ein Gummi kann das Risiko senken für Ansteckungen, ist aber kein Garant. Sicher auch wenn es sie mit Geschmack gibt ist es nicht dasselbe wie ein Penis vom Geschmack.


Geschrieben

Da muss dem Bläser aber die Nase zugehalten werden oder eine Erkältung vorliegen. Oder der Geblasene müsste sehr grobmotorisch sein und auf den Bläser nicht Acht geben.


Geschrieben

Oder das Gerät entsprechend dick,die Mundhöhle/Kehle entsprechend eng und der Erguss entsprechend üppig.

Kuscheln wäre die harmlose Option.


Geschrieben

Da spart man sich die Vitaminpräparate.



×