Jump to content
Nacktfrosch006

knappe kurze Turnhosen

Recommended Posts

Geschrieben

Ich mag diese kurzen knappen Turnhosen, die es früher gab.
Ohne Innenslip und ohne Unterhose zu tragen
Beim Turnen oder Laufen rutschen leicht die Eier aus der Hose und man sieht sofort die Wölbung des leicht-
eregierten Schwanzes. Besonders zu langen schlanken Beinen sehen sie sehr sexy und geil aus.
Wenn der Turnlehrer dann noch "Hilfestellung" gab, guckte auch der Lümmel aus der Hose.
Nacktfrosch


Geschrieben

Mir gefielen immer die langen Turnhosen mit den Seitenstreifen,wie von Adidas. Besonders heute aber Chile62-Trainingsanzüge,die Lümmel und anderen Kram,den man beim Longboard-Cruisen so mit sich umher trägt,gut verhüllen.

An schlanken und natürlich antrainierten jungen Männern sehen die langen Trainingsanzüge besonders edel aus.Wenn der Typ dann noch Baseballcap oder NewEra-Cap auf hat,wo die langen Haare drunter vorhängen... just sweet!


Leftside
Geschrieben

Ja, das was "Nacktfrosch 006" schrieb, ist mir als Kind passiert. Plötzlich schaute der " Lümmel" aus der Hose, meine Mitschüler lachten sich schief. Mir war das sehr peinlich, der Turnlehrer schaute diskret weg und empfahl uns Schülern, eine Unterhose unter der Turnhose zu tragen.


fellatio
Geschrieben (bearbeitet)

Ist es nicht traurig wie Prüde unsere Gesellschaft geworden ist--wo sind die Zeiten,als wir mit kurzen,knappen Badehosen am Strand lagen, und uns an den vorstehenden Wölbungen der eigenen und anderen Jungens ergötzten--? Die jetzt getragenen schlabbrigen knielangen Hosen sind abtörnend --man freute sich auf den Sommer und die Männer in engen,kurzen Jeans,prall gefüllt ---
Hautenge Jeans-Levis 101--wo sich das gute Stück deutlich abzeichnete--.Beim Spaziergang in der Stadt spürte man förmlich die Blicke von Männlein uind Weiblein
im Schritt--oft trafen sich die Blicke mit einem Mann und man wußte,der Abend war gebongt.
Ich bin mit dem Fahrrad nackt am Außendeich entlang gefahren-wurde nahtlos braun es gab wohlwollende Blicke--Heute ist das nicht mehr möglich--Es fehlt nur noch Adenauer--seine Zeit ist schon zurüclk


bearbeitet von fellatio
wort entfernt
boysliebe
Geschrieben

Trotzdem war es schlimm füher die weiten Lederhosen tragen zu müssen da hing doch alles raus grauenhaft.Mutter musste mir gummis in die unterhose nähendas war grauenhaft.Und im winter erst die wollstrumpfhose der Schwester juckend und abtörnend aber das will ja keiner wissen


Geschrieben

Im Sommer trage ich nur meine kurze sehr knappe Turnhose und gehe an Orten wo man Männer
kennen lernen kann .Zum Beispiel Heseler Wald. Oder auch Parkplätze.
Man braucht die Hose nur herunterziehen und steht nackt da.


Geschrieben

Damals gabs auch noch keine leckeren Motorradlederkombi oder scharfe Police-Lederhosen.Nur diesen Krachleder-Imitatkram. An Männer-Strumpfhosen erinnere ich mich ...Blörks! Hätte lieber eine Skater-Baggy im Cargo-Style getragen!


AndiMW
Geschrieben

ah ich erinnere mich an diese Turnhosen, die mußten bei uns auch alle tragen, ich find die heutzutage nur gut wenn man aufm Balkon liegt und sich sonnt



×