Jump to content
fellatio

Webcam im Kinderzimmer

Recommended Posts

fellatio
Geschrieben

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat dringend vor den Risiken gewarnt,die sich für Kinder und Jugendliche beider Nutzung von Internetangeboten von Younow ergeben.Es bestehe die Gefahr,dass deren Persönlichkeitsrechte oder Privatsphäre verletzt würde,sagte Präsident Thomas Krüger.Bei Younow werden Kinder in ihren Kinderzimmern von einer Webcam beobachtet,wobei sich Zuschauer direkt mit Kommentaren einschalten können.Krüger nannte es falsch,mit Verboten zu reagieren.Wichtiger ist als reflexartige Ablehnung der Plattfform sei eine digitale Strategie,um die Risiken zu mindern und zu beherrschen.Eltern sollten daraufn achten,wie und welche Medienangeote ihre Kinder nutzen.Es müßte sichergestellt werden,das Formate wie Younow jüngeren Zielgruppen nicht zugänglich seien." Altersbeschränkungen machen aber nur Sinn,wenn diese nachgeprüft werden können " sagte Krüger.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was hat denn das wieder mit uns Schwulen zu tun?Es sind jetzt hier, wegen der Zeitverschiebung von 6 Stunden. 13.45 pm. Draussen sind es + 38 Cels. Da dient Dein Thema ein wenig der Unterhaltung. Mehr aber auch nicht.Was gehen mich deutsche Kinderzimmer an. Als Schwuler habe ich eh keine Kinder.
Wer als als Vater und Mutter seinen Kindern einen Laptop oder Smartphon zugesteht, muss auch soviel Vertrauen und Verantwortung tragen. Doch mit seinen Kindern auch ueber die Gefahren die damit verbunden sind sprechen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nighthawk
Geschrieben (bearbeitet)

Was hat das hier auf einem schwulen Internetportal zu suchen? Die gleiche Frage stellt sich mir bei GAY.de-Mitgliedern, die erst 16 Jahre alt sind und in ihren Profilen Sex suchen. Wer passt da eigentlich auf?
Ich kann mich erinnern, dass das Mindestalter hier auf gay.de einmal 18 Jahre war. Aus gutem Grunde. Ich frasge mich, warum wurde das auf nun mindestens 16 Jahre heruntergeschraubt???


bearbeitet von Libra
Beiträge nach Doppelpost zusammen geführt, bitte künftig editieren, danke.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

damit kein blödsinn hier passieren kann , finde ich sollte das hier erst ab 18 jahren los gehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

Da die Frage nach dem Mindestalter auf gay.de vom eigentlichen Thema dieses Threads wegführt habe ich mal ein neues Thema erstellt. ---&gt KLICK

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
fellatio
Geschrieben

@Nigthawk--Das Forum heißt " News und Wissenwertes " Diese Nachricht gehört zum Bereich Sexualität--wenn es nach dir ginge,dürfte über eine Menge Themen hier nicht gesprochen werden.Wenn schon über "Alter " dikutiert wird,dann müßte es in erster Linie deines sein.Du gibst es auf deinem Profil mit 112 Jahren an.Die Altersbegrenzung mit 110---Dein ganze Profiltext ist eine einzige Verarschung der UIser.Ich zitiere daraus " Es ist einsam an der Spitze der intellektuellen Nahrungspyramide " Du scheinst da irgenwie abgerutscht zu sein.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Bei Younow werden Kinder in ihren Kinderzimmern von einer Webcam beobachtet,wobei sich Zuschauer direkt mit Kommentaren einschalten können[/CODE]

Wem das dienen soll, bleibt aus dem Text obskur. Ich nehme mal an, dass es ähnlich wie bei Baby-Fon darum geht, dass Eltern ihren Kindern per Web-Cam auf der Spur bleiben, um etwaige Unfälle der Kleinen, oder Dummheiten früher mitzubekommen.
Anderen Sinn könnte ich mir dabei jetzt nicht vorstellen. Was das mit Schwulen zu tun hat, lässt sich auch kaum an fehlenden Haaren herbei ziehen. Ich schätze, es geht darum, was schwule Eltern mit Fremden machen würden, die ihre Kinder via Web-Cam beobachten (?)
Im gedachten Beispiel könnte man solchen Leuten die Kehlkrause mit dem Tatter rasieren, oder einen Schadensersatz a'la 5000 Euro pro Seh-Stunde veranschlagen, wenn das Kind seine Erlaubnis für diesen seltsamen Voyeurismus nicht gegeben hat.

Aber zuerst wäre es schön, wenn Jemand erläuterte, was damit überhaupt gemeint sein soll.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mje35
Geschrieben

Younow ist eine Art Plattform. Ich glaube, von dieser Art Big Brother schon gelesen zu haben. Ich finde diese Beobachtungsplattform nicht wirklich berauschend. Dabei sollte es doch keine Rolle spielen ob es nun auf eine Homo-Seite gehört oder nicht. Es gibt genügend Homo-Männer auch hier bei Geay.de, die Kinder haben, wenn auch größtenteils "nur" adoptiert. Die Frage klingt mir nach dem Sinn, warum Kinder für solche Beobachtungsplattformen missbraucht werden. Gibt es denn nicht genügend Technik, die sich die Eltern selbst zulegen können wenn sie so enorm große Angst davor haben dass ihren Zöglingen etwas zustoßen könnte? Aber das sind eben nur private Haushalte. In öffentlichen Einrichtungen, wie oben beschriebene Kindergärten, Heime sollte diese Technik niemals für diverse Gründe - wie in einigen Posts bereits schon erwähnt - ihren Anspruch finden. Warum...? Wenn Ihr Eltern wärd, wüsstet ihr worum es eigentlich hier geht. Ich wäre schrecklich dagegen, wenn meine Tochter von wildfremden Menschen begafft wird. Es hat einfach was mit Pität zu tun. Ich verabscheue deshalb solche Plattformen, die Kinder in Echtzeit (Big Brother) beobachten und auch noch Beifall darüber geklatscht wird... Denn haben Kinder nicht auch ein Recht auf Privatsphaire und Unversehrtheit?
Mit dieser Art Big Brother glaube ich an die Unversehrtheit und die Privatsphaire der Kinder nicht mehr...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nighthawk
Geschrieben

Btw. Ich war jahrelang begehrtes Mitglied in einer von dir betreuten Gruppe "Ostfriesland", bekam trotz des bemerkenswerten Alters ein verbal Sperma überschäumendes "Willkommen" von dir persönlich und war meiner Erinnerung nach alterstechnisch in guter Gesellschaft. Jetzt, wo ich dein "Beuteschema" kritisiere, mokierst du dich über mein von dir jahrelang akzeptiertes Profil?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich wundere mich gerade, wieviele sich doch hier bei diesem Beitrag (ob ich den nun interessant finde oder nicht, spielt mal gerade keine Rolle) darüber aufregen und fragen, was der in diesem Forum zu suchen hat... Hmm... Dürfen auf gay.de nur Beiträge gepostet werden, die sich auf Homosexualität beziehen? Ja, ok für manche mag eben daneben nichts Wichtigeres auf Erden geben. Habsch schon mitbekommen... Aber Halooooooo, gehts noch? Es muss doch in einem Forum möglich sein, auch über anderes zu reden als über Sex und alles, was damit verbunden ist. Oder ist die Verzweiflung und Frustration mancher User hier so groß? Was im Übrigen ok wäre und wodrüber man ja auch durchaus mal in einem Beitrag diskutieren könnte.

Greetz

Markus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ronny437
Geschrieben

Nach so viel "ungewollter" Werbung überall, habe You Now mal 2, 3 Tage beobachtet. Da gehts nicht um Sex - überhaupt nicht. Da ist ein ehlender Kampf um die meisten Likes und Friends. Die chatten da für uns völlig unsinniges Kinderzeugs, lesen das gepostete vor und beantworten das und sammeln fleissig ihre Likes. Sollte da irgentwas in Richtung sexuelles geschrieben werden, werden die SOFORT abgemahnt, oder werden stillgelegt. Also sehr sehr streng da. Die haben ihre eigenen modernenThemen, mit denen wir nicht viel anfangen können. Und mit Voyeurismus hat das heut zu Tage nicht viel zu tun, das würde man vllcht vor 20 Jahren so nennen, aber heute ist es eben modern, sich so zu unterhalten.
Für alle, die`s nicht wissen, das ist der Abklatsch von Chaturbate, aber eben vor allem für Kinder und Jugentliche die sich da kennenlernen können und sich austauschen. Da gibts verschiedene Räume, so auch ein Schwuler Raum - wo auch nur über holen Kinderkram gesprochen/gechattet wird.
Für gefährlich halte ich so eine Seite nicht, denn, wie schon gesagt, da geht es um belangloses Zeugs, Schule, und Freundschaften. Und das alles wird sehr scharf überwacht !
Das war meine Meinung zu diesem Thema
LG Ronny


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×