Jump to content
Minotaurus

Olympiasieger heiratet Freund

Empfohlener Beitrag

Minotaurus
Geschrieben

Das wird die Schwulenfeinde in aller Welt erzürnen: Ein vierfacher Olympiasieger heiratet seinen Freund. Der weltberühmte Turmspringer Greg Louganis (USA), der sich als einer der ganz wenigen Sportstars schon früh offen zu seiner Homosexualität bekannt hat, "verlobte" sich bereits mit seinem "Seelenfreund" und wird demnächst die Trauringe wechseln. Was ein bißchen nach Kitsch klingt, ist aber für die Diskussion über Homosexualität weltweit von Bedeutung - nicht nur für die verbohrten, evangelikalen Fundamentalisten in den USA selbst, das neue schwulenfeindliche Gesetz in Russland, die homophobe Hetze der katholischen Kirche in Frankreich oder die Schwulenverfolgung in islamischen Ländern,. sondern auch für die Konservativen hierzulande, denen erst das Bundesverfassungsgericht beibringen muss, was die Freiheit und Gleichheit aller Menschen anbetrifft.
SPIEGEL ONLINE hat einen bebilderten Artikel zu Greg Louganis ins Netz gestellt.

hier lesen und anschauen

Geschrieben

Es wäre wünschenswert, würden sich noch mehr Sportler outen und zu ihrer Homosexualität stehen.Was erzürnt viele Menschen an unserer sexuellen Orientierung?


Libra
Geschrieben

Die Angst vor der eigenen Sexualität, deshalb heißt es auch Homophobie.


×