Jump to content
Minotaurus

Wunder bei "Schwulenheilern"

Recommended Posts

Minotaurus
Geschrieben

Manchmal geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Diesmals sogar bei den selbsternannten "Schwulenheilern" der religiösen Organisation "Exodus International". Über Jahre hinweg nämlich hat die in vielen Ländern agierende Gruppierung es unternommen, Schwule mit Gebet und Frömmigkeit zu "heilen", sozusagen die "unnatürliche Homosexualität" zu vertreiben. Nun aber hat sich der Chef der Organisation öffentlich entschuldigt für den Unsinn der "Schwulenheilung". Die "Süddeutsche Zeitung" berichtet in ihrer Online-Ausgabe darüber.

hier lesen

Ergänzend hierzu auch der Artikel bei SPIEGEL ONLINE

hier lesen

Geschrieben

Hallo Minotaurus, schön wieder von Dir zu lesen. Ich wußte gar nicht,dass es so etwas gibt "Schwulenheiler".
Von Sciencetologie war mir bekannt, dass diese uns "Schwulen" garkochen wollen. Das heißt durch überhitzte Sauna glauben diese Leute Homosexualität austreiben zu können und in Bayyern versprachen einst Katholische Ärzte den Eltern ihre
Söhne mit homoöpathischen Mitteln vom "Schwulsein" befreien zu können.
Buddha hat gesagt:" Ob ein Mann einen Mann oder eine Frau eine Frau liebt, man kann doch nichts daran ändern."
w


Libra
Geschrieben

Das Zurückrudern ist in der Tat erstaunlich, ebenso die prompte Kehrtwende hin zu einer neuen Gruppe. Woher der Sinneswandel kommt, darüber kann man nur mutmaßen, zu begrüßen ist er aber auf jeden Fall!



×