Jump to content
Minotaurus

Scheidung bei "Homoehe"

Recommended Posts

Minotaurus
Geschrieben

Ob man nun die Imitation der bürgerlich-heterosexuellen Ehe samt Hochzeitskitsch mag oder nicht: Gleichgeschlechtliche eingetragene Lebenspartnerschaften, die sogenannte Homoehe, unterscheiden sich in Freud und Leid nicht vom heterosexuellen Zweierbund. Und genau so wie in diesem können auch "Homoehen" zerbrechen, mal ruhig und vernünftig geregelt, mal als mit sämtlichen Attributen des großen Dramas. Die Onlineausgabe von "Süddeutsche Zeitung" (SZ) hat sich in einer umfangreichen Reportage des Themas angenommen:

HIER LESEN


×