Jump to content

Ein geiler Tag

Recommended Posts

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Heut war mal ein Tag, den viele hier erleben möchten... Ich hatte heute vormittag hier und auf anderen Plattformen Anzeigen geschaltet wo ich nen geilen Kerl suche.... Viel anschreiben habe ich erhalten- aber... wiedermal nichts. Ich bin dann nach Gut Leidenhausen- auch nichts los... Mhhh...
und nu? Ich war geil wie Nachbars Lumpi... Da schreibt mich ein 17 Jähriger Bursche an, er wäre alleine zuhause und er würde sich freuen wenn ich ihn blasen würde... was macht man da... er hat Fotos geschickt, megasüsser Po, schöner schwanz... man bekommt kinnwasser... ich mich auf den Weg gemacht aber unterwegs kamen mir doch bedenken... also gut- ich war in Köln auf der Mülheimer Brücke- dann kann ich ja mal ins Cranach Wäldchen fahren- vielleicht ist da was los... Dort lief ein Typ mitte dreißig rum, nicht mein Fall... ein älterer mit Fahrrad, Arrogant bis in die Haarspitzen... dann saß auf einem Baumstumpf ein Kerl mitte 50, nicht schlecht gebaut. Ich öffnete meinen Hosenstall und lies ihn so offen,das man mein gutes stück sehen konnte... ich ging dann langsam auf ihn zu- als er sah das meine Hose auf war setzte er sich so, das er meinen mittlerweile steifen Schwanz sehen konnte. Ich stellte mich seitlich vor ihn und er langte mir in die Hose und holte ihn raus, er fing sofort an zu blasen... oh mann konnte der blasen.... Er zog mir die kurze Hose runter und steckte mir einen Finger in den Po und fing an mich zu Fingern- es war so geil... Ich hab dann nah seinem Schwanz gelangt und ihn gewichst. Der war bestimmt 20cm lan, ein geiler Riemen... Ich bückte mich runter und hab ihn geblasen... Der Typ stöhnte laut los, so geil wie er war... geiler Arsch und leicht behaart- echt geil... es dauerte nicht lange und er schoßß einer mega Ladung in meinen Mund, ich konnte kaum schlucken- aber es war ne geile Ladung- super leckere Sperm Sahne...Der Typ zog mich hoch und küsste mich- Hammer- hab ich noch nie erlebt...Geil war das. Er zog sich dann an und verabschiedete sich- weg war er- und ich? shit dachte ich mir.
Ich bin dann weiter herumgelaufen im Wäldchen. Da kam mir ein Radfahrer entgegen. Ich hab meinen direkt wieder rausgeholt, er schaute nur darauf und fuhr langsam weiter... Ein stück weiter hielt er an und drehte sich um. Ich zog sofort meine Hose herunter und er konnte mich unten nackt sehen. Er fuhr dann weiter.
Nach kurzer Zeit kam er wieder zurück, hielt vor mir an. Er hatte Radfahrer Handschuhe an. Er griff nah meinem Schwanz und fing an zu wichsen- geil. Es schien das er Italiener war. Es gefiel ihm an diesem Platz nicht- wir gingen tiefer in die Büsche. Ich zog direkt meine Hose herunter, er griff nach meinem Schwanz- mann war das geil... er steckte mir nen Finger in den Po und ließ ihn ruhig drin, ich bewegte meinen unterkörper damit ich den Finger fühlte, Hammergeil. Ich hab mir seinen Schwanz genommen und ihn geblasen- ooohhhhh was schmeckte dieser....Er wichste weiter meinen mittlerweile fast platzenden Schwanz. Dann wendete er sich von mir ab und hielt mir seinen geilen Po entgegen. Mann war das ein geiler knackarsch, boah so einen geilen Arsch hatte ich lange nicht gesehen und gefühlt- er war der Hamme. Der Kerl war im Schambereich, auf dem Bauch und der Brust behaart- oooohhhh das ist genau das was ich liebe. Ich hab ihn zärtlich gestreichelt- dann nahm er meinen Kopf und küsste mich- der Kerl machte mich verrückt.... War das ein geiler Kerl... Er stellte sich nun vor mich und forderte mich auf ihn zu ficken. Ganz schnell stüllpte ich mir nen Gummi über, Gleitgel drauf und lo... mann ar der eng, ohhhh was war ich geil auf den Typ... Ich fickte ihn feste durch. immer fester, dann wieder zart wo er sich zu mir wandte und mich küsste... ich hab ihm dann ne volle Ladung auf den Po gespritzt, er fuhr mit den Fingern dadurch und schleckte sie ab. Dann nahm er meinen in den Mund und schleckte ihn sauber....

Ich bin dann zum Auto gegeangen und musste mich ein paar minuten sammeln, ausruhen- das hatte ich noch nie so erlebt.
Es war das geilste was ich bisher erlebt habe.

Nach einiger Zeit dachte ich dann, das ich ihm etwas schuldig bin, zumindest auch ihn blasen bis er spritzt.
Ich bin wieder in den Wald.
Kurze zeit später hab ich ihn dann gesehen. Ich gab ihm per blickkontakt zeichen und er kam. wir sind wieder in die Büsche verschwunden- diesmal zogen wir uns ganz nackt aus. Ich konnte es nicht abwarten seinen im mund zu spüren. Sein Schwanz wurde steinhart und echt gross- geil. Oh Mann was schmeckte sein Schwanz. Ich fragte dann nach seine Nationalität- er kam aus dem Land der Europameister... Ich blies ihn und streichelte über seinen geilen behaarten Körper, ja sogar seine Beine waren behaart... glaubt mir, es fühlt sich so geil an...für mich das absolut grösste... Er wollte dann, das ich ihn wieder ficke. ja ok, sehr gerne sogar. Ich habe ihn dann wieder von hinten genommen.... AAAAAhhhhhh
Ich hatte aber ein Badetuch dabei was ich dann ausbreitete.
Ich legte mich rücklings darauf und er setzte sich auf mich. Er lies meinen langsam in sich reingleite, oh gott war der jetzt tief drin. Er ritt mich geil ab. Mittlerweile stand ein Spanner neben uns der sich wichste...
Der Portugiese fickte mich voll ab. Ich hab ihn die ganze Zeit über gewichst. Als er merkte das er kam sprang er auf und hielt mir seinen Schwanz in den Mund... Ich wollte mich wegdrehen doch er hielt meinen Kopf fest und ich musste Schlucken... Alles in den Mund- köstliche Sosse...
Er blies mich dann auch weiter bis ich kam und auch er lies den ganzen Saft in seinen Mund spritzen. Mit vollem Mund kam er dann hoch und küsste mich auf den Mund- ich hatte noch von seinem und er mein Sperma... So tauschten wir es beim Küssen aus.... Es war das geilste was ich bisher mit einem Mann erlebt habe- wir haben die tel.-Nr. ausgetauscht- das war bestimmt nicht das letzte mal...
Also ganz ehrlich, mir haben die Knie geschlotter so geil war das...

Ich ins Auto und ein paar minuten mich erholt...

Dann Nach Haus, und da gings weiter- ich hatte ne mail von einem 24 Jährigen der geblasen werden wollte- aber er hatte noch nie mit einem Mann... den hab ich dann für ne Stunde später bestellt.
Es kam ein junger kräftiger Kerl- schüchtern. Er hatte keine Erfahrung. Ich hab ihm dann in den Schritt gefasst und ihn assiert. Sein Ding wurde schnell hart. ich hab ihm dann die Hose ausgezogen und siehe da, wieder ein Prachtschwanz, der stan wie ne eins. Der war auch sehr lecker- ich hab ihn richtig hart geblasen. Ich fragte ihn ob er mich ficken möchte- er zögerte. ich blies weiter, er wurde richtig hart, stand rich feste nach oben. Ich hab ihn nochmal gefragt... er überlegte und sagte zu. Ganz schnell stülpte ich ihm ein Gummi über und hab mir meine Arschfotze mit Gleitgel eingerieben. Dann kniete er schon hinter mir und schob ihn rein. Oh was kann son junger Kerl doch geil ficken- richtig feste harte stöße- oh wie geil. Er rammelte mich richtig hart durch, mein Arsch tut jetzt noch weh lach
Er ist dann ganz tief in mir gekommen- war das ne Ladung... trotz Kondom konnte ich es fühlen. Er zog ihn dann raus und zog sein Kondom aus.
Er schmiss es mir zu und sagte: los, schlucken... ich lies es mir nicht zweimal sagen- ich leckte die geile ficksahne aus dem Kondom wobei ich mich weiter wichste... beim schlecken hab auch ich dann nochmal gespritzt...

War das ein geiler Tag....


chrissy1234567890
Geschrieben

gayle geschichte


Geschrieben

Super Geschichte. Du bist ja richtig geil dabei


Geschrieben

Vollstes Verständnis dafür, dass du diesen "Erguss" nicht im Profil unter Fantasien untergebracht hast


Geschrieben

wunderbar



×