Jump to content
Geilerkalle

Zärtlich oder Grob ?

Empfohlener Beitrag

Geilerkalle

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Immer wenn ich in die Sauna geh treffe ich grobe Männer. Sie kneten einen den Hoden , wichsen einen den Schwanz und wenn du nicht in 1 min abgespritzt hast sind sie weg. Ich mag das überhaupt nicht. meinen Freund kraule ich zärtlich am Hoden,streichel in und wichse langsam seinen Prachtkerl . Genauso ist es beim Blasen. Manche beissen ja richtig.Rammeln tun sie auch wie die Karnickel. Habt ihr auch schon sowas erlebt ?Wo sind die zärtlichen Männer hin ?


Geschrieben

geb dir recht.

guter sex is zärtlichkeit, viel davon. und bei erregung wird es mehr.
manchma och gröber.

aba det stopp muss der partner verstehen, sonst is det keen spaß für beede.


SilverAger
Geschrieben

Mann oder Memme? Bumse hart und ausdauernd, Weibchen und Männchen. Hat auch schon Schisser die, als ich nur Eichel im Spundloch hatte, jammernd und sich die Rosse haltend weg krabbelten.


Geschrieben

ich hab es lieber etwas härter, such hier ja auch nur sex, geilen, versauten sex und keine liebe


Geschrieben

das liebe ich auch: meinen Sexpartner kraule ich zärtlich am Hoden,streichel ihn und wichse langsam seinen Prachtskerl . Genauso ist es beim Blasen.
Es kann auch einmal anders sein. so habe ich den, der mich streichelte aufgefordert, meine Eier fest in die Finger zu nehmen und ich spritze geil ab.


Geschrieben

Bin auch ein Freund der Zärtlichkeit.

Wenn man dadurch die Lust gemeinsam steigert ist das Sexgefühl intensiver als das schnelle harte abspritzen.

Und nur weil was zart anfängt muss es nicht dabei bleiben Leidenschaft und Zärtlichkeit schliessen sich nicht aus!
Es ist halt auch eine Stimmungshaltung. Hart zu Beginn zu sein finde ich abtörnend. Meine Erfahrung ist, dass der andere nur seinen Druck los werden will und es ihm egal ist wie der andere auf seine kosten kommt (sind nur meine Erfahrungen gibt vielleicht typen die anders sind). Von daher nicht meins.

Und meiner Auffassung is Zärtlichkeit bzw Hingabe ein Zeichen von Vertrauen dem anderen gegenüber nicht Liebe.

Ist halt wie mit dem Menschen an sich: Jeder ist anders und so ist es mit der Sexualität- Jeder wie er mag. Und Hauptsache beide (!) haben Ihren Spass


Geschrieben

ich mag es auch lieber zartlich aber auch gegen etwas härten sex ist nichts einzuwenden muss aber jeden gefallen...


Geschrieben

na gegenseitig Zärtlich,was anderes kommt mir nicht ins........


DerGrosse32
Geschrieben

Also zärtlich würde ich schon ehr vorziehen bei meinem ersten mal.


Geschrieben

Also, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich gerade schrecklich unbeliebt mache: So ganz verstehe ich das Problem von Geilerkalle nicht. Warum lässt Du Dich in der Sauna auf groben Sex mit anderen Kerlen ein, wenn Dir diese Spielart der Lust gar nicht gefällt und Du zuhause offensichtlich einen zärtlichen Freund hast?

Geilerkalle
Geschrieben

Ich hab mich gar nicht auf groben Sex in der Sauna eingelassen. Wenn einer grob wird lass ich ihn stehn und geh weiter.


Geschrieben (bearbeitet)

Naja,also wenn mich jemand grob behandeln würde dann gibt es was mit ab 10 cm auf seinen Fuß


bearbeitet von ayleen_ann
Geschrieben

Also ich hab manchmal es gerne wenn ein Mann mich grob abwixxen tut


Geschrieben

Ich finde gegenseitig hartes wichsen geil


Geschrieben

Ich finde zärtlichen Sex sehr wichtig, da es ja beiden Spaß machen soll


Geschrieben

Na, eben. Es sollte Beiden Spass machen. Und wenn Beiden die etwas härtere Gangart Spass macht, dann ist es doch in Ordnung.
Bisschen Kommunikation gehört auch zu einem geilen Sex-Date......Sagt Eurem Sexpartner, was Ihr gerne mögt und vor allem auch, was Euch eher abtörnt, auch auf die Gefahr hin, dass sich der dann abgewiesen fühlt oder gar verschwindet.



×