Jump to content
fellatio

Erklärt eure Online-Unabhängigkeit

Empfohlener Beitrag

fellatio
Geschrieben

Heute erhielt ich ein Newsletter von Mozilla-Firefox mit dem Text " Erklären Sie Ihre Unabhängigkeit ° Vor 10 Jahren haben ein paar begeisterte Menschen der Welt etwas Neues gegeben---Firefox. Heute sind wir stolz stolz darauf,den einzigen unabhängigen Browser anzubieten. Wir glauben an ein Internet,in dem Sie die Macht haben. Ein Internet,in dem Sie die Kontrolle über Ihr Online-Leben haben.
Wir glauben an Ihre Online-Unabhängigkeit. Sie auch ?
Erklären Sie heute Ihre Online-Unabhängigkeit--Sorgen wir gemeinsam dafür,dass die Leidenschaft für ein freies und offenes Internet weiterhin brennt. Entscheiden Sie sich für Ihre Unabhängigkeit .Entscheiden Sie sich für Firefox.
Soweit der Mozilla-Text--Schön wäre es.viele User würden Firefox anklicken und sich an der Aktion beteiligen-noch besser,sie würden Firefox zu ihrem Browser machen---
und ganz toll,wenn GAYDE mitmachen würde.

cubafan
Geschrieben

Lieber Fellatio

Wo kann man denn unabhängig sein im Internet ??? Der Browser ist nur eine Anhängekupplung, das System der Motor. Solange wir nicht Linux als Betriebssystem nutzen, nützen die freien Browser mal absolut nichts. Und genau an das Thema will keiner richtig ran ... man will ja den Befreier USA nicht verärgern ;-)



×