Jump to content
sweet_mate

Bondage

Recommended Posts

Geschrieben

HI... also wurde vor kurzen mal auf Bondage auf merksam gemacht... und naja hab mir zwar fotos in i-Net gesehen u.s.w aber
so richtig auf geklärt wurde ich nicht..

also mich würe interessieren wie so was ab läuft also so ein "Bondagedate" oder was man dabei beachten muss u.s.w

würde mich über viele beantwortende - Tipp Mails freuen..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo, Bondage - Fesselspiele, ja es liest sich so einfach im i-Net, aber wenn Du solch ein Date beginnst, solltest Du vorab unbedingt mit Deinem Partner genau und im Detail besprechen wie weit er gehen darf und soll. Ausserdem sollte ein Codewort vereinbart werden, wenn es Dir zu viel wird, das dann sofort Schluß mit diesem Fesselspiel ist. Aber sehr wichtig ist, das Du bevor Du Dich auf diese Art Spiel einläßt Deinen Partner genau kennen lernst und Dir einen internen fragenkatalog zusammen stellst, so in etwa: wie lange kenne ich diesen schon, was weiß ich über ihn, ist er sadistisch veranlagt, gibt es irgendwelche negativen oder auch positive Infos über ihn .
Gruß Kurt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Hallo, Bondage - Fesselspiele, ja es liest sich so einfach im i-Net, aber wenn Du solch ein Date beginnst, solltest Du vorab unbedingt mit Deinem Partner genau und im Detail besprechen wie weit er gehen darf und soll. Ausserdem sollte ein Codewort vereinbart werden, wenn es Dir zu viel wird, das dann sofort Schluß mit diesem Fesselspiel ist. Aber sehr wichtig ist, das Du bevor Du Dich auf diese Art Spiel einläßt Deinen Partner genau kennen lernst und Dir einen internen fragenkatalog zusammen stellst, so in etwa: wie lange kenne ich diesen schon, was weiß ich über ihn, ist er sadistisch veranlagt, gibt es irgendwelche negativen oder auch positive Infos über ihn .
Gruß Kurt



Und unterm Strich heißt das ganze dann KEIN VERTRAUEN in den anderen dann kein Bondage oder möchtest du zu denen gehören die nachher gefesselt am Boden liegen in der Hoffnung dich macht wieder jemand los ?
Ich will dir die Sache nicht vergraulen, was ich damit sagen möchte denke ich habe ich schon geschrieben, wenn nicht kannste mich ja nochmal fragen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Such dir am betsen mal jemandem dem du vertraust udn fangt dann erstmal langsam an. Erstmal nur Hände fesseln und dann immer etwas steigern.
Es muss ja nicht gleich zu Anfang etwas total heftiges sein.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bondage ohne jemanden zu kennen kann interesannt sein muss dann aber im hintergrund gut abgesichert sein sonnst gibts bald schlechte erfahrungen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Zusammen,
zu dem Thema Bondage, es ist im Prinzip mehr ein Fesselspiel und ich persönlich finde die mit rein sexuellem Hintergrund mehr als schön. Ich bin aber kein Freund der härteren Gangart und wie sehr Richtig schon angegeben ist, man sollte den Anderen kennen, bzw. vertrauen können. Ganz wichtig ist dann ein Codewort und der Aktive muß die Tabus respektieren! Ansonsten, es kann und ist eine aufregend schöne Sache.
LG Thomas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Scheinbar bin ich wirklich der Einzige, der positive Erfahrungen mit Bondage gemacht hat.
Es war jedesmal total geil und glitt nicht ins extreme ab. Freigekommen bin ich auch jedes Mal
Meine Meinung: Bondage ist eine der Spielarten- es sollte immer ein Spiel sein- das am mesiten Spass bringt
Recht haben meine Vorredner dahingehend, als dass Vertrauen und Sympathie ausschlaggebend sind.
Aber das merkt man doch sehr schnell im Gespräch, mit wem man es zu tuen hat.
Und ein wenig Menschenkenntnis und Erfahrung besitzen wir doch alle.

Gruss
Stephen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×