Jump to content

Brauche mal nen Rat

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Halli Hallo,

hab da ein kleines Problem,
ich habe mich schon seit längerem in jemandem verguckt der als ich ihn kennenlernte Bi war. Hatten da auch schöne erlebnisse miteinander nur leider kam es nie zum richtigen Sex.

Jetzt bin ich soweit das ich es ausprobieren möchte halt weil ich ihn schon lange kenne möchte ich gerne von ihm gepoppt werden.
Habe ihn auch schon drauf angesprochen. Leider sagt er nur das er das nicht mehr machen möchte. Andererseits verhält er sich teilweise so als wollte er sagen komm wir poppen jetzt.
Könnt ihr mir sagen wie ich damit jetzt umgehen soll oder ob ich das ganze vergessen sollte??



Wäre für euren rat dankbar.

Bis bald euer Stephen


Cipher
Geschrieben

Hey Stephen.

Nun, vielleicht ist er sich selber nicht so ganz sicher. Spreche ihn darauf an, dass er dir ambivalente Signale "sendet". Sollte er dann aber klipp und klar sagen, dass er das nicht (mehr) möchte, musst du das akzeptieren und dann ziehe dich bitte zurück bzw. bleibt Freunde, je nachdem.

Mehr kannst du wohl nicht machen, zwingen kann man schließlich niemanden.

Liebe Grüße,
Cipher


Geschrieben

Hi, ich habe schon eine ähnliche Erfahrung gemacht und ich kann Dir nur raten: Vergiss es! Da wird nichts d'raus. Solltest Du versuchen, mit Deinem Bi-Bekannten eine ins Innere gehende Beziehung aufzubauen, werden über kurz oder lang nur Scherben und Tränen zurück bleiben. Bestgemeinte Grüße von PoroCleofide. :!:


Geschrieben

Hey und Hallo

Was hast du davon,das Du poppen willst ? Warun lässt Du das nicht langsam angehen.Kuschel mit Ihm,streichel euch-
Ich glaube das bringt mehr.Irgendwann kommt dann auch zum SEX.
Gru? Micha aus Oldenburg


Geschrieben

Danke für eura ANtworten habt mit dabei geholfen.

Denke mal wir bleiben lieber freunde hab micht mit ihm Unterhalten. Es war ihm nicht bewusst was er da macht und wie ich das sehe.

Er wird es dann versuchen zu lassen und alles wird gut.


pandabaer1982
Geschrieben

Ich empfehle auch ABZUWARTEN! Alles andere bringt dir und euch gar nichts! Denn wie hier schon erwähnt wurde kannst du ihn nicht zwingen. Vielleicht ist er sich selbst nicht sicher und hat selbst Angst. Es wäre am besten, wenn ihr es ganz langsam angehen würdet (küssen, streicheln, etc.). Denn sonst läufst du gefahr ihn ganz und gar zu verlieren! Bedränge ihn und auch dich selbst nicht!!
LG pandabaer1982



×