Jump to content

Wer ist online?

Recommended Posts

Geschrieben (bearbeitet)

Donnerwetter, da haben aber ein paar Freunde ein Durchstehvermögen - über Nächte und sogar Tage hinweg! Respekt! Oder sind die Nicht-Weichenden einfach nur einge"nick"t und mit der Stirn auf die Tastatur geknallt, haben so das Ausnicken vergessen?

Der Grund dürfte klar sein, wäre ja schlimm, wenn auch gar keiner sich hier tummeln würde. Alte Methode bei griechischen Lokalen: Die ersten beiden Tische bekommen den Gyros umsonst.


bearbeitet von Senoa
Ergänzung
tanne
Geschrieben

ist mir auch schon aufgefallen..........sind sogar welche in der online liste,die längere zeit nicht online waren-----sind wohl aber auch einige ,die vergessen haben sich auszuloggen,bei denen ist denn ja der grüne punkt zu sehen


Geschrieben

Bei einigen sind wahrscheinlich die Computer fast dauernd oder rund um die Uhr online, während die selbst nicht dran sein müssen. Solange die Verbindung nicht unterbrochen wird, bleiben sie eingeloggt. Wenn das System sie nicht nach einer gewissen Zeit ausloggt, ebenfalls.
Man kann auf der Seite hier ziemlich lange eingeloggt bleiben, bis die Maske wieder geladen wird, wo man sich von Neuem einloggen muss.


Geschrieben

Ja, so ist es .... man bleibt hier sehr lange eingeloggt.

Andererseits ist die "Ereignisdichte" auch oft nicht so berauschend,
also schaut nicht jeder ständig nach neuen Nachrichten.


Lolly51
Geschrieben

Und ich dachte schon einige wohnen hier.


tanne
Geschrieben (bearbeitet)

na einige sind nach stunden nach ihren ausloggen noch in der online liste..........."bandit1312" ist in der oline liste ,obwohl in seinem steckbrief steht das er vor einiger zeit online war


bearbeitet von tanne
y
Geschrieben

Vielleicht zählt die Registrierkasse nicht jeden Einschlag extra.

Oder das ist ein "Time-Bandit" und er verwischt seine Spuren.


Koalabär
Geschrieben

ich aber ich vergesse auch schon mal mich ab zu mälden


Geschrieben

Ei gugge do - gerade mal drei Wochen und alle sind aufgewacht und verschwunden!


Topi
Geschrieben

Huhu,

nun, es kann sich natürlich immer mal um einen Fehler in der Online-Anzeige handeln.

Allerdings haben es hier ja auch schon Einige beschrieben. Es gibt ja die schöne Funktion "eingeloggt bleiben" und ich hab es selbst mal ausprobiert. Selbst wenn der Router diesen automatischen Kick hat alle 24 Stunden, lässt man den PC an, bleibt man auch eingeloggt.

Im Gegenteil, mein Lappi war sogar aus, aber weil ich mich weder ausgeloggt, noch Cookies gelöscht hatte, blieb ich online. Ich hatte es einfach nur vergessen, aber ich blieb online.

Ergo sind beide Varaiblen möglich.

LG Topi


tanne
Geschrieben

vielleicht sollte man da eine gewisse zeitgrenze einziehen,das in der online listen die profile aktuell sind---wäre glaube ich in aller sinne----ich finde nichts ist schlimmer ,wenn man ein angeblich online profil schreibt und der jenige kümmert sich wochenlang nicht drumm


Ronny437
Geschrieben

Hallo tanne, also ich möchte nicht ( wie auf anderen Seiten ) alle 20 min automatisch ausgeloggt werden, nur weil ich mal kurz nicht da bin. Ich möchte so lange eingeloggt bleiben, bis ich mich selber wieder auslogge. 1 PC ist bei mir meistens online, so 20h am Tag - da möchte ich ganz sicher keine Zeitgrenze, wenigstens hier nicht.

Wenn jemand natürlich 2-3 Wochen am Stück eingeloggt ist, dann kann da was nicht stimmen, das ist klar. Der hat sich dann sicher nur *verhakt .

LG Ronny


tanne
Geschrieben

hallo @ronny....lach sicherlich nicht alle 20 min einloggen-----obwohl wer in den chaträumen sich nicht rührt ist hier auch nach 30 min raus-----na wer gay de nicht als bildschirm schoner mißbraucht ,denke ich ,würde da keine schwierigkeiten haben-----über die zeitspanne läßt sich sicherlich streiten-----aber zumindest möchte man keine kartei leichen in der on liste


Geschrieben

Muss sich einer schon rechtfertigen,nur weil er eingeloggt bleibt?
Keiner ist verpflichtet sich am PC oder Smartphone auszuloggen.
Und,Gedanken würde ich mir machen,sollten sich hier Leute vom Verfassungsschutz rumtreiben und sich meine persönlichen Daten herunterziehen.
Denke mal,da sollte sich wohl jeder sicher fühlen,bei Gay.de?


tanne
Geschrieben

wenn einer nichts sucht und in seinen hohen alter das einloggen und ausloggen zuviel wird,kann man ihn verstehen .......wer nur hier ist um sich im forum die lange weile zu vertreiben,für den mag das ein und ausloggen auch schon zu viel sein........es geht darum,wer sucht,ob nun date oder partner,das der nicht dauernd auf demenzkranke trifft, die vergessen haben sich vor zwei wochen auszuloggen und sich ein weiteres viertel jahr auch nicht darum kümmern.......@soraya,wenn du einen anschreibst erwartest du ja wohl ne antwort und keine eingeloggte ,die nie antworten..... nur weil diese mal vergessen haben vor ein halben jahr sich auszuloggen


Topi
Geschrieben

tanne, das wird nun schon auch überprüft vom System, auch wenn sich das mal - wie erwähnt - auch verschlucken kann ... es handelte sich bei mir um einen Tag .. nicht um ein halbes Jahr

Ich weiß auch von der Supportarbeit her, dass gar nicht mal so extem viele Benutzer diese Funktion benutzen, die meisten loggen sich nur ein ... und werden dann auch nach einer gewissen Inaktivitätszeit ausgeloggt.


tanne
Geschrieben

@topi....hallo....so einigermaßen habe ich die übersicht über die dauereingeloggten....viele sind ja auch am ball ,also anwesend...ist ja auch in ordnung........für neue ,die keine übersicht haben kann das frustrierend sein ,wenn die "vergesslichen" nicht antworten---hab mich auch schon vergessen auszuloggen,aber wenn ich den rechner ausschalte bin ich trotzdem ausgeloggt gewesen------in der regel schreibt man die "dauercamper" auch nicht an.....


Geschrieben

Hallo Tanne!
Sitze gerade beim Arzt,gelangweilt schmeiße ich mein Smartphone an und werde gleich benachrichtet,dass Sie mich kommentiert haben,"klappt auch ausgeloggt!"
Sollte ich an einem Date oder Freundschaft interessiert sein,antworte ich auch darauf.
Sie sehen,es klappt,auch wenn man nicht immer auf Sender ist,oder auch doch immer.
Bloß,Spontanität ist dann eben nicht gegeben.
Es war auch nicht so ernst gemeint,"derVerfassungsschutz!"
Ihnen und allen Usern einen lieben Tag!


tanne
Geschrieben

hallo @soraya----na klar bekommt man benachrichtigungen und nachrichten auch wenn man ausgeloggt ist------viele user sind auf mehrere seiten ,und schauen nur ganz kurz rein ob sie ne nachricht haben,die erfasst nicht einmal die online liste


leach1m
Geschrieben
Am 21.9.2016 at 13:57, schrieb Ronny437:

Hallo tanne, also ich möchte nicht ( wie auf anderen Seiten ) alle 20 min automatisch ausgeloggt werden, nur weil ich mal kurz nicht da bin....
Wenn jemand natürlich 2-3 Wochen am Stück eingeloggt ist, dann kann da was nicht stimmen, das ist klar. Der hat sich dann sicher nur *verhakt .
LG Ronny

Ja, bei 2 bis 3 Wochen müsste man eigentlich den Rettungsdienst alarmieren - vielleicht liegt der User hilflos in seiner Wohnung ???


×